Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Auslands-KV fuer Thailand - updates?!

Erstellt von hello_farang, 14.07.2009, 19:52 Uhr · 25 Antworten · 2.622 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von bezauberer123

    Registriert seit
    01.07.2006
    Beiträge
    71

    Re: Auslands-KV fuer Thailand - updates?!

    Ich besitze neuerdings Visa und Master Goldcarddoppel, dachte dass diese Karten auch Krankenschutz bieten, liege ich da richtig????
    Davor habe ich immer HUK Vers. abgeschlossen.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    MUC
    Avatar von MUC

    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    711

    Re: Auslands-KV fuer Thailand - updates?!

    Zitat Zitat von bezauberer123",p="752194
    ...liege ich da richtig????
    Prinzipiell ja. Du solltest Dich aber über Konditionen etc. sicherheitshalber nochmal informieren.

  4. #23
    Avatar von blyes

    Registriert seit
    08.03.2006
    Beiträge
    189

    Re: Auslands-KV fuer Thailand - updates?!

    Versicherung über Visa und Mastercard.....

    Grundsätzlich ja - aber bitte genau die Bedingungen durchlesen. Je nach Anbieter wird grundsätzlich versichert bei anderen nur wenn mit der Karte die Reise/Flug bezahlt wurde und bei der LH-Mastercard muss man auch noch gucken ob mit Bussinespaket gekauft oder ohne....

    Ich habe zwar Kreditkarten - aber zur Sicherheit nochmal für die ganze Family (Mann/Frau/2Kids) eine Versicherung abgeschlossen, die in jedem Fall zahlt und insgesamt 20€ kostet und gut is...

    blyes
    der die Versicherung aber nicht in Anspruch nehmen möchte..

  5. #24
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.668

    Re: Auslands-KV fuer Thailand - updates?!

    Anbei ein Link, der diverse Auslandsversicherungen anbietet.
    Gruß
    http://reiseversicherung.com/reisekr...zu_1_jahr.html

  6. #25
    Avatar von iang

    Registriert seit
    31.07.2009
    Beiträge
    33

    Re: Auslands-KV fuer Thailand - updates?!

    hallo leute,
    eine normale auslandskrankenversicherung gilt für 6 wochen "ab eintritt des versicherungsfalles". d.h. wenn du für 8 wochen ins ausland reist und du nimmst die versicherung am 1.tag in anspruch, bist du die letzten 2 wochen nicht mehr versichert!

    um nicht in falschen verdacht von schleichwerbung zu fallen, nenne ich jetzt keinen namen, aber es gibt wenigstens eine versicherung, die genau angepaßt auf die reisezeit abgeschlossen werden kann.
    erfahrungsbericht:
    letztes jahr 6 wochen urlaub mit bruder und ladys, davon 2 wochen mit motorrad nach koh chang. eine wahnsinnsstrasse der küste entlang, rauf, runter, rechts und links....
    mein bruder verlor die kontrolle auf einer anhöhe und seine 600er machte eine 180 grad drehung und prallte seitlich gegen einen felsen. einen angebrochenen rückenwirbel holte er sich beim aufprall, seine lady blieb vor der drehung mit einem fuss in ästen hängen und der blieb in fahrtrichtung stehen...
    mehrfache brüche im fuss...
    vom krankenwagen in eins der zwei krankenhäuser befördert zeigten wir die versicherungspolice des...
    der arzt schaute in eine liste und sagte, kein problem, mit dieser versicherung regeln wir selbst. der bruch war so kompliziert, das er nicht im krankenhaus der insel genagelt werden konnte, also wurde sie aufs festland ins krankenhaus von trat gebracht. erstklassige behandlung, einzelzimmer, persönliche schwester, essen nach wahl, unterhaltung mit film, fernseh und computer....
    nach 1 wöchigem krankenhausaufenthalt verbrachten wir noch eine woche auf der insel, lady hatte fuss in gibs und lief mit gehhilfe. nachdem mein bruder sich mit der versicherung in verbindung setzte, bestand die versicherung auf sonderbeförderung nach deutschland. die versicherung organisierte den flug von deutschland aus, denn sie bestand auf flug 1.klasse in begleitung eines arztes. es musste aber eine linie sein, in der die erste klasse ebenerdig angelegt war, also nicht über wendeltreppe. einzige linie war thai air. so flog die lady erster klasse und wurde in frankfurt von einem krankenwagen direkt nach hause gefahren.
    alles ohne einen cent vorkasse.
    heute ist der fuss wieder heile und es gab keine probleme mit der versicherung.
    der angebrochene rückenwirbel meines bruders wurde erst in deutschland 2 monate später erkannt. mein bruder hatte zwar schlimme schmerzen und eine prellung über den ganzen rücken, die aber auf seinen wunsch nur kurz untersucht wurde. als seine schmerzen später nicht nachliessen, liess er sich dann gründlich untersuchen. heute ist er aber auch wieder fit.

    mfg iang

  7. #26
    Avatar von paulsson

    Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    823

    Re: Auslands-KV fuer Thailand - updates?!

    Mal andersrum.
    Wenn ich eine Thailändische Person in Thailand versichern
    möchte was gibt es in LOS für möglichkeiten?
    Es gibt ja verschiedene so quasi all in und Halbpension.
    Hat da jemand einen Tip.Soll auch eine Thai-Krankenversicherung sein.

    Gruss Paulsson

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. (Tourist?)Visa fuer Thailand fuer mehrere Monate - Fragen...
    Von Chestnut im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 23.10.10, 07:46
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.09.10, 06:58
  3. Achtung vor Apple updates unter Windows
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.07.08, 23:29
  4. Automatische Updates bei älteren Rechnern deaktivieren
    Von DisainaM im Forum Computer-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.04.08, 23:54
  5. Auslands-Krankenversicherung
    Von bagalutt im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.11.05, 17:18