Seite 18 von 19 ErsteErste ... 816171819 LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 189

Als Rentner in Thailand

Erstellt von fred2, 06.11.2015, 08:50 Uhr · 188 Antworten · 17.666 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Nun, ich dachte schon manchmal, als gehbehinderter Mensch, als gebrechlicher Senior hat man es auf Thailands Straßen und Bürgersteigen sehr schwer.
    Da haben es nicht nur die Gebrechlichen schwer.. Du musst als Fussgänger topfit sein, sonst fällst du in Thailand auf kaputten Bürgersteigen schnell auf die Schnauze oder man fährt dich alternativ beim Betreten oder Überqueren der Straßen platt..
    Als Autofahrer kommst du am besten zurecht, wenn du ständig 100 Prozent wachsam bleibst und jeden thailändischen LKW und PKW-Fahrer als potentiellen Gegner betrachtest, der nichts anderes im Kopf hat, als dich mitsamt deinem Auto z.B. mittels idiotischer Überholmanöver bei Gegenverkehr oder in unübersichtlichen Kurven von der Straße zu fegen.
    Ein idealer Standort also für Rentner, die sich durch regelmäßiges Autofahren auf der falschen Seite (=Linksverkehr) noch längere Zeit geistig und körperlich fit halten möchten...wie ich zur Zeit mal wieder.

  2.  
    Anzeige
  3. #172
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012
    Zitat Zitat von Kubo Beitrag anzeigen
    Da haben es nicht nur die Gebrechlichen schwer.. Du musst als Fussgänger topfit sein, sonst fällst du in Thailand auf kaputten Bürgersteigen schnell auf die Schnauze oder man fährt dich alternativ beim Betreten oder Überqueren der Straßen platt..
    Der Alltag hier ist schon tueckisch.

    Wer sich da ohne Feuerschutz und ohne mobiler Videoueberwachung seiner Zweikroetenfuffzich raus wagt, ist so gut wie erledigt .

  4. #173
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.891
    Zitat Zitat von Kubo Beitrag anzeigen
    ... oder man fährt dich alternativ beim Betreten oder Überqueren der Straßen platt..
    ...beim Betreten der ZEBRASTREIFEN !

  5. #174
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.280
    zebrastreifen oder strassenueberqueerung ueberhaupt, die regel ist doch auch fuer simple minds @ talking heads greifbar : immer schoen in der
    mitte der thaimasse die straesse ueberqueren.

    mfgpeter1

  6. #175
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    immer schoen in der mitte der thaimasse die straesse ueberqueren.
    Das ist richtig. Meist erkennen aufmerksame Thai-Fahrer schon Fussgänger- Gruppen ab 5 Personen rechtzeitig. Da lohnt sich dann schon mal das sonst nur lästige Bremsen.

  7. #176
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.166
    ........... oder warten bis ein offensichtlich frisch gewaschenes/poliertes Auto kommt - die möchten keine unschönen Blutflecken auf der Karosse - und dann schnell rüber flitzen............

  8. #177
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.095
    Chia Samen heisst das Zauberwort zur Versorgung mit Omega 3

    . . aus D mitgebracht, jeden morgen ein gehäufter Teelöffel voll . . . . .

    gestern wieder erlebt, im Makro kauft ne Russin gleich einen kompletten Lachs . . der war billiger als wenn man Stückchen vom Filet kauft . . .der komplette ausgenommene Lachs nur 1340 Baht
    . . da hat man Omega3 gleich lastwagenweise . . . .

  9. #178
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    4.588
    Malls und Hotel- und Wohnanlagen mögen in Asien teils gut behindertengerecht sein, aber sobald man sich in den öffentlichen Straßenraum begibt, will ich weder einen Stock noch gar einen Rollator benötigen, auch nicht nur ein bisschen gebrechlich sein.


    Ich habe ja mal Nong Khai erwähnt, wo ich abends vom Mekong zum Hotel ging. Dort war, in der Dunkelheit, vollkommen ungesichert ein vielleicht drei mal drei Meter großer Schacht, eine Baustelle, die man erst recht spät sehen konnte. Krass. Glücklicherweise bestand mein Abendtrunk aus Limonade, etwas angesäuselt hätte ich ganz schnell zu einem Leistungfall für meine Auslandsreisekrankenversicherung werden können. Die hätten dann die Stadtverwaltung von Nong Khai verklagen und die Rückforderung der Behandlungskosten verlangen können.

  10. #179
    Avatar von savag

    Registriert seit
    16.03.2012
    Beiträge
    206
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Die hätten dann die Stadtverwaltung von Nong Khai verklagen und die Rückforderung der Behandlungskosten verlangen können.
    Meinst du das wirklich im ernst?

  11. #180
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    Naja versuchen hätte er es müssen ! Wer sich alles gefallen lässt ist selber schuld. Mit einem guten und ehrlichen Rechtsanwalt ist auch in Thailand einiges zu machen. Nur wer von vornherein schon aufgibt, weiß natürlich nicht was ein farang alles für Möglichkeiten hat.

Seite 18 von 19 ErsteErste ... 816171819 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Als Rentner nach Thailand?
    Von Paddy im Forum Sonstiges
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.08.07, 00:19
  2. Farangs als Jäger in Thailand
    Von Torsten im Forum Treffpunkt
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 18.07.07, 19:49
  3. «Frische Luft» als Souvenir in Thailand
    Von Rene im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.01.07, 17:51
  4. Als Farang in Thailand leben ist schön, aber gibt es einen G
    Von thai norbert im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.05.03, 11:33