Seite 7 von 19 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 189

Als Rentner in Thailand

Erstellt von fred2, 06.11.2015, 08:50 Uhr · 188 Antworten · 17.675 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von manni50

    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    893
    Ich finde diese Berichte von fred2 schön.
    Mein erster Thailand Urlaub hat mich nach Jomtien geführt und das war mit Sicherheit besser als Pattaya.
    Außerdem war ich mit meiner Familie da, aber das war der letzte gemeinsame Urlaub.

    Gruß Manni

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    Mit einer Frührente kann man mit absoluter Sicherheit, kein Leben in Thailand leben.
    Es sind aber sehr viele Frührentner dort. Sogar mit Thaifrau und Familie. Leben werden die deshalb dort wohl können. Nur nicht so üppig und unbeschwert wie z.B. die beneidenswerten Schweizer Pensionäre.

  4. #63
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von Kubo Beitrag anzeigen
    Es sind aber sehr viele Frührentner dort. Sogar mit Thaifrau und Familie. Leben werden die deshalb dort wohl können.
    Leben oder dort nur Überleben wollen, ist doch die Frage. Ich würde mit keinem von denen dauschen wollen,niemals.

  5. #64
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von manni50 Beitrag anzeigen
    Ich finde diese Berichte von fred2 schön.
    Ja, schöne Bilder dabei, wenn man mal von den Jomtien-Bildern mit den hässlichen Hochhäusern absieht.

    Mein erster Thailand Urlaub hat mich nach Jomtien geführt und das war mit Sicherheit besser als Pattaya.
    In früheren Zeiten war ich auch schon dort. Da war es noch ruhig in Jomtien und nicht alles zugepflastert mit Hotels. Aber heute ist es dort doch genau das selbe Pattaya wie nördlich des Hügels. Etwas weniger Bars und weniger stinkende Diesel zwar, aber sonst alles Jacke wie Hose. Farangs..Weiber..Katois ..Verkaufsbuden..
    Außerdem war ich mit meiner Familie da, aber das war der letzte gemeinsame Urlaub.
    Der letzte gemeinsame Urlaub ? Fliegt ihr denn jetzt getrennt.. oder seid ihr´s schon ? Oder ist euch Thailand wegen des Weicheuros inzwischen zu teuer geworden ?

  6. #65
    Avatar von manni50

    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    893
    Zitat Zitat von Kubo Beitrag anzeigen

    Der letzte gemeinsame Urlaub ? Fliegt ihr denn jetzt getrennt.. oder seid ihr´s schon ? Oder ist euch Thailand wegen des Weicheuros inzwischen zu teuer geworden ?
    Der letzte gemeinsame Urlaub, weil wir uns in Jomtien getrennt haben.
    Meine Ex ist eine Deutsche Frau.
    Aber als ich zum ersten mal in Bangkok gelandet bin dachte ich nur,
    hier möchte ich meinen Lebensabend verbringen.
    Jetzt muss ich noch etwas gestehen, In Sachen Thailändische Frauen war ich total Jungfräulich.

    Das sollte sich allerdings ändern, aber da will ich nicht ins Detail gehen.

    Gruß Manni

  7. #66
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Ein Farang muss , basis non immigrant b, mindestens 50.000 Baht/Monat versteuern, wenn ich nicht irre. Bei one year extension Thai wife sind es immer nocht 40.000 bei einer Erwerbstaetigkeit. Da muss er schon recht viele zahlungsfaehige Deppen beraten.
    Deppen sind aber die Berater von Landsleuten bestimmt nicht. Schon gar nicht so bedeppert, dass sie ihre Tätigkeiten in Thailand korrekt versteuern. Die in Thailand auszunutzende Grauzone ist geradezu einladend für unter "Tourist"-Flagge unauffällig segelnde Allround-Geschäftemacher.

    Sind natürlich nicht alle so, könnte man beschwichtigend feststellen. Aber z.B. im Immobilienbereich lassen sich Vermittlungsgebühren ziemlich unauffällig einstreichen. Im Internetbereich arbeiten auch manche Leute; .. z.B. richten sie Webseiten ein und übernehmen die Wartung. Unauffällig vom Computer aus dem Wohnzimmer. Geld fließt schwarz und oft sogar auf Konten in Europa. Es lässt sich einiges machen in Thailand .. und wenn es nur Privatverkäufe über Ebay sind.. aber wie schon erwähnt.. Geschäfte können nur mit Landsleuten gemacht werden aber nicht mit Thais.

  8. #67
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von manni50 Beitrag anzeigen
    . Das sollte sich allerdings ändern, aber da will ich nicht ins Detail gehen. Gruß Manni
    Mein lieber @Manni50, bitte offenbare nicht alles, Du hast nicht nur Freunde hier im Forum-Nittaya.

  9. #68
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von manni50 Beitrag anzeigen
    Der letzte gemeinsame Urlaub, weil wir uns in Jomtien getrennt haben.
    Meine Ex ist eine Deutsche Frau.
    Aber als ich zum ersten mal in Bangkok gelandet bin dachte ich nur,
    hier möchte ich meinen Lebensabend verbringen.
    Jetzt muss ich noch etwas gestehen, In Sachen Thailändische Frauen war ich total Jungfräulich.

    Das sollte sich allerdings ändern, aber da will ich nicht ins Detail gehen.

    Gruß Manni
    Manni, sei bitte vorsichtig, damit du nicht vom Regen in die Traufe gerätst, wie man so schön sagt.. Besonders als "jungfräulicher" Thaifrauenfan bist du hochgradig gefährdet. Du wirst zwar blitzschnell von einer Thaifrau gefunden, wenn du in Thailand aufkreuzt, doch wie willst du ..als mit dem Thailand-Virus bereits vor Jahren infizierter Fan.. ohne ausreichende Erfahrung, die du zuvor mit einer ausreichenden Menge Testexemplare in Thailand machen konntest, denn überhaupt erkennen können, ob es die richtige Thaifrau zum Heiraten ist ?

  10. #69
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    Mein lieber @Manni50, bitte offenbare nicht alles, Du hast nicht nur Freunde hier im Forum-Nittaya.
    Mach ihn unnötig nicht bange. Manni hat doch mich. Ich kläre ihn schonungslos auf, wenn er das gerne möchte. Was ihn nicht umwirft, kann ihn nur noch härter machen..

  11. #70
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002
    Zitat Zitat von Kubo Beitrag anzeigen
    Deppen sind aber die Berater von Landsleuten bestimmt nicht. Schon gar nicht so bedeppert, dass sie ihre Tätigkeiten in Thailand korrekt versteuern.
    Da man als Ausländer in Thailand eine selbstständige Tätigkeit gar nicht ausüben darf, erübrigt sich die Frage nach der Versteuerung.

    Aber eines, lieber Kubo, muss ich dir sagen: Dass du in dem Thread des Forenkameraden Fred2 hier überhaupt eine solche Frage aufwirfst, ist schon sehr unanständig! Wir Ausländer sollten in einem Land, das uns grundsätzlich feindlich gesinnt ist, zusammen halten, und uns sich gegenseitig anschwärzen!

Seite 7 von 19 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Als Rentner nach Thailand?
    Von Paddy im Forum Sonstiges
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.08.07, 00:19
  2. Farangs als Jäger in Thailand
    Von Torsten im Forum Treffpunkt
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 18.07.07, 19:49
  3. «Frische Luft» als Souvenir in Thailand
    Von Rene im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.01.07, 17:51
  4. Als Farang in Thailand leben ist schön, aber gibt es einen G
    Von thai norbert im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.05.03, 11:33