Seite 52 von 61 ErsteErste ... 2425051525354 ... LetzteLetzte
Ergebnis 511 bis 520 von 609

ATM-Gebühr! Bleibt der Aufenthalt bezahlbar?

Erstellt von entrox, 09.04.2009, 18:28 Uhr · 608 Antworten · 75.471 Aufrufe

  1. #511
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.002
    Zitat Zitat von paulsson Beitrag anzeigen
    Leider bin ich bei einer Deutschen Bank die keine ATM's in Thailand haben.
    ist ja auch gar nicht notwendig! Es reicht wenn Deine deutsche Bank Dir eine Karte für weltweite Abhebungen gegeben hat.

  2.  
    Anzeige
  3. #512
    Avatar von paulsson

    Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    823
    Ich kann weltweit Geld abheben.Darum gehts ja auch gar nicht.
    Mir ging es um die doppelten Gebühren die man abdückt.

  4. #513
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.002
    "doppelte" Gebühren? Du zahlst nur die 200 THB surcharge am ATM der thailändischen Bank. Bei Deiner deutschen Bank wird doch keine "Auslandsgebühr" oder "ATM-Abhebegebühr" fällig ??

    Dazu kommt noch der extrem gute Wechselkurs des zugrundeliegenden VISA-Tageskurses, falls man die Abhebung mit einer VISACARD tätigt.

    Wenn Du hier deutsche Extragebühren zahlst, würde ich schleunigstens die Bank wechseln. Ausser Du meinst die pauschale Jahresgebühr, die so oder so entsteht, abgesehen mal von der Anzahl der gebührenfreien Auslands-Abhebungen, falls denn welche in Aussicht gestellt.

    Du kannst ja hier im Forum in mehreren threads lesen, warum manche auf die extrem guten Konditionen der DKB setzen. Für Expats und solche die sich bis zu einem halben Jahr in Thailand aufhalten, aber auch für 3-Monats-Touristen, ist diese Art der Kontoführung die beste und kostengünstigste. Die 200 THB surcharge wird von der DKB voll erstattet.

  5. #514
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Menschen, die "wirklich" Geld haben, protzen nicht. Das machen entweder nur üble Neureiche oder
    ganz arme Kreaturen, die das "Angeben" für ihr angeschlagenes Selbstwertgefühl brauchen..........
    Wurmt dich das so sehr, dass es Leute gibt, die sich keinen Kopf um Abhebegebühren machen? Meine Güte, das ist doch der Bruchteil eines Abendessens, die man da alle paar Tage am ATM berappen muss.

  6. #515
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Wurmt dich das so sehr, dass es Leute gibt, die sich keinen Kopf um Abhebegebühren machen? Meine Güte, das ist doch der Bruchteil eines Abendessens, die man da alle paar Tage am ATM berappen muss.
    Die DKB hat mir binnen eines Jahres einen dreistelligen Betrag erstattet. Hinzu kämen bei einigen ja die noch höheren Kosten der jeweiligen Hausbank in D.

    Weiß allerdings nicht was Du für ein Abendessen bezahlst.

  7. #516
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    "doppelte" Gebühren? Du zahlst nur die 200 THB surcharge am ATM der thailändischen Bank. Bei Deiner deutschen Bank wird doch keine "Auslandsgebühr" oder "ATM-Abhebegebühr" fällig ??
    Wieviel Seiten sollen wir jetzt darüber diskutieren, bevor du dann einsiehst, dass die meisten deutsche Banken, um nicht zu sagen fast alle, sehr wohl Gebühren für eine Abhebung im Ausland kassieren, und zwar gerade da?

  8. #517
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Die DKB hat mir binnen eines Jahres einen dreistelligen Betrag erstattet. Hinzu kämen bei einigen ja die noch höheren Kosten der jeweiligen Hausbank in D.

    Weiß allerdings nicht was Du für ein Abendessen bezahlst.
    Ich will es mal so ausdrücken, mit einer Schale Reis mit fragwürdigen Beilagen am Straßenrand geben wir uns selten zufrieden, obwohl das zur Abwechslung auch mal vorkommen kann.

  9. #518
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Die DKB hat mir binnen eines Jahres einen dreistelligen Betrag erstattet. Hinzu kämen bei einigen ja die noch höheren Kosten der jeweiligen Hausbank in D.
    Micha, Du hast mal gesagt, dass du versuchst, die Rückerstattungen der DKB nicht in unendliche Höhen treiben zu wollen, und suchst daher immer noch mal Automaten die keine fee verlangen (gut, mittlerweile gibt es die ja nicht mehr), weil Du nicht möchtest, dass die DKB das Angebot irgendwann einstellt. Die letztere Befürchtung habe ich auch, vor allem wenn die Gebühren auf mittlerweile 200B gestiegen sind.

    Dein Vorhaben konterkarierst Du aber, in dem Du hier ständig Werbung für die DKB machst.

  10. #519
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943
    Zitat Zitat von Taunusianer Beitrag anzeigen
    Dein Vorhaben konterkarierst Du aber, in dem Du hier ständig Werbung für die DKB machst.
    Recht hast Du, wobei man davon ausgehen kann, dass die Aussicht nur wenige 100 Euro pro Jahr einzusparen, einen erfolgreichen Steuerberater kaum zum handeln- bzw. zum Erwerb einer weiteren Kreditkarte bewegt.

    Und ich werde mich in Zukunft bei diesem Thema zurück halten.

  11. #520
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Ich will es mal so ausdrücken, mit einer Schale Reis mit fragwürdigen Beilagen am Straßenrand geben wir uns selten zufrieden, obwohl das zur Abwechslung auch mal vorkommen kann.
    Damit gebe ich mich oft zufrieden.

Seite 52 von 61 ErsteErste ... 2425051525354 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bleibt der Thai Baht stark ?
    Von gregor200 im Forum Thailand News
    Antworten: 353
    Letzter Beitrag: 14.11.09, 13:18
  2. DER Aufenthalt? mai 09 bis?
    Von zappalot im Forum Literarisches
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 30.08.09, 22:40
  3. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.01.09, 20:22