Seite 37 von 38 ErsteErste ... 2735363738 LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 370 von 376

Aufenthalt durch Aus- und Einreise verlängern?

Erstellt von houndini, 05.03.2007, 21:10 Uhr · 375 Antworten · 22.974 Aufrufe

  1. #361
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    Zitat Zitat von somtamplara Beitrag anzeigen
    In ordentlichen Hotels kannst du ohne Pass mit gueltigem "ADMITTED UNTIL" oder Extension Stempel nicht einchecken.
    Mit genuegte in ordentlichen Hotels und Resorts bislang immer der thailaendische Fuehrerschein.

  2.  
    Anzeige
  3. #362
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    in 2006,wollten sie das mal durchsetzen,auch bei condos, das ging ueber ein halbes jahr...da musst-sollte man pass kopie +visa kopie abgeben bei der office,das kamm die immi checken
    naja ,nach einem halben jahr war der spuk wie immer vorbei

  4. #363
    Avatar von AndyM.

    Registriert seit
    11.05.2013
    Beiträge
    33
    Es gibt noch genügend kleinere Hotels die überhaupt keinen Ausweis verlangen und man sich nicht mal eintragen muss.

  5. #364
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    Zitat Zitat von AndyM. Beitrag anzeigen
    Es gibt noch genügend kleinere Hotels die überhaupt keinen Ausweis verlangen und man sich nicht mal eintragen muss.
    Die mag es geben, aber nicht in den Kategorien, die fuer mich interessant sind.

    Also ich meine schon Hotels und Resorts ab 4 Sterne.

  6. #365
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von somtamplara Beitrag anzeigen
    Diese "Meldepflicht" ist streng genommen eine Pflicht des "beherbergenden" Thai Buergers.
    .....
    Das wird von den Privaten in den seltensten Faellen gemacht und im Eventualfall auch nur mit einem Bussgeld (500?) geahndet.
    .....
    Selbstverstaendlich muesste auch ein Hotelier seine Gaeste bei der oertlichen Immi melden.
    Soweit ich weiss, passiert das in den Touristenhotspots vollelektronisch (keine "Meldezettel" mehr) und wird z.B. in Pattaya auch durchaus ernst genommen.
    In ordentlichen Hotels kannst du ohne Pass mit gueltigem "ADMITTED UNTIL" oder Extension Stempel nicht einchecken.
    Das ist alles ein wenig schwammig ausgedrückt, finde ich.

    1. Normadressat der gesetzlichen Regel aus dem Jahre 1979 ist zweifelsohne der Thai, der zu gewerblichen Zwecken Unterkunft vermittelt.

    Entsprechend heißt es dann auch auf der Website:
    Notification of residence of foreigners for businesses.
    Immigration Division 1

    2. Traditionellerweise wird dies schon seit Jahren problemlos von den meisten Hotels und wenigen Guesthouses gemacht. Dies ist der Grund, warum die bei offensichtlichen Aliens-Gästen den RP sehen wollen.
    Bislang gab es dafür Papiervordrucke, seit etwa einem Jahr kann man das via Internet abwickeln. Wird seitdem noch mehr so gehandelt.

    3. Vor ein paar Jahren kam man in Bangkok auf die Idee, daß es vielleicht nicht ausreichen würde, daß dies nur die Hotels ausführen würden. Jedwedes kommerzielles Hotel, Pension oder Guesthouse sollte dies machen - und koenne dies ja nun auch einfach via Internet tun. Es gibt da Aktionen der Immigration bei den regionalen Hotels. Wenn die die Meldung versäumen, sind die zahlungspflichtig.

    4. Dann kamen die ersten Immis auf die Idee, daß dann ja eigentlich auch die thail. Ehefrauen von Aliens wohnhaft in eigenen Häusern meldepflichtig sein würden.
    Dagegen gab es massiv Widerstand. Man verwies auf das typischerweise vorhandene Gelbe Hausbuch, man verwies auf die üblicherweise penibel angegebene Wohnadresse auf der Arrival Card bei der Einreise.
    Aber am stärksten verwies man auf die Aussage der Immigration auf iher Website:

    Notification of residence of foreigners for businesses

    Ob man denn behaupten wolle, allein durch die Heirat mit einem Alien verwandele sich die Thai Frau in ein Business???
    Das, wollten sie natürlich auch nicht so sehen.

    5. Dennoch, es trifft zu, daß ne Menge Aliens entgeltlich in den Häusern von Vermietern, also fremden Eigentümern wohnen. Wenn es wirklich entgeltlich erfolge, dann koennte gar die Schwiegermutter zur Gewerblichen werden.

    Hier besteht z.Zt. eine große Grauzone. Ich kenne Farangs, die haben die Anmeldung im Namen und im Auftrag ihrer Vermieterinnen ausgeführt, weil sie den Vermieterinnen das Bußgeld ersparen wollen. Andere stellen sich da taub und sagen, sollen es doch die Thais machen.

  7. #366
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Zitat Zitat von AndyM. Beitrag anzeigen
    Es gibt noch genügend kleinere Hotels die überhaupt keinen Ausweis verlangen und man sich nicht mal eintragen muss.
    Das glaube ich wohl.
    Nur wie wanjaa_2 ausgeforscht hat, ist jedenfalls fuer gewerbliche Vermieter diese Anmeldung vorgeschrieben.
    Aber wir sind nun mal in Thailand.

    Mag sein, dass ich mit dem TM30 einem Geruecht aufgesessen bin.
    Der Wortlaut des Formulars gibt keinen Hinweis auf diese Einschraenkung fuer gewerbliche Vermieter.

  8. #367
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von somtamplara Beitrag anzeigen
    Aber wir sind nun mal in Thailand.
    Dies genau ist der Punkt.
    Alles ist uneinheitlich und alles kann sich ändern, von heute auf morgen.
    Was ich beschrieb, ist so etwas wie die Frontlinie nach Gesprächen der organisierten Farangs mit der Immigration Udon.
    Da gibt es kein MOU drüber, daß man sich darauf etwa "geeinigt habe".

    Seitdem wir in jeder 2. Provinz eine Immigration haben, hat sich deren Politik hinsichtlich der Verkrustung gewachsener Strukturen schwer geändert. Es findet eine ungemein große Rotation des Personals statt.

    Bei jeder erneuten Jahresaufenthaltsgenehmigung von mir war die Immigration personell anders besetzt. Gute Voraussetzungen dafür, daß der jeweils neueste Besen Neues aus der Zentrale auch wirklich umsetzt.

    Und genau deshalb sind bekennende Aussagen über die Vergangenheit so schrecklich wenig wert. Das nächste Mal oder woanders kann es schon längst anders sein. Was wichtig ist zu wissen, sind jedoch die abstrakt existierenden gesetzlichen oder Verordnungs-Regeln, zunächst losgeloest vom Grad und Art ihrer Umsetzung.

  9. #368
    Avatar von Solid9

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    68
    Nach der Erklärung von Waanjai_2 hört es sich für mich so an, als ob meine Freundin mich nicht bei der Immigration melden muss.

    Du sprichst ja vom "Notification of residence of foreigners for businesses", aber ich werde ja für 5 Monate mit meinem Touri Visum (3 Einreisen) unentgeltlich bei meiner Freundin wohnen. Es geht hierbei nicht um die Vermietung irgendeiner Unterkunft. Würde meine Freundin Ärger bekommen, wenn sie mich nicht bei der Immigration meldet? Oder würde gar ich selber Ärger bekommen?

  10. #369
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.454
    Zitat Zitat von AndyM. Beitrag anzeigen
    Es gibt noch genügend kleinere Hotels die überhaupt keinen Ausweis verlangen und man sich nicht mal eintragen muss.
    sind das die ,wo man sein Mopped hinter dem Vorhang verstecken kann?

  11. #370
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.503
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Das ist ja nun auch mal ein interessanter Gedanke. Wie schaut's denn aus, wenn man ein gelbes Tabien Baan hat? Da ist man doch schon gemeldet
    Wenn das Tabien Baan mit der Meldeadresse der Einreise übereinstimmt, sollte es wohl kein Problem geben.
    Ich würde aber, die Meldung trotzdem machen lassen.

    (Warum mach ich das eigentlich nicht?)

Seite 37 von 38 ErsteErste ... 2735363738 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kommt man z.Z.gefahrlos durch Bangkok durch?
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.04.10, 07:30
  2. Aufenthalt in Thailand verlängern
    Von Tom ja im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.08.09, 06:49
  3. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.01.09, 20:22
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.08.04, 23:15