Seite 5 von 61 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 609

ATM-Gebühr! Bleibt der Aufenthalt bezahlbar?

Erstellt von entrox, 09.04.2009, 18:28 Uhr · 608 Antworten · 75.560 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.953

    re: ATM-Gebühr! Bleibt der Aufenthalt bezahlbar?

    Die Sparkasse kassiert sogar 5 Euro pro Bewegung am ausländischen Automaten.

    Hat jemand Erfahrungen mit der IngDiba?

    Die bieten immerhin kostenlose Girokonten an.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von bromo

    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    143

    re: ATM-Gebühr! Bleibt der Aufenthalt bezahlbar?

    nachdem ich zwei Meldungen gelesen habe dass dort ohne 150 baht abgehoben hat, hab ich gerade mal bei der Kasikorn auf der Homepage nachgeschaut:

    http://www.kasikornbank.com/portal/s...D&vgnextpage=2 (achtung bei mir erscheint die seite auf thai - lässt sich dann aber, zumindest im firefox, auf Englisch umschalten)

    dort steht jetzt noch:
    Withdrawal using foreign bank’ ATM card -- Depending on ATM card’s owner bank

    muss aber nix heissen....

  4. #43
    Avatar von entrox

    Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    331

    re: ATM-Gebühr! Bleibt der Aufenthalt bezahlbar?

    In einem anderen Forum hab ich folgendes gelesen: (Stand 01.05.2009)


    Das sind z.Z. die Banken, die noch keine oder die Gebühr schon wieder abgeschafft haben:

    United Overseas Bank
    Kasikornbank
    Bank of Ayuthaya

  5. #44
    Avatar von MaikWut

    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    284

    re: ATM-Gebühr! Bleibt der Aufenthalt bezahlbar?

    Ich habe, gerade aus Thailand zurück, nur bei der Siam 20 THB Extragebühren gehabt, ansonsten nix.

    Maik

  6. #45
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    re: ATM-Gebühr! Bleibt der Aufenthalt bezahlbar?

    Die innerthail. Diskussion geht jetzt erst richtig los.
    Wo zum Ausgangspunkt die Faktenbehauptungen weit auseinander laufen.
    Die einen behaupten die international service providers MasterCard Worldwide and Visa Worldwide würden ihre Leistungen an den Kunden weitergeben um ....to cover interchange network costs.

    Dazu:
    But a MasterCard spokesman denied that the 150-baht ATM access fee imposed by many Thai banks stemmed from any recent fee change or initiative by the company.

    Mit anderen Worten: Wir werden erst einmal belogen.

    http://www.bangkokpost.com/business/...gners-atm-fees

  7. #46
    carsten
    Avatar von carsten

    re: ATM-Gebühr! Bleibt der Aufenthalt bezahlbar?

    Hab am 04.05.2009 mit Postbank Sparcard am ATM der Kasikorn in Cherngtalay, Thalang, Phuket THB 13500 abgehoben, [highlight=yellow:94f7e66dd2]gebuehrenfrei[/highlight:94f7e66dd2]!!

  8. #47
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    re: ATM-Gebühr! Bleibt der Aufenthalt bezahlbar?

    Zitat Zitat von carsten",p="721112
    Hab am 04.05.2009 mit Postbank Sparcard am ATM der Kasikorn in Cherngtalay, Thalang, Phuket THB 13500 abgehoben, [highlight=yellow:2f9a0a0e29]gebuehrenfrei[/highlight:2f9a0a0e29]!!
    Ist der Betrag auf Deinem Konto schon abgerechnet? Nicht jeder ATM informiert über die Gebühr und nicht jede Bank weist diese auf der Quittung aus. Nach massiven Beschwerden vor Ort gehen wohl einige Banken dazu über, die 150 THB nicht mehr direkt bei der Transaktion zu erheben, sondern erst mit der Abrechnung bei der Heimatbank. Das dauert oft ein paar Tage bis die Gebühren mit Umrechnungskurs im Account verfügbar sind. Steht dort nichts von 150 THB wars wirklich gebührenfrei.

    PS: Kasikorn Bank gehöhrt zu den Banken, die die Gebühr nicht ausweisen sondern später eintreiben wie Erfahrungsberichte aussagen.

  9. #48
    MUC
    Avatar von MUC

    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    712

    re: ATM-Gebühr! Bleibt der Aufenthalt bezahlbar?

    Nakhon Sawan
    Bangkok Bank
    Visa-Card (electron)
    04.05.09
    Abhebung: 23000,- Bt
    Abgerechnet: 23150,- Bt
    = Gebühr: 150,- Bt

  10. #49
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    re: ATM-Gebühr! Bleibt der Aufenthalt bezahlbar?

    Ah,Jinjok,bist du noch am leben!

    PS.ich habe seit mitte April nichts mehr am ATM besorgt,habe vorgesorgt.
    Warte erst Entwarnung ab.
    Der Bath Kurs mit 46 ist auch nicht das Gelbe vom Ei!

  11. #50
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    re: ATM-Gebühr! Bleibt der Aufenthalt bezahlbar?

    Wie hier schon geschrieben wurde, die DKB erstattet die Gebühren, bei mir auch.
    Bei thaivisa war zu lesen, dass die thail. Regierung eine Rücknahme der Gebühren in erwägung zieht.

Seite 5 von 61 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bleibt der Thai Baht stark ?
    Von gregor200 im Forum Thailand News
    Antworten: 353
    Letzter Beitrag: 14.11.09, 13:18
  2. DER Aufenthalt? mai 09 bis?
    Von zappalot im Forum Literarisches
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 30.08.09, 22:40
  3. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.01.09, 20:22