Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38

Bangkok Hotel - Amari Residences Sukhumvit - 8 Nächte für 73 $

Erstellt von sandmen, 23.12.2012, 20:59 Uhr · 37 Antworten · 4.166 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    der da wäre??

    es gibt keinen, außer die Umständlichkeiten, von mir erwähnt, Du kannst nichts verbindlich ausgemacht haben, carsten, wenn das Amari nicht klappt, außer man zahlt vorher. Irgendwo ohne dessen zu buchen, ist nicht verbindlich und deswegen irrelevant. Und falls man das macht, woanders, als Plan B, verbindlich zu buchen, kann man das abschreiben, falls es mit dem Amari doch klappt.
    Naja, was noch geht waere eine "normale" Buchung, die man kostenlos oder zumindest 24h vorher stornieren kann. Das geht aber dann nicht zu den Discounter-Tarifen. Aber ein machbares Backup waere es allemal. Muesste aber dann schon ein anderes Hotel sein, denn bloed sind die ja auch nicht

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.666
    Verstehe ich jetzt nicht.
    Wenn der Manager im Amari sagt, sorry, der Preis geht nicht dann nehme ich für 1 oder 2 Tage das Amari (zur Not den Walk-in Preis) und suche dann über den hoteleigenen Internetzugang eine Alternative.

  4. #23
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.492
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Aber ein machbares Backup waere es allemal.
    Ein machbare Backup wäre auch, einfach 300€ mehr einstecken und im Eventualfall auf den Tresen zu legen.

  5. #24
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283
    Ich bin seit Jahren mit Errorfares unterwegs, wenn es sich anbietet - ich wurde noch nie an einem Checkin Schalter noch in einem Hotel abgewiesen - ab und zu wurde der Fehler vorzeitig bemerkt und die Sache gecancelt - Pech gehabt.

    Und wenn es tatsächlich mal so kommen sollte, dass das Amari ein Zimmer verweigern würde, gibt es genug andere Möglichkeiten, zur Not auch Short Time Zimmer für 390 THB (auch schon gemacht).

  6. #25
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843
    Zitat Zitat von JT29 Beitrag anzeigen
    zur Not auch Short Time Zimmer für 390 THB (auch schon gemacht).
    psst, nicht alle Tricks veraten, sonst ist da auch alles voll und mein Notfallkonzept für den Eimer

    Im Amaria kann man im übrigen auch mit drei Personen (ein Mann zwei Frauen) einschecken incl. drei Key Cards, alles kein Problem, war aber das Amari Watergate

  7. #26
    Avatar von sandmen

    Registriert seit
    23.12.2012
    Beiträge
    15
    Hy,

    mhhhhh - wie gesagt, ich sehe das wirklich ganz entspannt :-)

    Wir haben einen Voucher - auf dem übrings kein Preis steht ( Der Preis steht nur auf der Reservierungsbestätigung von dem Internetanbieter aber nicht auf dem Voucher - das sind 2 verschiedene Dinge) - und wir haben die bestätigte Reservierung.
    Auf dem Voucher steht oben :

    Prepaid Accommodation Voucher

    und dann steht da noch ein Hinweis für das Hotel :

    Important Note To Hotelier
    Under no circumstances must you charge the guest for the
    services listed on this voucher.
    Only additional hotel services are to be billed directly by the
    hotel to the guest.
    Payment and Invoice; Payment will be made by Booking
    Office.
    Some hotels, particularly in the USA do charge a resort fee
    which must be paid to the hotel directly. The guest will be
    responsible for resort fee charges.



    Also für mich hört sich das alles Bombensicher an - zu mal das Hotel auch das Geld von dem Vermittler/Anbieter bekommt und wenn dem Hotel das nicht genug sein sollte, können die sich ja an den Vermittler wenden.
    Nach deutschen Rescht bin ich da 100% auf der sicheren Seite, da ich schon bezahlt habe.
    Wenn das Hotel Vorort sagt "Nein", werden wir das Hotel zu dem ausgerufenen Preis buchen und das (Mehr)Geld nachher beim Vermittler in Deutschland wieder einklagen - der Vermittler ist nämlich derjenige der hier haftbar ist und nicht das Hotel - dementsprechend spielt das Thailändische Recht da auch eine absolut untergeordnete Rolle.

    Wie gesagt - vielleicht war es auch kein Irrtum, sondern eine Promotion Aktion ?
    Wir haben auch nichts gebucht, was nicht da war bzw. sich nur noch im Cache befand, da dies wahrscheinlich auch nicht gegengen wäre, da die Seite die Angebote direkt vom Anbieter bezogen hat.
    Wenn man aber immer alles VORHER Hinterfragen würde, nur weil man gerade mal einen Schnapp machen könnte - aus welchen Grund auch immer - würde auf diesem Planeten niemand mehr einen Schnapp machen, oder
    Und wenn man dann mal einen Schnapp gemacht hat, das im Nachgang zu hinterfragen....wenn interessiert das schon ? Mir persönlich ist es eigentlich egal, warum wir den Kurs bekommen haben - Fakt ist, wir haben den Kurs bekommen und das ist das ist das primäre.

    Ich sehe das als ganz normale Hotelbuchung an und werde da auch nicht vorher fragen - das einige was eben anders ist zu einer ganz normalen Buchung ist, das wir eben mal mit dem Preis Glück hebabt haben.
    Ich werde das aber weder Hinterfragen, noch in Frage stellen :-)
    Schauen wir mal, wie das ausgehen aber wir werden es euch zu 100% Wissen lassen :-)

    Gruß

    Frank

  8. #27
    carsten
    Avatar von carsten
    Danke für Deine Rückmeldung bzgl. des Inhalts des Vouchers.
    Ich kenne Voucher auch nur so, wie Du ihn beschreibst.

    Das einzige, was Dir passieren kann, wenn es wirklich ne Error-Fare ist, dass Dich der Vermittler nochmal anschreibt, so wie von @JT29 beschrieben.
    Sollte dies nicht der Fall sein, würde ich da auch ganz entspannt hingehen.....

  9. #28
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.492
    Zitat Zitat von sandmen Beitrag anzeigen
    Hy,

    mhhhhh - wie gesagt, ich sehe das wirklich ganz entspannt :-)

    Wir haben einen Voucher - auf dem übrings kein Preis steht ( Der Preis steht nur auf der Reservierungsbestätigung von dem Internetanbieter aber nicht auf dem Voucher - das sind 2 verschiedene Dinge) - und wir haben die bestätigte Reservierung.
    Auf dem Voucher steht oben :

    Prepaid Accommodation Voucher

    und dann steht da noch ein Hinweis für das Hotel :

    Important Note To Hotelier
    Under no circumstances must you charge the guest for the
    services listed on this voucher.
    Only additional hotel services are to be billed directly by the
    hotel to the guest.
    Payment and Invoice; Payment will be made by Booking
    Office.
    Some hotels, particularly in the USA do charge a resort fee
    which must be paid to the hotel directly. The guest will be
    responsible for resort fee charges.
    Ich gestehe, dass sich das für dich sehr gut anhört.

    Du billigst mir aber sicherlich zu, dass ich da ein mulmiges Gefühl hätte.

    Wie auch immer, lass uns an der weiteren Entwicklung teilhaben.

  10. #29
    Avatar von sandmen

    Registriert seit
    23.12.2012
    Beiträge
    15
    Hy,

    dafür das das ganze nun uns erster Trip nach Thailand wird, fängt dieser schon ziemlich interessant an :-) :-) :-)
    Jadenfalls eins ist aber sicher - wenn wir das Hotel zu dem Preis bekommen ( Ein 4 * Hotel ) hat sich das schon gelohnt. Ich habe das ganze mal zusammen gerechnet - uns kosten knappe 3 Wochen Thailand ( Bangkok + Phuket ) durch das sehr günstige 1. Hotel knappe 1900 Euro für 2 Personen.
    Da die Lebenshaltungskosten in Thailand wahrschenlich um einiges billiger sind wie z.B. in den USA ( Wo wir sonst immer hingeflogen sind ) hat sich das ganze preislich schon gelohnt.
    Wenn jetzt das Land, bzw. unsere Urlaubsorte, auch noch passen, dann könnte dieser Urlaub der Anwärter auf den perfekten Urlaub werden :-)

    Gruß

    Frank

  11. #30
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.705
    Zitat Zitat von sandmen Beitrag anzeigen
    Hy,

    dafür das das ganze nun uns erster Trip nach Thailand wird, fängt dieser schon ziemlich interessant an :-) :-) :-)
    Jadenfalls eins ist aber sicher - wenn wir das Hotel zu dem Preis bekommen ( Ein 4 * Hotel ) hat sich das schon gelohnt. Ich habe das ganze mal zusammen gerechnet - uns kosten knappe 3 Wochen Thailand ( Bangkok + Phuket ) durch das sehr günstige 1. Hotel knappe 1900 Euro für 2 Personen.
    Da die Lebenshaltungskosten in Thailand wahrschenlich um einiges billiger sind wie z.B. in den USA ( Wo wir sonst immer hingeflogen sind ) hat sich das ganze preislich schon gelohnt.
    Wenn jetzt das Land, bzw. unsere Urlaubsorte, auch noch passen, dann könnte dieser Urlaub der Anwärter auf den perfekten Urlaub werden :-)

    Gruß

    Frank
    Dein erster Trip nach Thailand..... Na, dann wirst Du das LOS schon mal direkt am Check-In-Schalter des Amari kennenlernen. Mit Deinem Voucher kannst Du Dir im Ernstfall in Thailand den A**** abputzen. Dir wird der Mitarbeiter freundlich entgegenlächeln, wahrscheinlich plötzlich kein Englisch mehr verstehen und Du schaust blöd aus der Wäsche.

    Keine Sorgen, Hotels hat's in BKK genug, musst halt nur flexibel sein. Ich find's geil, nach 15 Stunden Anreise, verschwitzt, müde, hungrig, eine Dusche herbeisehnend, von einem thailändischen Qualitätsmitarbeiter am Check-In "niedergelächelt" zu werden (zu Recht bei der Gemengenlage) und dann entweder akzeptieren oder sich auf die Suche nach einer neuen Bleibe begeben zu müssen.

    Aber ...... nur zu....!

    Hier mal die AGB's von Tripadvisor (soll Deutsch sein ):

    Ach ja, von wegen Klagen, der Sitz ist in USA.

    GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS UND HAFTUNGSBEGRENZUNG

    TripAdvisor übernimmt keine Gewähr für die Geeignetheit der Site-Inhalte oder Teile hiervon für jeglichen Zweck. Die Site-Inhalte werden "wie gesehen" zur Verfügung gestellt. TripAdvisor schließt ausdrücklich jegliche Gewährleistungen hinsichtlich der Beschaffenheit oder der Eignung für einen bestimmten Zweck AUS, inklusive aller konkludenten Gewährleistungen.

    TripAdvisor bemüht sich um die Korrektheit der Site-Inhalte, die von TripAdvisor geliefert werden. DeNNOCH KANN TripAdvisor KEINE Gewährleistung und Garantien hinsichtlich der Vollständigkeit oder der Richtigkeit der Site-Inhalte BIETEN. Die Site-Inhalte können unvollständig sein oder Fehler enthalten und können zudem durch TripAdvisor JEDERZEIT geändert oder verbessert werden.

    Die Haftung von TripAdvisor wird auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit begrenzt. TripAdvisor haftet im Falle leichter Fahrlässigkeit nur bei DER Verletzung von Hauptleistungspflichten. In diesen Fällen ist die Haftung von TripAdvisor auf typische und vorhersehbare Schäden begrenzt. Fälle von gesetzlicher Garantiehaftung, wie z.B. nach dem Produkthaftungsgesetz, sowie Fälle, bei denen es zu Schäden an Leib, Leben oder Gesundheit kommt, sind von DEN HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN ausgeschlossen.
    Die vorstehenden Haftungsbegrenzungen gelten auch für jegliche Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen von TripAdvisor.
    Mit Ausnahme von Schadensersatzansprüchen aufgrund unerlaubter Handlung besteht für jegliche Ansprüche eine Verjährungsfrist von einem Jahr, nachdem der Anspruch entstanden ist.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hotel Amari Nova Suites
    Von Oberkracher im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.03.09, 11:52
  2. Hotel Bangkok Sukhumvit?
    Von telecaster im Forum Touristik
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 06.03.09, 15:04
  3. Hotel/Appartment auf der Sukhumvit
    Von Claude im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.04.07, 11:39
  4. Raucherfreundliches Hotel für 3 Nächte in Bangkok
    Von angelina68 im Forum Touristik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 08.08.06, 15:57
  5. Hotel Amari Atrium Bangkok ?
    Von malton im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.07.03, 16:01