Seite 14 von 61 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 609

ATM-Gebühr! Bleibt der Aufenthalt bezahlbar?

Erstellt von entrox, 09.04.2009, 18:28 Uhr · 608 Antworten · 75.514 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    re: ATM-Gebühr! Bleibt der Aufenthalt bezahlbar?

    Ich erinnere mich noch an letztes Jahr, als wir bei der BBL eine Visa- Card mit cvv auf der Rückseite beantragen wollten.

    Die Banktante sagte immerzu, daß es daß nicht gäbe. Wir haben sie dann gezwungen, Ihren eigenen Callcenter anzurufen und sich selbst zu informieren...mann ist die hinterher rot angelaufen.

    Bei AIS und DTAC dasselbe...die Angestellten wissen meistens nicht mal, welche Produkte die eigene Firma anbietet.

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.847

    re: ATM-Gebühr! Bleibt der Aufenthalt bezahlbar?

    das ist ja auch der Grund, warum Du in Thailand nicht in jedes Geschäft reinrennen kannst,

    weil viele Unternehmen nicht darauf schauen, kompetente Mitarbeiter zu haben,
    sondern Mitarbeiter, die dem Geschäftsstellenleiter munden.

    So spielen die dann auch ihre Rolle,
    echte Kunden stöhren da nur.

  4. #133
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096

    re: ATM-Gebühr! Bleibt der Aufenthalt bezahlbar?

    hallo erst einmal

    zulutun schrieb:
    Hallo klaustal

    Habe auch bei der Postbank nachgehakt und die Gebühren zurück bekommen.

    Allerdings wollen die das nur als einmalige, kulante Erstattung verstanden wissen, wogegen ich aber, genau wie Udo Vetter, ganz anderer Meinung bin, solange die noch mit 10 Abhebungen weltweit entgeldfrei werben.

    Wie und und welcher Form habt Ihr denn nachgehakt und was wurde Euch mitgeteilt ?

    wir waren nur in unserer zweigstelle(stade) haben auf die 10 x kostenfrei im ausland abheben und dann wurde dort ein zweiteiler geschrieben und an die postbankzentrale weiter geleitet und nach 3 tagen wurden 7,32(2x3,16) euro dem konto gutgeschrieben.

    gruß klaustal

  5. #134
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    re: ATM-Gebühr! Bleibt der Aufenthalt bezahlbar?

    Da ist ein Rechenfehler drin

    grinst
    AlHash

  6. #135
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096

    re: ATM-Gebühr! Bleibt der Aufenthalt bezahlbar?

    hallo erst einmal

    es sind wieder einmal die verf....en augen
    ja das alt werden muß gelernt werden

    es sind natürlich 8,72 euro...verl. nein 9,12 eurosch..t.
    kann mir bitte einer helfen.

    gruß klaustal

  7. #136
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    re: ATM-Gebühr! Bleibt der Aufenthalt bezahlbar?

    Zitat Zitat von klaustal",p="764000
    ...
    kann mir bitte einer helfen.
    ...
    sechs.zweiundreissig?

  8. #137
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096

    re: ATM-Gebühr! Bleibt der Aufenthalt bezahlbar?

    hallo erst einmal

    danke,danke,danke

    gruß klaustal

  9. #138
    Avatar von zuluton

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    312

    re: ATM-Gebühr! Bleibt der Aufenthalt bezahlbar?

    Na also - Nun hat sich auch die Stiftung Warentest der Sache angenommen und bringt den Fall "Udo Vetter" in dessen Fahrwasser ich mich dann auch reingehängt habe und dadurch ebenfalls meine 150 BHT Gebühren von der Postbank gutgeschrieben bekam.


    Also liebe Fans der Postbank Sparcard - holt euch zurück was euch, oder eurer Mia zusteht.

    http://www.test.de/themen/geldanlage...98204/1798204/

    Der Fall Postbank-Sparcard: „Entgeltfrei“ kann kosten
    Udo Vetter hat es der Postbank gezeigt. Sie wirbt mit „entgeltfreien“ Leistungen, die trotzdem etwas kosten.

    finanztest 09/2009

    Udo Vetter fühlte sich veräppelt. Er war davon ausgegangen, dass er mit seiner Postbank-Sparcard zehnmal im Jahr kostenlos an ausländischen Automaten mit Visa-Plus-Symbol Geld ziehen darf. Denn die Postbank versprach und verspricht unter diesen Bedingungen „entgeltfreie Abhebungen“. Doch als Vetter im Thailandurlaub einige Male Bargeld zog, berechneten die dortigen Banken dafür insgesamt rund 9 Euro Gebühren.

    Wieder zuhause, bat Udo Vetter die Postbank um Erstattung der Gebühren. Doch die Postbank zahlte nicht. Mit „entgeltfrei“ habe man nur gemeint, dass keine Postbank-Gebühren anfallen. Für die Gebühren anderer Banken könne man nichts und zahle auch nicht.

    Dieser Logik wollte Udo Vetter angesichts der vollmundigen Werbung nicht folgen und klagte. [highlight=yellow:36acc4a4db]Doch bevor es zur Verhandlung im Amtsgericht Hamburg-St.-Georg kam, gab die Postbank nach. Sie erstattete das Geld und erklärte sich bereit, für die Kosten des Rechtsärgers aufzukommen. Offizielle Erklärung der Bank: Man wolle dem Gericht angesichts der kleinen Summe den Aufwand ersparen. [/highlight:36acc4a4db]

    Wahrscheinlich hat die Postbank aber auch Angst, dass ein Richter ihre Werbeversprechen für verbindlich erklärt. Die bringen die Bank schon jetzt in Erklärungsnöte. So hat sie .Finanztest auf Anfrage spitzfindig erklärt, dass „entgeltfrei“ eben nicht „kostenlos“ bedeute. In einer Pressemitteilung hat sie für .ihre Sparcard jedoch selbst schon mit den Worten geworben, dass Inhaber „im Ausland kostenlos Bargeld abheben“ könnten.

    Finanztest-Kommentar

    Wir halten die Sparcard der Postbank vor allem auf Reisen weiter für ein sinnvolles und günstiges Zahlungsmittel (siehe Test Reisekasse). Die irreführende Werbung sollte die Postbank aber lassen oder besser: Sie sollte ihren Kunden Fremdgebühren umstandslos erstatten.

  10. #139
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257

    re: ATM-Gebühr! Bleibt der Aufenthalt bezahlbar?

    Habe letzten beiden Wochen in LOS Geld am ATM gezogen. Die dritte Abhebung war bei Krungsi Ayutthaya und kostenlos, bin dann dabei geblieben...ob noch weitere Banken gebührenfrei arbeiten weiß ich nicht.

  11. #140
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    re: ATM-Gebühr! Bleibt der Aufenthalt bezahlbar?

    Vielleicht sollte man den thread hier umbenennen zu: Wo habt ihr heute Eure Kohle am ATM-Automaten gezogen? Sicherlich genau so spannend wie der Austausch von Kochrezepten.

Seite 14 von 61 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bleibt der Thai Baht stark ?
    Von gregor200 im Forum Thailand News
    Antworten: 353
    Letzter Beitrag: 14.11.09, 13:18
  2. DER Aufenthalt? mai 09 bis?
    Von zappalot im Forum Literarisches
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 30.08.09, 22:40
  3. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.01.09, 20:22