Seite 32 von 38 ErsteErste ... 223031323334 ... LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 376

Aufenthalt durch Aus- und Einreise verlängern?

Erstellt von houndini, 05.03.2007, 21:10 Uhr · 375 Antworten · 22.974 Aufrufe

  1. #311
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Zur Zeit ist es so, aber ob das ab August auch noch so stimmt muss sich erst noch herausstellen.
    wieso? wurde irgendwo angedeutet, daß es eventuell so sein könnte? oder reine persönliche Vermutung? oder rein hypothetisch? auf Grund weswegen?

  2.  
    Anzeige
  3. #312
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Wo bekommt denn das HQ der Immi die Einreisevorschriften her? Vom AA oder?
    Vom jeweiligen Scheffe der Immigrationspolizei, hat seinen Sitz in der Soi Suan Plu, und der neue Scheffe vor ein paar Jahren war ein harter Hund. Dem gingen z. B. die Overstays ziemlich auf die Nerven und obwohl die eigentliche Gesetzgebung nicht geaendert wurde, wurde die Umsetzung lediglich verschaerft.

    Das war auch derjenige, der mir trotz Vollmacht keine Auskunft ueber die Blacklist gab. Polizeigeheimnis, sagt der neue Scheffe und dem Messenger war das sichtlich peinlich. "Ja, aber vor zwei Jahren wurde noch breitwillig Auskunft erteilt." "Sorry, neuer Scheffe und der ist sehr sehr streng.".

    Die eigentliche Hoehle des Loewen der Immigration ist somit auch nicht in der Chaeng Wattana Road sondern weiterhin in der Soi Suan Plu. Hier, wo auch das Detention Center ist, sitzt der Big Boss der Immigration Immigration Bureau Somit waere auch hier die kompetenste Stelle fuer alle Aspekte bezueglich Visa und Aufenthaltsgehmigungen.

    Zwar moegen die Beamten und Beamtinnen der Immigration, sogar in Chaeng Wattana, die Auskunft erteilen, dass ein Tag Overstay ueberhaupt kein Problem sei, waehrend es die Truppe der Soi Suan Plu moeglicherweise voellig anders sieht. Das sind die, die Freifahrten in die Soi Suan Plu in den Kaefigwagen geben, die gelegentlich recht gut besetzt sind, wenn z. B. mal eine Baustelle erfolgreich kontrolliert wurde.

    Interessant ist auch, dass die Beamten in der Soi Suan Plu im Gegensatz zu Chaeng Wattana im Regelfall nicht uniformiert sind sondern in Zivil und lediglich ID-Karte um den Hals herumlaufen. Will man also wirklich wissen was Sache ist, dann waere die erste Anlaufstelle Soi Suan Plu, denn hier pocht der wirkliche Immi-Puls und von hier kommen die Direktiven.

    Commissioner of the Immigration Bureau, that's the man. Legal Division of the Royal Thai Police Headquarters.

    Das macht schon mehr her, als schnoedes Auswaertiges Amt.

  4. #313
    Avatar von gerhard3105

    Registriert seit
    05.02.2014
    Beiträge
    72

  5. #314
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    ja, gleiches Thema, out/in geht nicht mehr ab 1.Mai via Landcrossings und ab 12.August auch via Airport. Mit Visum kein Problem.....alles wie gehabt.
    Habe in den letzten 28 Jahren hier In Thailand schon viele Visumregelungen und Kuriositäten erlebt. Einmal sogar mußten alle thailänd. Staatsbürger eine Ausreisegebühr von 1.000 Baht bezahlen, alle anderen nicht. Begründung: "wer sich ein Flugticket leisten kann, kann sich auch diese Gebühr leisten" zu Zeiten als 1.000 Baht noch was Wert waren......Chatichai Choonhavan

    alle, die Thais mit ausländerfeindlich verurteilen, sollte Gegenbeispiele aufzählen. Also Länder wo alles tutti ist.

    Philippinen? Jetzt mal abgesehen von den Visumregulierungen, würde ein direkter Vergleich so ca 10:1 für Thailand ausgehen....

  6. #315
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Mal ein bißchen Basics lernen:. Ne Menge Länder dieser Erde haben besonders gute Beziehungen zu Thailand. Deren Bürger dürfen nach Thailand einreisen, ohne sich vorher in ihrer Heimat ein Visum für Thailand zu besorgen. Z.B. Touri-Visum oder Non-Immi-Visum. Die kommen also nach Thailand ganz ohne Visum und werden dennoch reingelassen. Die bekommen bei der Einreise einen Stempel, der ihnen bescheinigt, daß sie von dem Besitz eines Visums befreit sind. Nennt sich bei denen Visa-Exempt-Stempel. Bringt eine Aufenthaltsberechtigung von 30 Tagen mit sich. Damit reist die große Masse an Touristen nach Thailand. Schon seit Jahren und es wird auch noch viele Jahre so sein.
    .......
    falls du meinst du bist Staatsbürger eines der besonders guten Beziehungsländer Thailand, dann kennst du nicht die Länder mit besonders besonders guten Beziehungen zu Thailand, denn deren Staatsbürger können 90 Tage ohne Vorabvisum bleiben. Wieder mal was spacigs gelernt, net war?

  7. #316
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.069
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Philippinen? Jetzt mal abgesehen von den Visumregulierungen, würde ein direkter Vergleich so ca 10:1 für Thailand ausgehen....
    @benni :
    Da irrst du dich aber ganz gewaltig. Nach meiner Einschätzung würde der Vergleich 5 : 2 für die Philippinen ausgehen. Wenn ich das bessere Essen in Thailand herausnehmen würde, dann würde es 5 : 1 für die Philippinen ausgehen.
    Schon deshalb, weil Thailand fast zehnmal so viele Touristen wie die von der Bevölkerungszahl her gleich großen Philippinen mit über 2.000 bewohnten Inseln verkraften müssen. Ich will hier nicht vom Thema abweichen und verweise auf meine Themen bezogenen Beiträge zu den Unterschieden zwischen Thailand und den Philippinen.
    Aber es ist schon einmal erfreulich, dass du die Visa-Regelungen in Thailand negativer als in den Philippinen einschätzt.

  8. #317
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Im Schnitt 56 Taifune pro Jahr, Erdbeben, Vulkanausbrüche, Religion, Sicherheit, Kulinarik, Infrastruktur, Exotik, Kultur, Geschichte, Zugänglichkeit des Landes, Transportwesen, Finanzen, geographische Lage und verkehrstechnisch globale Anbindung etc etc etc

    Visumregeln auf den Philis kenne ich nicht und habe dies deshalb überhaupt nicht eingeschätzt.

    War ein paar mal dort, gefällt mir ausserordentlich gut, aber in allen Punkten bis auf Landschaft sind die Philis nicht einmal ansatzweise mit Thailand konkurrierbar. Landschaftlich ist es dort phä-no-me-nal. Das Meer zum Schwimmen glasklar, fantastisch, aber auch Haie und anderem......, außerdem sogar, ebenfalls komplett ungewohnt wenn man am Meer in Südthailand sein Leben verbringt, eine Abkühlung, das Meer in nördlicheren Gefilden der Philis.

  9. #318
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.069
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    War ein paar mal dort, gefällt mir ausserordentlich gut, aber in allen Punkten bis auf Landschaft sind die Philis nicht einmal ansatzweise mit Thailand konkurrierbar. Landschaftlich ist es dort phä-no-me-nal. Das Meer zum Schwimmen glasklar, fantastisch, aber auch Haie und anderem......, außerdem sogar, ebenfalls komplett ungewohnt wenn man am Meer in Südthailand sein Leben verbringt, eine Abkühlung, das Meer in nördlicheren Gefilden der Philis.
    @benni:
    dein Beitrag deutet darauf hin, dass du hauptsächlich die Hauptinsel Luzon im Norden der Philippinen bereist hast, weniger jedoch die Visayas und Palawan. Die Visayas und Palawan stehen bei mir im Verhältnis 5 : 2 gegenüber dem Durchschnitt von Thailand.
    Bei Luzon liegt meine Einschätzung eher bei 5 : 5 und bei der Insel Mindanao im Süden der Philippinen 2 : 5 (einmal und nie wieder).
    Meine Bewertung beruht auf der Grundlage der Einschätzung von männlichen Langzeit-Touristen aus Europa. Für reisende Ehepaare im Kurzzeiturlaub mit viel Geld sieht die Bewertung anders aus.

  10. #319
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.454
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Die wissen meisst auch nicht wirklich, was hier im Lande Tango ist.
    in den letzten Tagen wohl wenig los im Office ,Herr Tango-Lehrer..

  11. #320
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    falls du meinst du bist Staatsbürger eines der besonders guten Beziehungsländer Thailand, dann kennst du nicht die Länder mit besonders besonders guten Beziehungen zu Thailand, denn deren Staatsbürger können 90 Tage ohne Vorabvisum bleiben. Wieder mal was spacigs gelernt, net war?
    Brasilien, da dürfen die Thailänder auch 90 Tage ohne Visum hin.

    Und sonst?

Seite 32 von 38 ErsteErste ... 223031323334 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kommt man z.Z.gefahrlos durch Bangkok durch?
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.04.10, 07:30
  2. Aufenthalt in Thailand verlängern
    Von Tom ja im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.08.09, 06:49
  3. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.01.09, 20:22
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.08.04, 23:15