Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Auto mieten in Pattaya

Erstellt von rocketass, 01.09.2010, 13:35 Uhr · 13 Antworten · 2.304 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von rocketass

    Registriert seit
    02.09.2002
    Beiträge
    192

    Auto mieten in Pattaya

    wir wollten nächste Woche ein Auto anmieten, leider habe ich keinen Internationalen Führerschein, nur die alte, graue Pappe, bekomme ich überhaupt einen Mietwagen ?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283
    Das kommt darauf an - bei den großen Anbietern wie AVIS mit Sicherheit nicht. Bei den kleinen könnte es klappen, ABER Du fährst letztlich ohne gültige Papiere durch die Gegend und genau den Internationalen wurde auch schon bei Kontrollen von uns explizit nachgefragt. Allerdings hatte die Polizei in Udon diesen bei meinem diesjährigen Crash merkwürdigerweise nicht interessiert.

    Für den Internationalen brauchst Du eh den Führerschein im Scheckkartenformat. In dem Zusammenhang muss ich eh mal schauen, wie lange mein Internationaler noch gültig ist....

  4. #3
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    bei der Anmiete meistens nicht, bei einem Totalschaden sehrwohl.

  5. #4
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Warum nicht einfach einen internationalen besorgen?

    Warum werden nicht einfach die naheliegendsten Dinge getan, anstatt hier zu fragen? Manchmal fühle ich mich so unendlich müde.

  6. #5
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283
    Das dürfte in der Kürze der Zeit nicht gehen, da er erst noch die "Scheckkarte" braucht; mit dem "Lappen" gibt es keinen Internationalen mehr.

  7. #6
    Monta
    Avatar von Monta
    Ist doch ganz einfach.
    Wenn die Zeit nicht mehr für einen Internationalen reicht, bleibt ja nur übrig, es mit dem Nationalen zu versuchen.
    Geht das nicht, dann hat man halt Geld gespart.
    Wichtig beim Leihen sollte nur sein, dass man den (original) Reisepass nicht beim Verleiher hinterlegt, sondern nur Kopie.

  8. #7
    Avatar von martinx

    Registriert seit
    03.10.2009
    Beiträge
    87
    wenn du in grenznähe zu österreich wohnst.
    lass dir einfach beim österreichischen ÖAMTC einen internationalen führerschein ausstellen.
    da spielt es keinen rolle ob du den papier oder den scheckkartenführerschein besitzt.

    den bekommst du in ein paar minuten ausgestellt.

  9. #8
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283
    Oh .. das ist ja interessant, ABER

    "Mitzubringen sind ein Passfoto und der gültige österreichische Führerschein. Für ÖAMTC-Mitglieder kostet der internationale Führerschein 26,81 Euro."

    ÖAMTC - Fernreisen: Mietwagen oft nur mit internationalem Führerschein

    Im Übrigen nehmen die ja das Geld von den Lebenden; in DE liegt man um die 16€

  10. #9
    Avatar von martinx

    Registriert seit
    03.10.2009
    Beiträge
    87
    das ist so leider nicht ganz richtig:

    Wer kann einen internationalen Führerschein beantragen?

    Inhaber eines gültigen österreichischen Führerscheins mit Wohnsitz in Österreich.
    Inhaber eines EWR-Führerscheines, unabhängig ob Hauptwohnsitz in Österreich.
    Inhaber eines NICHT-EWR-Führerscheins ohne Hauptwohnsitz in Österreich nur, wenn der Führerschein-Ausstellungsstaat Vertragspartei des Wiener-, Genfer- oder Pariser Abkommens ist.
    ÖAMTC-Mitgliedschaft ist nicht Voraussetzung.
    Gültigkeit:
    1 Jahr minus 1 Tag ab Ausstelldatum. Bleibt man länger als ein Jahr im Ausland (z. B. als Au-pair) sollte man vor Ablauf des ersten Jahres bei einem Heimatbesuch einen neuen internationalen Führerschein beantragen
    Weltweit gültig, wobei der Internationale Führerschein nur in wenigen Staaten gesetzlich benötigt wird.
    Benötigte Unterlagen zur Ausstellung:
    Nationaler Führerschein (Original)
    1 Passfoto
    Die Ausstellung ist sofort möglich, das Datenblatt wird vom ÖAMTC zur Verfügung gestellt.
    Kosten:
    ÖAMTC Mitglieder € 13,81
    Nicht-Mitglieder € 21,08

    da deutschland zum europäischen wirtschaftsraum gehört steht einer ausstellung des internationalen führerscheins nichts im weg

    quelle: http://www.oeamtc.at/netautor/pages/...g/1095379.html

  11. #10
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Immer wieder erbauend zu lesen, dass die Leute quer durch die Weltgeschichte reisen, sich Frauen in anderen Kontinenten von den Bäumen schütteln, aber schlicht die Voraussetzungen für das stinknormale Beantragen von internationalen Führerscheinen irgendwie nie mitbekommen haben. Mögen sie dann im Kanu reisen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. auto mieten in bkk
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.07.12, 10:16
  2. Auto von Privat mieten
    Von Andthei im Forum Touristik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.02.11, 13:39
  3. Auto mieten
    Von Oxyrius im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.02.06, 13:20
  4. Auto mieten in BuriRam
    Von bergmensch im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.03.04, 10:13