Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Bangkok für Kinder

Erstellt von jensen, 13.06.2009, 10:49 Uhr · 22 Antworten · 1.634 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von jensen

    Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    33

    Bangkok für Kinder

    Hallo Leute,

    wir wollten im nächsten Urlaub mit unserem kleinen (5 Jahre) ein paar Tage in bangkok verbringen.
    Wir wollten zum Siam Vergnügungspark und ins Siam Ocean World und ins Kino .
    Lohnen sich die Ausflüge und wie kommt man am besten dort hin?
    Wo ist ein gutes Kino ?
    Hat jemand noch tipps für Unternehmungen damit der kleine richtig Spaß hat?

    vielen Dank
    Jensen

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Bangkok für Kinder

    Hallo, schau dir das mal an. Samutprakarn Crocodile Farm. Ist auf der ersten Seite.

    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?t=36250&start_t=0

  4. #3
    acki08
    Avatar von acki08

    Re: Bangkok für Kinder


  5. #4
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Bangkok für Kinder

    Zitat Zitat von jensen",p="736325
    Wo ist ein gutes Kino ?
    Fast jedes gößere Einkaufszentrum (The Mall etc., auch Siam Center) haben gute moderne Kinos. Für Kids sind sicherlich auch die Imax-3D-Kinos interessant.

  6. #5
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Bangkok für Kinder

    Bangkok für Kinder, da fange ich mal an, dass Du absolute Probleme haben wirst mit einem Kinderwagen durch die Stadt zu kommen, die "Bürgersteige" sind absolute sch..eisse, ansonsten ist auch die gesamte Infrastruktur nicht Kinderwagengerecht, daher tragen die Thai ihre Lütten auf dem Arm - viel Spass...

    Beispiel - fahre mal mit dem BTS und suche einen Aufzug oder Rolltreppe in der Richtung, wo Du hin willst...

  7. #6
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012

    Re: Bangkok für Kinder

    Zitat Zitat von ernte",p="736330
    Hallo, schau dir das mal an. Samutprakarn Crocodile Farm. Ist auf der ersten Seite.
    Da hab ich kids wegen des bestialischen Gestanks, der ueber der ganzen Anlage liegt schon oefters mal kotzen gesehen :-) .

  8. #7
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: Bangkok für Kinder

    Zitat Zitat von Dieter1",p="736478
    Da hab ich kids wegen des bestialischen Gestanks, der ueber der ganzen Anlage liegt schon oefters mal kotzen gesehen :-) .
    Ist Phuket nicht schön, ich habe noch nie jemanden gesehen der wegen "bestialischen Gestanks" gekotzt hat.

  9. #8
    Avatar von blyes

    Registriert seit
    08.03.2006
    Beiträge
    189

    Re: Bangkok für Kinder

    Bangkok für und mit Kindern geht!! Wir starteten mit den Kids als einer von den beiden erst 1,5 Jahre alt war. Ging mit sog. Kraxe - aber mit BTS/Skytrain/Taxi und vor allem mitTukTuk (bis heute der größte Spass ) kommst überall hin. Wir packen die Tage nicht zu voll. Am besten pro Tag ein Event und dann was für die Kids, z.B. MBK und dann ab in den Lumpinipark oder erst GrandPalace und dann KlongTour mit Longtail oder WorldTradeCenter und dann SeaLife oder einfach mal zwischendrin McDoof zur Belohnung einstreuen oder Chatuchak mit lebenden Tieren anschauen und dann Hotelpool oder oder oder . Kino waren wir nie - weil von der Sprache her eher schwierig . Unsere Kids freuen sich in jedem Fall schon wieder und inzwischen artikulieren sie klare Mitsprachewünsche (Kid muss ins MBK wg. Multicardspiele für Nintendo) oder sagen dass Dinnercruise nochmal gemacht werden muss etc...
    Es ist geil und es ist auch geil mit der ganzen Familie.

    Gruß blyes der in 6 Woche wieder losmacht

  10. #9
    Tom_Bern
    Avatar von Tom_Bern

    Re: Bangkok für Kinder

    Zitat Zitat von Dieter1",p="736478
    Zitat Zitat von ernte",p="736330
    Hallo, schau dir das mal an. Samutprakarn Crocodile Farm. Ist auf der ersten Seite.
    Da hab ich kids wegen des bestialischen Gestanks, der ueber der ganzen Anlage liegt schon oefters mal kotzen gesehen :-) .
    Was somit einen Besuch dort gleich wieder etwas interessanter erscheinen lässt!

    Gruss Tom

  11. #10
    Tom_Bern
    Avatar von Tom_Bern

    Re: Bangkok für Kinder

    Zitat Zitat von UAL",p="736461
    Bangkok für Kinder, da fange ich mal an, dass Du absolute Probleme haben wirst mit einem Kinderwagen durch die Stadt zu kommen, die "Bürgersteige" sind absolute sch..eisse, ansonsten ist auch die gesamte Infrastruktur nicht Kinderwagengerecht, daher tragen die Thai ihre Lütten auf dem Arm - viel Spass...

    Beispiel - fahre mal mit dem BTS und suche einen Aufzug oder Rolltreppe in der Richtung, wo Du hin willst...
    Du hast keine Kinder, gäll....
    Der Threadstarter schreibt, dass sein Kind 5 Jahre alt ist. In dem Alter schiebt man die Kleinen nicht mehr mit dem Kinderwagen durch die Gegend. Kinder haben sobald sie laufen können eh die Schnauze voll von diesen Wagen und wollen laufen. Ein Kinderwagen dient dann nur noch der Bequemlichkeit der Eltern...

    Unsere Jungs waren 4-6 Jahre alt, als wir erstmals mit ihnen während mehreren Tagen in Bangkok waren. Alles absolut kein Problem. Wir haben einzig praktisch alle Fortbewegungen mit dem Taxi gemacht, standen zwar öfters im Stau, aber es war so natürlich viel einfacher für uns.

    Der Besuch von Shopping-Malls und Eisdielen standen bei den Jungs immer hoch im Kurs, aber auch Ausflüge an die schon erwähnten Parks und in den Zoo. Wenn man mit Kindern in diesem Alter unterwegs ist, sollte man seine Ansprüche als Erwachsene und seine Beurteilungen über die Orte welche man besucht eher zurückschrauben. Kinder empfinden definitiv anders als Erwachsene und deshalb ist es nicht wirklich relevant, wenn Erwachsene etwas langweilig oder ungepflegt finden (ausser natürlich man hat das Gefühl, dass in einem Park oder einem Zoo die Tiere schlecht behandelt werden. In einem solchen Fall muss man als Erwachsene natürlich hart bleiben und auf einen Besuch verzichten, auch wenn die Kinder noch so quängeln).

    Das wichtigste war bei uns immer, dass das Hotel einen für Kinder geeigneten Pool hatte. Das heisst: genügend gross, eine Abgrenzung für Kleinkinder, angenehme Wassertemperatur sowie die Akzeptanz der anderen Gäste, dass sich Kinder im Pool halt nicht immer leise verhalten.

    Ich wünsche dem Threadstarter und seiner Familie viel Spass in Bangkok. Sie werden ihn haben!

    Gruss Tom

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kinder
    Von eletiomel im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 10.11.11, 20:36
  2. Kinder des Dschungels, 20.07.05, 17.15, HR
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.07.05, 21:52
  3. Kinder
    Von Isaanfreak im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 07.02.04, 13:43
  4. und die Kinder?!
    Von Christoph im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.12.03, 13:15