Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 62

Backpackerziele und Umsetzung Anfang September

Erstellt von Obsi, 26.04.2013, 07:48 Uhr · 61 Antworten · 4.599 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    geh bitte, auf einmal nicht mehr mörderische Hitze, sondern kniehoch im Wasser....die Regenzeit ist, abgesehen von November bis Ende Januar, die beste Zeit für Bangkok, keine High Season, es ist nicht zu heiss und es regnet zwar stark, ab nie durchgehend
    Die Regenzeit ist die einzige Zeit in der ich Bangkok nicht mag. Und es regnet auch schon mal durchgehend, obwohl ein 10 minuetiger Monsunschauer manchmal ausreicht, um kniehoch in der Bruehe zu stehen und die schwuele Hitze ist im September am schlimmsten.

    Please do not explain me my own town.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.459
    nur, lebst du in Bangkok tageintagaus und fahrst mit dem Moped herum. Ich lebte auch ein paar Jahre in Bangkok und habe ein Apartment in dieser Stadt. Mir war es egal ob Regenzeit, Mai oder Loy Krathong und wenn ich jetzt mal wieder nach Bangkok komme, ist es ebenso, während der TS weder das Eine noch das Andere kennt....es hängt wohl davon ab, was man wie warum macht....

  4. #53
    Avatar von Obsi

    Registriert seit
    25.04.2013
    Beiträge
    23
    Also erstmal könnt ihr mich auch gerne Marc nennen Ich find TS so unpersönlich.

    Ich merk schon hier geht eine Grundsatzdiskussion los, was vollkommen okay ist, aber FAKT ist, das wir Bangkok aufjedenfall sehen wollen. Obs nun schwül ist oder nicht, sei mal dahingestellt, aber ganz drauf verzichten wollen wir sicher nicht, vorallem da wir dort ja eh landen und starten werden.

    Ich denke ich muss jetzt erstmal noch darüber schlafen und bedenken.
    Ich finde wie gesagt beide Alternativen von euch sehr gut, das man erstmal etwas ausruht in Bangkok oder aber direkt weiter zieht und am Ende in Bangkok ist.
    Es wird wahrscheinlich darauf hinauslaufen das ich wie auf Seite 2 oder so geschrieben, am Anfang erstmal 2 Tage in Bangkok bleib und am Ende nochmal 1 bis 1 1/2 Tage in Bangkok verbringe, ein Kompromiss also.

  5. #54
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    nur, lebst du in Bangkok tageintagaus und fahrst mit dem Moped herum. Ich lebte auch ein paar Jahre in Bangkok und habe ein Apartment in dieser Stadt. Mir war es egal ob Regenzeit, Mai oder Loy Krathong und wenn ich jetzt mal wieder nach Bangkok komme, ist es ebenso, während der TS weder das Eine noch das Andere kennt....es hängt wohl davon ab, was man wie warum macht....
    Ja ich lebe hier und fahre ab und zu mit dem Moped rum.

    Und sicher haengt alles davon ab, was man letztlich moechte .

  6. #55
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Gibt es eigentlich auch Empfehlungen "Bangkok für Mopedfahrer". Ganz ohne Skytrain und Schifffahrt?

  7. #56
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.325
    Zitat Zitat von Obsi Beitrag anzeigen
    Also erstmal könnt ihr mich auch gerne Marc nennen Ich find TS so unpersönlich.

    Ich merk schon hier geht eine Grundsatzdiskussion los, was vollkommen okay ist, aber FAKT ist, das wir Bangkok aufjedenfall sehen wollen. Obs nun schwül ist oder nicht, sei mal dahingestellt, aber ganz drauf verzichten wollen wir sicher nicht, vorallem da wir dort ja eh landen und starten werden.

    Ich denke ich muss jetzt erstmal noch darüber schlafen und bedenken.
    Ich finde wie gesagt beide Alternativen von euch sehr gut, das man erstmal etwas ausruht in Bangkok oder aber direkt weiter zieht und am Ende in Bangkok ist.
    Es wird wahrscheinlich darauf hinauslaufen das ich wie auf Seite 2 oder so geschrieben, am Anfang erstmal 2 Tage in Bangkok bleib und am Ende nochmal 1 bis 1 1/2 Tage in Bangkok verbringe, ein Kompromiss also.
    du kannst Fragen stellen und Antworten erhalten, oder Du machst es so wie sich das eigentlich gehört wenn Du ne Reise machst, mach Deine Reise, du kannst knietief im Wasser stehen und das geil finden, weil Du das nicht als Alltag erlebst, sondern als Abenteuer.

    Was weiß ich was Du toll findest und wo und wie, weiß in Wirklichkeit niemand, das kannst du nur selbst herausfinden, alles was ich dir ans Herz legen möchte ist nimm Dir Zeit, hetze nicht

    vertrau dem Leben und genieße es so wie es kommt

  8. #57
    Avatar von Obsi

    Registriert seit
    25.04.2013
    Beiträge
    23
    Ja rolf2 da hast du natürlich recht.
    Ich versuche es schon zu entschleunigen Ich höre mir natürlich trotzdem hier jeden TIPP sehr gerne an.

    Benni, kannst du vielleicht deine Bangkok authentische Tour aus dem anderen Thread etwas genauer erklären?
    Weil du ja hier geschrieben hast "eventuell auch zum Wat Phra Kaeo und Wat Po, der ein Muß ist beim ersten Mal"
    Wie können wir das am besten kombinieren, klingt nämlich sehr interessant für unseren Aufenthalt in Bangkok.

    Auch nochmal zum Kombiticket, welches ja für den Bus auch gilt. Wo finde ich denn die Fähren mit dem der vom Festland nach Koh Samui fährt? Würd mich mal interessieren, wenn wir den 22:50 Zug nehmen würden und um 8:11 am Festland wären, wieviel am Ende noch von Koh Samui an dem Tag bleibt.

  9. #58
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.325
    oh mann Marc,

    merkst Du eigentlich nicht das Dich das alles nicht wirklich weiterführt?

    wat phra keo? ok kann man machen, da stehst du zwischen 100erten von Chinesen und Japsen die alle munter durcheinander quatschen und knippsen, ist so wie der Eifelturm nur eben asiatisch, muss man gesehen haben....... joh... muss man

    alles was Du wissen musst weißt Du längst, häng zwei tage in BKK ab, kauf Dir ein Ticket für den Nachtzug nach Koh samui, gegen mittag am nächsten Tag bist Du auf Samui, da checkst Du Dich ein, dann kannst Du in Ruhe erstmal den Strand erkunden, triffst Leute und die erzählen die dann all die Sachen 1 zu 1 die Dich interressieren könnten und noch tausend Sachen mehr.

    glaub mir 14 Tage Thailand ist verdammt kurz, je mehr Du da reinzupacken versuchst umso weniger wirst Du sehen oder verstehen oder genießen, was solls, Du wirst das schon bringen, wünsch Dir ne gute Zeit

  10. #59
    Avatar von Obsi

    Registriert seit
    25.04.2013
    Beiträge
    23
    Rolf ich antworte doch nur auf die Sachen die mir die Leute vorschlagen

    Wenn Benni sagt, das das was wäre, dann würde ich mir das natürlich auch von ihm genauer erläutern lassen.

    Schaden tuts doch bestimmt nicht. Benni wird sich dabei auch was gedacht haben den Vorschlag anzubringen Hoffe ich doch.

  11. #60
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.325
    Zitat Zitat von Obsi Beitrag anzeigen
    Rolf ich antworte doch nur auf die Sachen die mir die Leute vorschlagen

    Wenn Benni sagt, das das was wäre, dann würde ich mir das natürlich auch von ihm genauer erläutern lassen.

    Schaden tuts doch bestimmt nicht. Benni wird sich dabei auch was gedacht haben den Vorschlag anzubringen Hoffe ich doch.
    da kann ich nur sagen "wers braucht ?" , Bennis Tips sind gut, ist auch alles gesagt, was ich Dir hier erzähle wirst Du erst dort verstehen wenn Du mal fast den ganzen Tag verbraten hast und schwitzt, nur um den Wat Phra Keo zu sehen und all die tollen Bilder die Du im Internet siehst eben nicht die Wirklichkeit abbilden, die Wirklichkeit ist die, das dort 100erte Touris um Deine Füße rumeiern und Du möglicherweise genervt bist, dafür hast Du dann fast nen Tag geopfert mit hin und hergurkerei.

    Es gibt auch tolle Discos, Bars, Shoppingmöglichkeiten, Sehenswüredigkeiten ohne Ende, aber.........

    du hast nur 14 Tage und jedes einzelne Ding anzuschauen kostet Dich ca den ganzen Tag, wegen Stau, Deiner Müdigkeit, Hitze und allem asiatischen Drum und Dran, ach egal

    ich versteh die Jugend heutzutage einfach nicht mehr, ich bin einfach losgezogen damals ohne Plan und Ziel, ohne Internet und Handy, ohne Infos was es wo zum Essen gibt und welche Hotelzimmer wie aussehen und ob irgendwer den ich nicht kenne das nun vor mir toll oder nicht so toll gefunden hat, scheißdrauf, wer weiß schon was ich auch möglicherweise toll finde oder nicht, ich geb nix auf diese Art von Infos. alles Bullshit

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Am Anfang der Planung....
    Von steven im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.02.13, 17:45
  2. Wie real ist die Forderung/ Umsetzung eines Mindestlohn?
    Von i_g im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 08.10.09, 21:21
  3. Eine Distro mit geglückter KDE- Umsetzung ?
    Von lucky2103 im Forum Computer-Board
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.08.09, 16:49
  4. Umsetzung des Notstandes in Bangkok - Ende der Demos
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 389
    Letzter Beitrag: 10.05.09, 04:11
  5. Ein Anfang?
    Von phimax im Forum Literarisches
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.10.04, 04:13