Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Auslandskrankenversicherung

Erstellt von jensen, 17.04.2008, 16:53 Uhr · 19 Antworten · 2.227 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Auslandskrankenversicherung

    @ Carsten, bei Beantragung meiner 90 Tage Ausl. Kv. wollte meine Freundin ebendso Eine abschliessen.

    Versicherungsmakler meinte...geht nicht, da Staatsangehörikeit
    THAI.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Kurt

    Registriert seit
    23.08.2002
    Beiträge
    1.426

    Re: Auslandskrankenversicherung

    Auslandskrankenversicherung fuer eine Thai, die in Deutschland wohnt, geht ohne Probleme.
    Gruss
    Kurt

  4. #13
    carsten
    Avatar von carsten

    Re: Auslandskrankenversicherung

    Kurzzeit ja (für einen Urlaub), die relariv billigen Jahresverträge: lang nicht alle, das Kleingedruckte gut lesen vor Unterschrift!

  5. #14
    Avatar von Kurt

    Registriert seit
    23.08.2002
    Beiträge
    1.426

    Re: Auslandskrankenversicherung

    Beim ADAC kann man fuer seine Thai Frau eine Versicherung fuer Thailand abschliesen, solange man will.
    Gruss
    Kurt

  6. #15
    Avatar von Yala

    Registriert seit
    28.01.2002
    Beiträge
    2.688

    Re: Auslandskrankenversicherung

    Die Bedingungen mit dem "Heimatland" des Versicherten sind m.E. veraltet.

  7. #16
    carsten
    Avatar von carsten

    Re: Auslandskrankenversicherung

    Aber leider noch in etlichen Bedingungen drin (nicht alle, deswegen hab ich ja geschrieben: vor Unterschrift lesen).

  8. #17
    i_g
    Avatar von i_g

    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    481

    Re: Auslandskrankenversicherung

    Hallo,

    Sehr gute Erfahrungen/ faires Kleingedruckte ist in meinen Augen die Firma Aquamed in Bremen.

    http://www.aqua-med.de/produkte/reisende

    Ich bin dort ebenfalls versichert und empfinde die Prdiukte als sehr transparent- vom Preis und dem Kleingedruckten.

  9. #18
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.486

    Re: Auslandskrankenversicherung

    Das mit der Staatsangehoerigkeit hatte ich vorab bei meiner permanenten Reisekrankenversicherung abgefragt und es wurde verneint solange der gewoehnliche Aufenthaltsort Deutschland ist. Danach habe ich meine Frau dort auch angemeldet. Allerdings gilt fuer sie auch die 42 Tage Einschraenkung. Dies sollte beachtet werden falls die Mia mal fuer 3 Monate fliegen will.

    Meine Stieftochter konnte ich waehrend ihres 1-jaehrigen Studienaufenhaltes in Deutschland dort auch Reiseversicheren fuer unseren Urlaub in Aegypten, da sie zu dieser Zeit auch in Deutschland gemeldet war.


    phi mee

  10. #19
    Avatar von schauschun

    Registriert seit
    16.04.2003
    Beiträge
    483

    Re: Auslandskrankenversicherung

    die debeka (alle reisen bis 72 tage auslandsaufenthalt pro jahr) hat mir auf anfrage schriftlich bestaetigt, das sie die "neue" gesetzeslage zu 100% umgesetzt haben:

    Menschen, die zwar ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland haben, aber noch die Staatsangehörigkeit eines Landes außerhalb der Europäischen Union besitzen, haben es schwer. Denn viele Versicherer gewähren ihnen keinen Versicherungsschutz für Reisen in ihr Heimatland.

    Im Jahr 2000 hat der Bundesgerichtshof diese Klausel für unwirksam erklärt (Az. IV ZR 235/99). Wer deswegen seinen Versicherer verklagen will, wird sicher Erfolg haben.

  11. #20
    Avatar von pumlakum

    Registriert seit
    14.02.2004
    Beiträge
    444

    Re: Auslandskrankenversicherung

    Bin fast jedes Jahr über die Wintermonate mit meiner Frau (thailändische Staatsangehörige) in LOS. Habe für uns beide immer eine Auslandskrankenversicherung für diesen Zeitraum beim ADAC abgeschlossen. Auf Anfrage beim ADAC, ob es im Krankheitsfalle meiner Frau, die ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland hat, beim Aufenthalt in Thailand Probleme gebe, hinsichtlich der Kostenerstattung oder einer eventuellen krankheitsbedingten Rückführung nach Deutschland, wurde mir schriftlich bestätigt, dass es keinerlei Probleme gebe. Haben sie zwar noch nie gebraucht, aber die schriftliche Zusage liegt uns vor.

    Gruss pumlakum

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Auslandskrankenversicherung für Langzeit
    Von khon jöhraman im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.03.04, 14:35
  2. Auslandskrankenversicherung
    Von Thaistyle im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.10.03, 12:26