Seite 6 von 38 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 376

Aufenthalt durch Aus- und Einreise verlängern?

Erstellt von houndini, 05.03.2007, 21:10 Uhr · 375 Antworten · 22.966 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.440
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Hoffen wir mal für dich, dass du nicht selbst eines Tages zum Opfer deiner eigenen Wünsche wirst.

    ?
    da mach dir mal um den Wanni keine Sorgen.
    der ist so toll und superintelligent ,der wird demnächst von höchster Stelle in den Adelsstand erhoben .Da kann selbst ein Thai neidisch werden ,so toll wie der ist.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Jaja, so vor 5 Jahren. Irre, wie schnell und so......

    Wen die Thais gerne in ihr Land lassen und welche nicht, das müßt Ihr schon selbst erkennen.
    Ich denke inzwischen, daß ich es nach vielen Jahren durchschaut habe.
    Du bist doch aber auch auf non-immigrant status, oder?

    Auf dem Totenschein meines Vaters steht "nicht ständig ansässiger/vorübergehend im Land", was auf englisch meist als "non-immigrant" übersetzt wird, etwa bei den zugehörigen Visa. Ein wenig widersinnig, wenn dann ein paar Zeilen weiter steht, dass er sich 20 Jahre im Land aufgehalten hatte, zeigt aber auch, woher der Wind weht. Da nützt es auch nicht sich einzureden, eine derart xenophobe Politik komme einem selbst zugute.

    Da fällt mir auch noch eine kleine Anekdote ein, weil gerade Waanjai ja hier immer auf entweder Einkommen oder Geld auf der Bank hinweist, und dass man das auch mischen könne. Das hatte die betreffende Immigration etwas anders interpretiert als und.

  4. #53
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Du bist doch aber auch auf non-immigrant status, oder?

    Auf dem Totenschein meines Vaters steht "nicht ständig ansässiger/vorübergehend im Land", was auf englisch meist als "non-immigrant" übersetzt wird, etwa bei den zugehörigen Visa.
    Ja, genau bin ebenfalls vom formalen Aufenthaltsstatus "Langzeiturlauber". Ob ich den nächsten Schritt einmal mache - Resident Permit - das hängt sehr davon ab, ob ich ständig so bequem nahe an einer Immi wohne.

    Aber was bei unserem letzten Besuch im Thai-Chinese Cultural Center auffiel war, wie klar die einwandernden Chinesen in ihrer Abfolge die Integration hin bis zur thail. Staatsbürgerschaft vor sich sahen. Parallel mit der sprachlichen Assimilation in den letzten 90 Jahren oder 3 G.

    Das haben die, die im Gefolge der Neckermänner kamen, nie so deutlich gesehen. Und zumeist sind sie ja letztlich zurück. Von dem, was die Thais als Integration verstehen, sind sie meilenwert entfernt.

  5. #54
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    BREAKING NEWS aus Thaivisa
    Wenn sich da so bewahrheitet, dann wird es fuer viele border runners (Grenzgaenger) sehr eng!

    Final crackdown for border runners - New strict Immigration regulation in force from today - Thai visas, residency and work permits - Thailand Forum

    Ab heute wird demnach nur noch EINE Einreise auf dem Landweg akzeptiert, danach ist ein neues Visum faellig.
    Das Thema ist druckfrisch von 14h und hat bald 200 Posts.
    Habe es noch nicht vollstaendig durchgearbeitet.
    Angeblich sollen bereits einige Leute an der Grenze gestrandet sein (kommen nicht nach Thailand rein) und viele Visatour Busse seien erfolglos umgekehrt.
    Ein starkes Stueck Thai Buerokratie, radikale Regelaenderung ueber Nacht.

    Wie geschrieben, es ist brandneu und ich kann fuer die Betroffenen nur hoffen, dass es sich mal wieder um so eine Sorte von "Missverstaendnis" handelt.

    Diese "Notiz" waere was fuer Thai Experten:
    http://bangkok.immigration.go.th/en/...section=notice

    Ab 12.8.14 soll es offenbar eine weitere Verschaerfung geben?
    Betreffend wiederholte Einreise mit dem Flugzeug?

  6. #55
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Ganz so neu ist es nicht, war ja schon im Vorfeld fuer Ranong angekuendigt worden. Ich haette es an der Stelle aber eher fuer ein lokales Phaenomon gehalten. An der Stelle sind es aber nun doch zentrale Weisungen und eine Neuregelung aus Bangkok.

    Wird sicher Einige empfindlich treffen, und die Implementierung mit den gestrandeten Leuten ist ziemlich unmoeglich. Hoffe hier wird es noch eine Schonfrist geben. Ansonsten finde ich eine Verschaerfung der laschen Visaregelung aber gut.

  7. #56
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Man kann - über den Landweg - ab heute nur noch einmal nach Thailand einreisen. Keine Übergangsregelung. Beim zweiten Mal wird man abgewiesen.
    Dies ist eine Regelung für alle, die ohne Vorab-Visum nach Thailand kommen. Also für Leute, die den sogenannten visa-exempt-Stempel bekommen.

    Für Leute mit Vorab-Visa - Tourist Visum, Non-Immi-Visa etc und AE - gilt dies nicht. Die koennen weiterhin so einreisen, wie es ihre Visa bzw. re-entry permits zulassen.

    Für Leute, die (mehrmals) nach Thailand per Flugzeug einfliegen, gilt das o.B. auch noch nicht. Das soll sich ab dem 12. August 2014 aber ändern.

  8. #57
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Nun ja, die off. Seite der Immi sagt jedoch nicht viel aus..............und wurde noch nicht aktualisiert ! Sind noch einige "weiße" Felder offen, außerdem nicht in englisch, nur auf Thai....................

    Wollen hoffen, das die "normalen" Jahresvisa unverändert bleiben für uns Farangs??
    Überraschungen am laufenden Band!! Vielleicht leert sich dann Patty etwas, oder es gibt eine Abwanderung nach Cambodia, damit die dort drüben ihren Spaß mit den Überläufern haben???

  9. #58
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Nun ja, die off. Seite der Immi sagt jedoch nicht viel aus..............und wurde noch nicht aktualisiert ! Sind noch einige "weiße" Felder offen, außerdem nicht in englisch, nur auf Thai....................Wollen hoffen, das die "normalen" Jahresvisa unverändert bleiben für uns Farangs??
    Das hindert übrigens keinen thail. Grenzer den Alien abzuweisen.

    Und da es die sog. "normalen Jahresvisa" gar nicht gibt, wird sich vielleicht auch einmal bis in die tiefsten Wälder der Pampa herumgesprochen haben. Die heißen nämlich "Jahresaufenthaltsgenehmigungen" - abgeleitet von dem englischen Permission to stay - oder one year extension of stay - Jahresverlängerung - und sind keine Einreise-Visa im strikten Sinne, sondern Aufenthaltstitel.

    Ja, und bei denen tut sich nix.

  10. #59
    Avatar von Samuimike

    Registriert seit
    16.08.2012
    Beiträge
    415

  11. #60
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Das duerfte fuer viele das Ende in Thailand sein.

Seite 6 von 38 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kommt man z.Z.gefahrlos durch Bangkok durch?
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.04.10, 07:30
  2. Aufenthalt in Thailand verlängern
    Von Tom ja im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.08.09, 06:49
  3. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.01.09, 20:22
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.08.04, 23:15