Seite 24 von 77 ErsteErste ... 1422232425263474 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 762

Ansichten von Pattaya und der Ostküste

Erstellt von khon jöhraman, 03.09.2004, 10:35 Uhr · 761 Antworten · 86.935 Aufrufe

  1. #231
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Ansichten von Pattaya und Umgebung

    @ heini

    Cliff??
    unten rechts, letztes Bild.

  2.  
    Anzeige
  3. #232
    Avatar von Yala

    Registriert seit
    28.01.2002
    Beiträge
    2.688

    Re: Ansichten von Pattaya und Umgebung

    @Jini

    Warum denn nicht ?

    Die Aufnahme ist von der Wong A Mat Beach über die Pattaya Beach geschossen worden.

    Im Hintergrund sind die Towers auf dem "Cliff Berg". Okay das Royal Cliff hat nicht die hohen Gebäude, aber das Hotel liegt direkt an den Towers.

  4. #233
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Ansichten von Pattaya und Umgebung

    Aah, okay.
    Mich hat es nur gewundert, warum man überhaupt mitm Stift auf Fotos schreibt. Aber das waren ja noch andre Zeiten, damels in der 90ern. Solche Pfeilkunstwerke a la Kali waren da noch nicht so verbreitet.

    Im Übrigen kenne ich mich in Pattaya nicht so gut aus und erkenne weder das genannte Hotel noch die Strandansicht wieder.

    Aber danke für die Aufklärung.


  5. #234
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Ansichten von Pattaya und Umgebung

    Das Bild hat @Heini wahrscheinlich
    als Orientierungs-Hilfe back to hotel gedient;
    seis für Ihn oder das taximeter ;-D

  6. #235
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Ansichten von Pattaya und Umgebung

    Royal Cliff Beach Resort,
    war da x letztes Jahr, 5 Sterne ? , durfte eine Stunde im Treppenhaus verbringen nur weil die Tochter vom König im Foyer war und meine Kleine neugierig war
    Im gegensatz zum .....ula darf kein Besuch mit auf´s Zimmer, somit mußte die Freundin meiner kleinen unten warten,

  7. #236
    Avatar von khon jöhraman

    Registriert seit
    18.11.2003
    Beiträge
    1.068

    Re: Ansichten von Pattaya und Umgebung

    Wieder eine kleine Geschichte aus Pattaya mit unappetitlichen Bildern

    Gestern waren Bernd und Heinz wieder zum Angeln auf See. Wie halt jede Woche 1 oder 2 x. Als Bernd gegen 19:30 Uhr zurück war, kam er sofort zu uns und fragte wie immer nach meinem Fischbestand im Gefrierschrank. Da ich nur noch zwei Portionen für jeweils 2 Personen (King- und Queenmakrele) vorrätig habe, nahm ich mal wieder sein Angebot an und suchte mir einen Fisch aus. Dieses Mal entschied ich mich für einen Cobia. Allerdings nicht für den größeren Fisch. Ich nahm den Kleineren mit etwa 8 kg.


    Bernd nach dem Angeln


    Das ist der kleinere Cobia bei mir auf dem Tisch



    Der Größere hatte etwa 10-12 kg und war weit über einen Meter lang. Bernd berichtete, dass sie 16 Bisse hatten. 15 Fische kamen an Bord. Bei einem gaffte der Schiffsjunge 3 x daneben und beim vierten Versuch entwischte der Rochen. So holten sie Barsche, Cobias, Peitschenrochen, Barrakudas und verschiedene Sorten Makrelen. Alles hervorragende Speisefische.

    In meinem Apartment standen die Frauen zum Säubern und Ausnehmen des Fisches schon bereit. Hier muss ich ausführen, dass 5 Nichten meiner LG in Pattaya zu Besuch sind. Drei wohnen während dieser vier Wochen bei mir (20, 19 und 7 Jahre alt). Alle gehen noch zur Schule und – überraschend vor allem bei den beiden Älteren – noch unberührt und noch ohne Freund. Außerdem war TheSaint789 aus dem Forum mit seiner Freundin hier zu Gast. Die Messer waren gewetzt und sie konnten loslegen.


    von links: meine LG Lek, Lek, die Freundin von TheSaint und die drei Nichten


    Säubern der Fische:



    zwei haben Angst


    eine ist zu faul (hinten rechts)


    Als es ans Ausnehmen der Fische ging, zog ich mich zurück. Ich habe schon Schwierigkeiten, tote Tiere zu berühren. Aber dann das Herausnehmen der Innereien ……. Beim Filetieren war ich dann wieder zum Fotografieren hier.






    Die erste Schüssel mit Fischfilet


    So, jetzt nochmals die Filets waschen und ab zum Einfrieren.





    Die Wohnung noch säubern und ich habe wieder Verpflegung.







    Nach getaner Arbeit:









    Wie Ihr sehen könnt, hatten doch alle gute Laune.

    Am Mittwoch wird Bernd voraussichtlich bei mir dann auch noch kochen. Die Beilagen werde ich dann zubereiten, aber den Fisch überlasse ich Bernd. Er ist ein klasse Koch und macht vor allem super Soßen. Seine Meinung: Beim Essen eines Fisches muss dieser nochmals schwimmen. Über seine Qualitäten als Koch kann sich u.a. Otto aus Nongkai äußern. Auch er kam schon in den Genuss.

    Einen solchen Fisch kann ich natürlich auch auf dem Markt erwerben. Kg-Preis zwischen 160 und 200 Baht (hier in Pattaya). In Bkk kosten nach Angaben der Freundin unseres Heiligen (The Saint), alleine die Knochen und der Kopf schon 160 Baht. Soll hervorragend für Fischsuppe geeignet sein. Bei uns allerdings Abfall. Aber wenn ich den Fisch vom Markt hole, ist dieser bei weitem nicht so frisch und wenn ich noch größeres Pech habe, dann sogar gezüchteter Fisch. Also, nein Danke.

    So, nun habt Ihr noch eine Geschichte gut. Über das Essen im Rüen Thai in der Second Road in Pattaya. Wenn ich mal wieder etwas mehr Zeit habe, stelle ich diesen rein.

    Dieses Mal sind die Fotos etwas unscharf. Bitte um Nachsicht!

    Bis dann
    Euer
    K.J.

  8. #237
    woody
    Avatar von woody

    Re: Ansichten von Pattaya und Umgebung

    Hallo KJ, wie immer von dir ein eindrucksvoller Bericht wie Pattaya auch sein kann

  9. #238
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Ansichten von Pattaya und Umgebung

    Zitat Zitat von khon jöhraman",p="179099


    Am Mittwoch wird Bernd voraussichtlich bei mir dann auch noch kochen. Die Beilagen werde ich dann zubereiten, aber den Fisch überlasse ich Bernd. Er ist ein klasse Koch und macht vor allem super Soßen. Seine Meinung: Beim Essen eines Fisches muss dieser nochmals schwimmen. Über seine Qualitäten als Koch kann sich u.a. Otto aus Nongkai äußern.
    Hallo Berthold,
    auch ich kann mich äussern ! Der Bernd ist ein fabelhafter Koch und man merkt - wenn man ihm beim Kochen zusieht - wie sehr ihm das Spaß bereitet. Ich bin wirklich neidich, wäre gerne wieder bei euch, denn Bernd's Fisch ist allererste Sahne.
    Ich wünsch euch allen viel Spaß und grüss mir alle schön.
    Danke für den schönen Bericht mit den Bildern.

    Gruss
    Klaus

  10. #239
    Avatar von naklua

    Registriert seit
    02.08.2004
    Beiträge
    75

    Re: Ansichten von Pattaya und Umgebung

    Also ich melde mich hier ja nicht oft zu Wort,
    aber ich möchte mich bei allen Membern die hier diese wunderschönen Bilder reingestellt haben bedanken.

    Viele Grüße
    naklua

  11. #240
    Avatar von khon jöhraman

    Registriert seit
    18.11.2003
    Beiträge
    1.068

    Re: Ansichten von Pattaya und Umgebung

    Lek ist mal wieder weg zu ihrer älteren Schwester. So habe ich so um die vier Stunden ununterbrochen Zeit, wieder einen kleinen – hinsichtlich des Textes – kleinen Bericht für das Nittaya vorzubereiten und evt. auch reinzustellen. Dass der Umfang wegen der vielen Fotos doch wieder sehr viel Platz benötigt, ahnen diejenigen schon, die meine vorigen Postings über Pattaya und dessen Umgebung gelesen haben.

    Heute geht es zum Rüen Thai, wie ich schon lange versprochen habe. Das Rüen Thai ist ein Lokal an der 2nd Road, von der Südpattaya-Straße kommend auf der rechten Seite in einer kleinen Soi. Dieses ist zwar hauptsächlich auf Touristen ausgerichtet, doch sind häufig auch Thais zu sehen, die unter sich das Lokal besuchen. Dort essen wir so alle 1 – 2 Monate einmal, obwohl die Speisen, wie in Thailand üblich und verbreitet, nur lauwarm serviert werden. Aber es strömt Atmosphäre aus. Im palmenbestandenen Innenhof befinden sich vor der Bühne etliche Tische und Sitzplätze. Doch ich finde, unter den darum aufgereihten Pavillons ist es angenehmer zu sitzen und zu speisen. Dies gilt vor allem in der Regenzeit.

    Häufig wähle ich hier ein Entengericht. Lek orientiert sich bei ihren zwei Gerichten zumindest mit einem an Fisch oder Meeresfrüchte. Doch solche Sachen esse ich lieber bei meinem Nachbarn Bernd.

    Ab 19:30 Uhr – die Zeit variiert manchmal etwas - werden die Gäste mit traditioneller Thaimusik und Tänzen live unterhalten. Zwar habe ich schon bessere Tanzdarbietungen erlebt, die aber meist auf Festivals im Isan, sind hier aber trotzdem für Pattaya-Verhältnisse sehenswert. Häufig sind es Tänze aus dem Ramakien (Ramayana), manchmal aus verschiedenen Landesteilen. Der Service im Lokal ist ausgezeichnet und flink. Nur die Unart, die Teller abzuräumen bevor der Mund abgewischt ist, kann man den Thais einfach nicht austreiben.

    So, nun folgen wieder einige Fotos. So lassen sich meine Eindrücke doch besser vermitteln als mit Text.


    Eingang zum Rüen Thai


    Lek freut sich auf das Essen


    der freundliche Service


    Der O-Saft ist hier immer frisch


    vom Innenhof zu einem Pavillon gesehen


    Blick vom Pavillon über den Innenhof auf den gegenüberliegenden Pavillon


    Das Essen wird appetitlich serviert


    Essen macht Thais glücklich


    Ein Bettler kommt an den Tisch


    Will aber kein Bargeld. Er gibt sich mit Essensresten zufrieden.


    Der Nachtisch. Dieser wurde allerdings nicht lauwarm serviert.


    Auch ich bin satt und zufrieden!


    Die Musiker.


    Die Tänzer


    Tanzvorführung


    Tanzvorführung


    Tanzvorführung


    Tanzvorführung


    Tanzvorführung


    nochmals die Musiker


    wir haben das Lokal verlassen. Mit Jasmin im Haar.

    Das war es dann wieder einmal. Werde jetzt mal voraussichtlich etwas Pause machen. Es sind ja zur Zeit einige Nitties vor Ort und viele werden noch kommen. Könntet Ihr vielleicht dann etwas fortführen? Danke im voraus.

    Grüße aus Patty
    Euer
    K.J.

Seite 24 von 77 ErsteErste ... 1422232425263474 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ostküste Rayong
    Von woody im Forum Literarisches
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.10.16, 13:12
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.07.12, 23:41
  3. Malaysia - Ostküste, Perhentian Islands
    Von 1234 im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.04.12, 19:38
  4. Westküste / Ostküste was ich suche
    Von kriskind im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.08, 13:42
  5. Ansichten
    Von Rene im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.10.06, 10:51