Seite 4 von 77 ErsteErste ... 234561454 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 762

Ansichten von Pattaya und der Ostküste

Erstellt von khon jöhraman, 03.09.2004, 10:35 Uhr · 761 Antworten · 87.035 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von khon jöhraman

    Registriert seit
    18.11.2003
    Beiträge
    1.068

    Re: Ansichten von Pattaya und Umgebung

    Wir sind jetzt gerade rechtzeitig vom Essen zurück, denn es hat richtig angefangen zu regnen. Wir waren - wie schon öfters - in der dritten Straße zum "pai kin muu". Ich sage dazu immer BBQ Isan. Meine Freundin lacht dann, da ich das Thaiwort immer vergesse. Aber das "BBQ Isan" hat seinen Grund, denn es ist an und für sich ein Essen aus dem Isan. Dabei befindet sich an jedem Tisch eine Vorrichtung, in die ein Eimer mit Holzkohle eingestellt wird. Über diese wird eine Art Metall-"Hut" gestellt (siehe Foto). In den Wulst - also die "Hutkrempe" - wird vorbereitetes Wasser gegossen. Hierin kann dann eine Gemüsesuppe zubereitet oder auch nur Gemüse oder verschiedene Pilzsorten gedünstet werden. Auf dem eigentlichen "Hut" wird gegrillt. Es gibt dazu verschiedene Fleischsorten (Schwein, Hähnchen), das auf verschiedene Art und Weise schon grillfertig vorbereitet ist. Es gibt meist so um die 10 verschiedenen Fleischsorten. Ich bevorzuge meist Schweineleber und Hähnchenfleisch sowie die verschiedenen Pilze.



    Es ist immer ein Vergnügen, am Tisch das Fleisch selbst zuzubereiten. Jeder kann so oft Nachschub holen, wie er möchte. Lässt allerdings jemand etwas liegen (so etwa ein halbe Portion), wird beim Bezahlen ein Essen mehr abgerechnet. Wir waren heute "nur" zwei Stunden beim Essen. In größerer Gesellschaft sind wir manchmal bis zu 4 Stunden dort. Das Lokal bietet Sitzplätze für etwa 300 Personen. Es wird überwiegend von Thais besucht. Heute war außer mir nur noch ein Farang anwesend. Besetzt war rund die Hälfte der Plätze.

    Vom Preis her ist es sehr günstig. 2 Personen essen, 1,25 l Cola, ein Kübel Eis: 203 Baht. Auch der Service ist angenehm. Die Getränke werden nachgegossen; sollte die Holzkohlenglut zu schwach werden, wird für Nachschub gesorgt.

    Es waren zwei vergnügliche Stunden beim Thaiessen.



    Meine Freundin ist satt und von der ausgehenden Hitze des Grills auch etwas durchgeschwitzt.

    Die Bilder sind etwas älter (vom Mai 2004). Aber hier kommen wir 1 bis 2 x monatlich her.

    Für Leute, die gerne Grillen, kann ich das Lokal nur empfehlen.

    Gruß aus Patty
    K.J.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von khon jöhraman

    Registriert seit
    18.11.2003
    Beiträge
    1.068

    Re: Ansichten von Pattaya und Umgebung

    Ausflug nach Bang Saen am 05. September

    Es folgt ein langer (raummäßig) Bericht über unseren Ausflug am letzten Sonntag. Er wird zwar wenig Text, aber sehr viele Bilder enthalten.

    Um 9:25 Uhr verließen wir (Bernd, meine Freundin Lek und ich) unsere Apartments. Wir fuhren zunächst in Lek-Hotel an der 2nd Road/Ecke Soi 13 zum Frühstück. Mittlerweile kostet das Frühstücksbuffet dort 95,-- Baht. Doch immer noch sehr günstig, obwohl die Wurstwaren trotz des höheren Preises eingeschränkt wurden (z.B. keine Salami mehr). Es gibt u. a. Kaffee/Tee satt. Wird immer durch den aufmerksamen Service nachgeschenkt.


    Das wirklich umfangreiche Buffet. Asiatisch, europäisch und amerikanisch. Milch und verschiedene Säfte.


    Bernd in der „Süßwarenabteilung“. Hier gibt es Obst, Obstsalat, Kaffeestückchen und Kuchen.


    Bei der ersten Portion.

    Nach drei Durchgängen und recht satt brachen Wir nach Bang Saen auf. Der Ort befindet sich etwa 45 km nördlich von Pattaya, also zwischen Si Racha und Chonburi und ist nur in wenigen Reiseführern erwähnt. Wenn, dann aber nur sehr kurz. Der Strand dort ist wesentlich schöner als der in Pattaya. Dies nur als Hinweis. Denn an diesem Tag besuchten wir den Strand nicht. Es war Sonntag und daher sehr viel Bkk-Thais hier. Am Wochenende ist nur sehr schlecht ein freier Tisch zu ergattern. Für den Strand sind die Wochentage besser geeignet. Zunächst besuchten wir das dem Institute of Marine Science und der Universität angeschlossene Aquarium. Das sehr schöne Aquarium besitzt etliche Klein- und zwei Großbecken mit unzähligen Fischen, Langusten, Krebsen usw. Der Eintritt beträgt pro Person (ob Thai oder Farang – egal) 20,-- Baht. Kinder zahlen 10,-- Baht. Die Preise sind seit Jahren stabil. Hier kann man sich – auch als Familie – stundenlang aufhalten. Im ersten Stock ist dann auch noch ein Museum angeschlossen. Es folgen nun viele Bilder vom Aquarium.




    Korallen und Korallenfische.










    Langusten


    Tintenfische


    Rochen

















    Es folgen nun Fotos vom 1. Großbecken


    Rochen


    Barsch


    Es waren Barsche mit bestimmt 60 kg Gewicht im Becken. Okay, es gibt Sorten, die erreichen bis 300 kg.














    Eine gewisse Ähnlichkeit ist nicht zu leugnen!




    Leopardenhai
    Im Becken befanden sich auch 5 Leopardenhaie, habe allerdings nur einen mit der Kamera erwischt.


    nochmals ein Rochen


    zweites Großbecken. Hier befinden sich nur Schwarzspitzen-Riffhaie.


    Die insgesamt schlechte Bildqualität bitte ich zu entschuldigen. Aber es war für mich das 1. x, in einem Aquarium zu fotografieren.

    Außenbereich. Vom Museum habe ich keine Aufnahmen gemacht.



    Das gibt Kindern Spaß!



    Wenn Interesse besteht, folgt dann noch eine Fortsetzung (Besuch in einem eigentümlichen Wat, Affenfelsen, nochmals Wat und Abendessen).

    Gruß aus Patty
    K.J.

  4. #33
    Avatar von mucki

    Registriert seit
    16.08.2004
    Beiträge
    197

    Re: Ansichten von Pattaya und Umgebung

    k j :bravo:
    klar besteht Interesse, weiter so
    mucki

  5. #34
    woody
    Avatar von woody

    Re: Ansichten von Pattaya und Umgebung

    kj, klar mach weiter

  6. #35
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Ansichten von Pattaya und Umgebung

    Ah, das "barbecue isaan" esse ich auch sehr gerne.

  7. #36
    whenever
    Avatar von whenever

    Re: Ansichten von Pattaya und Umgebung

    Danke für deine Insider-Infos ! Das steht in keinem Reiseführer!

  8. #37
    Tel
    Avatar von Tel

    Re: Ansichten von Pattaya und Umgebung

    *selbst zensiert*

  9. #38
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Ansichten von Pattaya und Umgebung

    au ja, kj , für odysseus und mich bitte das Abendessen ;-D

  10. #39
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Ansichten von Pattaya und Umgebung

    @khon jöhraman

    sorry tut mir leid, war bisher nur 1 x in Pattaya deswegen auch keine so guten Fotos. Wenn ich im März wieder da bin, dann gibt es auch x Landschaften ;-D
    Deine Fotos sind

  11. #40
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Ansichten von Pattaya und Umgebung

    Tolle Bilder :bravo: ,Berthold ,machst du auch noch etwas Anderes als fotografieren.
    Du hast doch so eine huebsche Lebensgefaehrtin.

    Nur eines stoert mich etwas ,ich liebe das schwarze/silberschimmernde Haar der Thais so ,warum muesse sie es denn braun faerben ,da ist doch kein Kontrast mehr zur Haut da.

    Habe noch etwas in Bung Garn zu regeln und dann muss ich mir auch nochmal die Naegel entfernen lassen ,so als Hobby, und dann komme ich auch wieder mal nach Patty.

    Ob mit passender Begleitung ,dass weiss z.Z.nur Buddha.

    Korat war ich auch schon lange nicht mehr.

    Gruss

    Otto

    PS.Dieter 1 sehe es gelassen ,wenn es Pattaya nicht gaebe waeren die Touris alle bei mir im Isaan und ich haette dann nichts mehr zu boren und zu essen.

Seite 4 von 77 ErsteErste ... 234561454 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ostküste Rayong
    Von woody im Forum Literarisches
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.10.16, 13:12
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.07.12, 23:41
  3. Malaysia - Ostküste, Perhentian Islands
    Von 1234 im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.04.12, 19:38
  4. Westküste / Ostküste was ich suche
    Von kriskind im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.08, 13:42
  5. Ansichten
    Von Rene im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.10.06, 10:51