Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Banken im Isaan

Erstellt von Georg, 07.12.2007, 04:23 Uhr · 22 Antworten · 2.148 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.835

    Re: Banken im Isaan

    Komischerweise ist auf meiner Dresdner Bank Karte ein Limit drauf,
    dass nur 1 x am Tag 20.000 Bt abzuheben gehen.

    Betrachtet man die Bankinternen Nebenkosten,
    ist es sowieso Unfug,
    dass man nicht mit mindestens 3 Sparcards der Postbank in einen Thailandurlaub fährt,
    denn pro Karte sind 10 Auslandsabbuchungen pro Jahr kostenlos, was Grund genug sein sollte,
    sein Urlaubsbudget auf 3 Kartenkonten zu verteilen.

    Mit jeder Karte konnte ich 2 x 20.000 Bt pro Tag abheben.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    carsten
    Avatar von carsten

    Re: Banken im Isaan

    @miteddy
    Ein kleiner Tip für Dich:
    bevor man anderen Membern hier über den Mund fährt,
    Nun lasst mal die Kirche im Dorf - oder den Tempel wo er steht.
    ,
    darf man sich erst mal vorstellen in diesem Forum. Danke.

    EC-Kartenzahlung hab ich in Thailand bisher noch nicht gesehen, Bargeldbeschaffung ist natürlich möglich.
    Und dass mal ein Kreditkarten-Terminal nicht funktioniert, passiert ja sogar bei uns, und mir ist der o.g. Fall so passiert.
    Ausserdem kanns Dir passieren, aufgrund einer Unachtsamkeit, den Magnetstreifen der Karte zu zerstören (brauchst die Karte nur mal auf einen grösseren Lautsprecher zu legen o.ä.), dann kriegst Du bei der Bank mit Reisepass und Karte immer noch Bargeld, aus dem ATM aber nicht.
    Nicht jeder hat 10 Kreditkarten in der Tasche!!

  4. #23
    Avatar von MiTeddy

    Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    47

    Re: Banken im Isaan

    SORRY, wenn ich mich noch nicht vorgestellt habe.
    Ich bin Andrè (44) aus Berlin. Das Land bereise ich schon seit über einem Jahrzehnt und habe meine große Liebe im Issan gefunden.

    Also - jede EC-Karte trägt auch das Logo "Maestro".
    Somit werden Sie ohne weiteres an vorhandenen Terminals der Geschäfte akzeptiert - im Rahmen des verfügbaren Guthabens und das eben auch in Thailand.
    Soweit mir bekannt ist, bekommt man an Geldautomaten in D auch nur EUR 400.-- pro Tag (außer an denen der eigenen Bank). Dass das dann in Thailand "nur" 20.000 THB sind ist da nur zwangsläufig und nicht ungewöhnlich. Also bei höheren Ausgaben dann mit VISA oder MASTERCARD bezahlen.

    Gruß
    Miteddy

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  2. Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 13.10.08, 17:58
  3. Banken in Thailand?
    Von watcharee1976 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.06.06, 23:58
  4. TH-Banken: Überweisungen
    Von thurien im Forum Thailand News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.10.05, 13:51
  5. Zinssatz Thailändischer Banken
    Von odin im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.03.04, 20:09