Seite 7 von 61 ErsteErste ... 567891757 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 609

ATM-Gebühr! Bleibt der Aufenthalt bezahlbar?

Erstellt von entrox, 09.04.2009, 18:28 Uhr · 608 Antworten · 75.462 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Tommy

    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    856

    re: ATM-Gebühr! Bleibt der Aufenthalt bezahlbar?

    1/2 OT: Denkt daran eure Konten zu überprüfen. Mir ist es passiert, dass ich ein Vorgang abgebrochen habe, weil der Automat mir nicht so viel Geld auszahlen, wie ich haben wollte, aber von meinem Konto der volle Betrag abgebucht wurde. Lies sich dann klären, war aber trotzdem unangenehm.
    Gruß Tommy

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    carsten
    Avatar von carsten

    re: ATM-Gebühr! Bleibt der Aufenthalt bezahlbar?

    Hab am Sonntag mit meiner Maestro-Karte am UOB-Automaten im Central World BKK gebuehrenfrei ziehen koennen. Hatte erst bei der Kasikorn probiert, die wollten die 150 THB abziehen.

  4. #63
    Avatar von entrox

    Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    331

    re: ATM-Gebühr! Bleibt der Aufenthalt bezahlbar?

    weiterhin OHNE gebühren sind:

    - Uob
    - siam CITY bank (nicht siam commercial!!)
    - Bank of Ayudha = Krungsri bank
    - Government savings bank

  5. #64
    Avatar von Yala

    Registriert seit
    28.01.2002
    Beiträge
    2.688

    re: ATM-Gebühr! Bleibt der Aufenthalt bezahlbar?

    weiterhin OHNE gebühren sind:

    - Uob
    - siam CITY bank (nicht siam commercial!!)
    - Bank of Ayudha = Krungsri bank
    - Government savings bank

    So Pauschal kann man das nicht beantworten, siehst Du auch an den verschiedenen Antworten.

    Habe im April bei einem Automaten der Siam Commercial keine Gebühren zahlen müssen, zwei Tage später bei einem Automaten der selben Bank in Udon Thani sehr wohl. Habe aber den Vorgang abgebrochen und den daneben stehenden Automaten der Bangkok Bank (ohne Gebühren) genommen.

  6. #65
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    re: ATM-Gebühr! Bleibt der Aufenthalt bezahlbar?

    Eigentlich sollte man einen neuen fred aufmachen: Gerade vom ATM zurück - Erlebnisse, Beobachtungen und Befürchtungen.

  7. #66
    Avatar von PonyXX

    Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    289

    re: ATM-Gebühr! Bleibt der Aufenthalt bezahlbar?

    Kredit-und ec-Karten.Die Gebührentricks an Geldautomaten im Ausland.
    So der Titel eines Berichts im neuen Finanztest(6/2009).Das meiste wurde hier schon geschrieben.Trotzdem recht interessant.Postbank Sparcard sehr gut,mit ihr kommt man im Ausland preiswert an Bargeld.Ebenso günstig waren im Test die Visa-Karten der comdirectbank und der DKB.Alle drei Banken verzichten auf Geldautomatengebühr und Auslandseinsatzprovision und stellen einen fairen Kurs.Die ING-Diba Bank auch recht gut.Wurde hier mal gefragt.Die weniger guten Banken bitte selbst nachlesen.

  8. #67
    Avatar von Tommy

    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    856

    re: ATM-Gebühr! Bleibt der Aufenthalt bezahlbar?

    Habe heute bei der Krungsri in Cha Am Geld gezogen. Dort Stand was von 150 THB Gebühr, aber bei der Summe dann "Fee: 0 THB". Auf der Abrechnung (Postbank) wurde auch nur das abgehobene Geld abgerechnet.

    Gruß Tommy

  9. #68
    Avatar von PonyXX

    Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    289

    re: ATM-Gebühr! Bleibt der Aufenthalt bezahlbar?

    Ich habe letzte Woche meine VISA Card Abrechnung von meinem letzten Thailand Aufenthalt bekommen.Für jede Bargeld Abhebung am ATM wurden berechnet:
    5,11 Euro Entgeld für Bargeldauszahlung +
    2,17 Euro Entgeld für Auslandseinsatz.
    Für jede Abhebung also 7,28 Euro Gebühr.Daß die 150Bath Gebühr nicht auch noch dazu kommen,darauf habe ich geachtet.Ich habe bereits die Postbank-Sparcard beantragt.

  10. #69
    Avatar von gregor200

    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    945

    re: ATM-Gebühr! Bleibt der Aufenthalt bezahlbar?

    Wollte auch heute bei der K-Bank mit der Sparcard Geld abheben, dann kam die Meldung 150 Baht Gebühr, da habe ich abgebrochen, da der Automat der K-Bank maximal 20 Geldscheine auswirft, während es bei der Bangkok Bank mindestens 25 sind. Ob es wirklich ohne Gebühren abgegangen wäre, kann ich somit nicht sagen... Vielleicht prüft das mal jemand, der nur 20000 Baht abheben will.

  11. #70
    Avatar von Red_Mod_Ant

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    591

    re: ATM-Gebühr! Bleibt der Aufenthalt bezahlbar?

    Bei der Bank of Ayudhaya bei 20000 THB keine Gebühr angefallen.Stand 24.05.09 in Udon Thani.

Seite 7 von 61 ErsteErste ... 567891757 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bleibt der Thai Baht stark ?
    Von gregor200 im Forum Thailand News
    Antworten: 353
    Letzter Beitrag: 14.11.09, 13:18
  2. DER Aufenthalt? mai 09 bis?
    Von zappalot im Forum Literarisches
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 30.08.09, 22:40
  3. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.01.09, 20:22