Seite 11 von 38 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 376

Aufenthalt durch Aus- und Einreise verlängern?

Erstellt von houndini, 05.03.2007, 21:10 Uhr · 375 Antworten · 23.026 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.421
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Bekommt man in Malaysia nicht 3 Monate bei Einreise per Flugzeug?
    Kenne das nur mit 30 Tagen, muesste jetzt in den Pass schauen. Wir hatten auf jeden Fall mal in Johor die 7 Tage.

    P.S. Hast Recht, der Stempel sagt "ninety days" in KLIA bei Ersteinreise ueber Flug.

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Was machen denn Leute welche beruflich viel beispielsweise nach Australien fliegen und in Thailand 3 mal pro Jahr fuer eine Nacht einen Stop Over machen. Sollen die sich dann auch ein Visa besorgen?
    Nicht das Problem. Auch nach dem 12. August wird es den visa-exempt-Stempel für Australier geben. Und mehr brauchen die auch nicht.

    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Man kann ja auch den Wunsch haben sich im Traumland Thailand niederzulassen, ohne zu arbeiten, keine 50 ist, keine Thai Frau hat, keine Education haben will, kein Mönch sein möchte etc etc etc
    Ja, kann man.
    Aber wir leben halt immer noch in einer Welt der Nationalstaaten. Und da entscheiden halt die Staaten, wen sie hereinlassen wollen.
    Ist ja bei den Mainzern auch nicht anders.

  4. #103
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Zitat Zitat von somtamplara Beitrag anzeigen
    Ab 12.8.2014 auch kein wiederholter "border run" per Flugzeug mehr.
    Visum erforderlich.
    Na wenigstens kuendigen sie das etwas frueher an, auch wenn es wahrscheinlich nur unter "ferner liefen" und auf Thai auf irgendeiner Webseite steht.

  5. #104
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Man kann ja auch den Wunsch haben sich im Traumland Thailand niederzulassen, ohne zu arbeiten, keine 50 ist, keine Thai Frau hat, keine Education haben will, kein Mönch sein möchte etc etc etc
    Wuensche kann man viele haben, aber wir leben eben nicht in einer wuensch Dir was Welt.

    Warum will sich jemand im Traumland Thailand niederlassen, ohne zu arbeiten, keine 50 zu sein, keine Thai Frau zu haben, keine Education haben will, kein Moench sein moechte etc. etc. etc.

    Wovon lebt denn dieser Wuenschende und was macht er den ganzen Taq? Worauf beruht sein Interesse und somit sein Aufenthalt in Thailand? Ist er gut situiert und sozusagen Fruehrentner, dann koennte er in Thailand investieren und auf diese Weise ein Aufenthaltsrecht erwerben.

    Es ist ein Privileg als Auslaender in einem Gastland langzeitig leben zu duerfen und kein Recht. Will man ein Recht erwerben, dann bringt dies immer gewisse Pflichten mit sich. Kostenlos gibt es eben einfach nichts.

    Ich wuerde auch lieber meinen Tag hier in Thailand mit Nichtstun verbringen anstatt zu Arbeiten und Steuern zu bezahlen, aber die Frage stellt sich dann, wovon ich eigentlich lebe und warum ich ausgerechnet in Thailand sein will. Im Prinzip interessiert mich das Land nicht, nicht die Sprache, nicht die Kultur etc. etc. etc.

    Was dann? 5ex, Drugs und Rock n' Roll unter Palmen? Sorry, aber an solchen "Residenten" hat das Koenigreich Thaland aus verstaendlichen Gruenden keinerlei Interesse, was ich auch durchaus nachvollziehen kann. Wo ist jetzt das Problem? Wer sollte denn nun eigentlich seine Einstellung aendern, weil er als Besucher offensichtlich falsch getacktet ist? Der Gastgeber oder der Gast?

    Ich habe den Wunsch im Restaurant nicht am Tisch zu sitzen sondern auf dem Barthresen? Und nun? Nun muss der Wirt den Thresen raeumen, damit ich meinen Allerwertesten darauf plazieren kann ohne aber natuerlich eine Bestellung aufzugeben. Bizarr, aber heutzutage wundert mich schon laengst nichts mehr.

  6. #105
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    bedeutet: Visa Runs für Farangs ohne Vorab-Visum sind ab heute nicht mehr möglich, also raus und rein und wieder 30 oder 15 Tage Aufenthalt. Und ab 12.08. mittels Flug ebenso nicht mehr.

    Verschärfung der Rules als. Unverständlich, daß sogar manche Farangs, die in Thailand leben, das begrüssen
    Warum denn nicht? Vier Wochen visa exempt sollten für die meisten Touristen ausreichen, wer länger bleiben will, der kann doch ein entsprechendes Visum beantragen.

    Vielleicht merken dann aber auch ein paar Verteidiger der thailändischen Politik auch, wie wenig erwünscht sie eigentlich sind.

  7. #106
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    du bist hier wegen der Firma, andere weil es ihnen in Thailand prima gefällt. Ich lebe hier in Thailand seit fast 30 Jahren exakt deswegen, und für mich hat sich in diesen 30 Jahren überhaupt nichts zum Negativen geändert, ganz und gar im Gegenteil, trotz diverser Veränderungen und div. polit. Krisen, SARS, Vogelgrippe etc etc. Das Geheimnis: Thailand ist spitze, wenn man sich intuitiv nicht zu sehr involvieren, wie auch, ebenfalls intuitiv, sich die Rosinen herauszupicken vermag.
    Als was siehst Du Dich denn hier im Land und was ist Deine Aufenthaltsgrundlage seit 30 Jahren? Tourist? Als Auslaender benoetigt man in jedem Land eine Aufenthaltsgenehmigung, die auf einer Aufenthaltsgrundlage beruht.

    Das Land ist spitze, ist in keinem Land eine Aufenthaltsgrundlage. Besteht keine Aufenthaltsgrundlage, dann wird anscheinend gegen das Aufenthaltsgesetz verstossen, da dieses einen Aufenthaltsgrund verlangt.

    Das sich in der Vergangenheit manche Pappenheimer jahrzehntelang in Thailand ohne ein Visum aufgehalten haben, indem sie alle 30 Jahre ueber die Grenzen marschierten ist schon ein krasser Missbrauch eines speziellen Privilegs, das einschliesslich zum Zweck des Tourismus geschaffen wurde. Gib ihnen die Hand und sie wollen den Arm. Leider eine allzu haeufige Situation. Was bleibt letztendlich anderes uebrig als ihnen nicht mehr die Hand anzubieten, wenn man nicht Arm einbuessen will?

  8. #107
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Wuensche kann man viele haben, aber wir leben eben nicht in einer wuensch Dir was Welt.

    Warum will sich jemand im Traumland Thailand niederlassen, ohne zu arbeiten, keine 50 zu sein, keine Thai Frau zu haben, keine Education haben will, kein Moench sein moechte etc. etc. etc.

    Wovon lebt denn dieser Wuenschende und was macht er den ganzen Taq? Worauf beruht sein Interesse und somit sein Aufenthalt in Thailand? Ist er gut situiert und sozusagen Fruehrentner, dann koennte er in Thailand investieren und auf diese Weise ein Aufenthaltsrecht erwerben.

    Es ist ein Privileg als Auslaender in einem Gastland langzeitig leben zu duerfen und kein Recht. Will man ein Recht erwerben, dann bringt dies immer gewisse Pflichten mit sich. Kostenlos gibt es eben einfach nichts.

    Ich wuerde auch lieber meinen Tag hier in Thailand mit Nichtstun verbringen anstatt zu Arbeiten und Steuern zu bezahlen, aber die Frage stellt sich dann, wovon ich eigentlich lebe und warum ich ausgerechnet in Thailand sein will. Im Prinzip interessiert mich das Land nicht, nicht die Sprache, nicht die Kultur etc. etc. etc.

    Was dann? 5ex, Drugs und Rock n' Roll unter Palmen? Sorry, aber an solchen "Residenten" hat das Koenigreich Thaland aus verstaendlichen Gruenden keinerlei Interesse, was ich auch durchaus nachvollziehen kann. Wo ist jetzt das Problem? Wer sollte denn nun eigentlich seine Einstellung aendern, weil er als Besucher offensichtlich falsch getacktet ist? Der Gastgeber oder der Gast?

    Ich habe den Wunsch im Restaurant nicht am Tisch zu sitzen sondern auf dem Barthresen? Und nun? Nun muss der Wirt den Thresen raeumen, damit ich meinen Allerwertesten darauf plazieren kann ohne aber natuerlich eine Bestellung aufzugeben. Bizarr, aber heutzutage wundert mich schon laengst nichts mehr.
    warum in Thailand leben? der Gründe gibt es vieler, vielleicht ein Maler++? ein Sportler++? ein Spaziergänger++, Sonnenanbeter++, Tempelfreak++? oder einer, der ganz einfach nur rundum zufrieden ist, in Thailand, und auch legal das Geld hat das zu tun, ohne zu arbeiten...

    (das ++ steht für: zusätztlich Liebhaber thailändischer Lebenskultur)

  9. #108
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    แนวทางปฏิบัติของ สตม.ในการตรวจคนเข้าเมืองของบุคคลสัญชาติเป้าหม าย เช่น เกาหลี ฯลฯ มีดังนี้

    In practice, the Office of Immigration, in checking persons entering the country, for persons nationalities such as Korean, etc., shall be thus:

    1.ห้ามมิให้ด่านชายแดนมีการอนุญาต Out-In ในลักษณะของ Visa run เพื่อให้ได้รับสิทธิในการอยู่ในราชอาณาจักรต่อเนื่อง ที่มิใช่เหตุผลเพื่อการ ท่องเที่ยว

    1. Immigration stations are not allowed to permit Visa run-type Out-Ins that are intended to get the right to live in the Kingdom continuously, that are not for purposes of tourism.

    2.กรณีเดินทางโดยอากาศยานหากตรวจพบว่าอาจเป็นการ Out-In ในลักษณะของ Visa run ให้ว่ากล่าวและแนะนำให้ผู้นั้นดำเนินการขอ Visa ให้ถูกต้องตามวัตถุประสงค์ของการเข้ามาในราชอาณ าจักร แล้วอนุโลมให้เข้า ตั้งแต่บัดนี้จนถึงวันที่ 12 ส.ค.57 โดยทำเครื่องหมาย O-I ไว้บริเวณรอยตราประทับ และหลังจากวันที่ 12 ส.ค.57 เป็นต้นไป หากเจ้าหน้าที่ตรวจพบเป็นการ Out-In ให้ปฏิเสธการเข้าเมืองผู้นั้น

    2. In the case of travel through airports, if the agent discovers that it might be a Visa run-type Out-In, the agent shall comment and advise the traveler to request a visa by the proper procedure to enter the Kingdom, then allow the traveler to enter. From the present until 12 Aug 2557, issue seal type O-I in the traveler's passport. After 12 Aug 2557, if the agent discovers Out-In, deny entry to the traveler.

    หมายเหตุ หากผู้ปฏิบัติมีข้อสงสัยหรือพบปัญหาติดต่อ พล.ต.ต.ชิษณุพงศ์ ยุกตะทัต หรือ พล.ต.ต.ณัฐธร เพราะสุนทร รอง ผบช.สตม. แล้วแต่กรณี

    Comment: If the practicing agent has questions or encounters problems, contact Police General Chisanuphong Yooktatat or Police General Natatorn Phrawsoonthorn, commanders of Immigration, depending on the case.
    So ungefaehr:

    1) Die Immigration darf "out-ins" (Grenzgang, border run) die dem Zweck dienen, sich staendig im Koenigreich aufzuhalten und nicht touristischen Zwecken dienen, nicht zulassen.

    2) Im Fall der Einreise per Flugzeug: sollte der Beamte feststellen, dass es sich um einen "out-in" handelt, soll der Beamte den Reisenden darauf hinweisen und raten, sich fuer die Einreise in das Koenigreich ein Visum auf dem ordentlichen Weg zu besorgen und dann dem Reisenden die Einreise erlauben.

    [das gilt bis zum 12 Aug 2014].
    [was "issue seal type O-I in the traveler's passport", O-I Stempel bedeuten soll?]


    Nach dem 12. Aug 2014: wenn der Beamte einen out-in entdeckt, wird die Einreise verweigert.
    Also bis 12. Aug Gnadenfrist fuer border run per Flugzeug.

  10. #109
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Vielleicht merken dann aber auch ein paar Verteidiger der thailändischen Politik auch, wie wenig erwünscht sie eigentlich sind.
    Hm, mein Eindruck ist, dass ich hier sehr erwuenscht bin, da man mich in den meisten Behoerden wie einen VIP behandelt, waehrend man thailaendische Antragstellern die kalte Schulter zeigt. Sogar im hiesigen Finanzamt.

  11. #110
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.421
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Sogar im hiesigen Finanzamt.
    Machst Du grosse Haufen, Richard?

Seite 11 von 38 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kommt man z.Z.gefahrlos durch Bangkok durch?
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.04.10, 07:30
  2. Aufenthalt in Thailand verlängern
    Von Tom ja im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.08.09, 06:49
  3. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.01.09, 20:22
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.08.04, 23:15