Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 61

Alles auspacken

Erstellt von Rene, 29.12.2005, 17:05 Uhr · 60 Antworten · 7.702 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von MisterB

    Registriert seit
    04.01.2006
    Beiträge
    77

    Re: Alles auspacken

    Hier kurz die Situation nach dem Rückflug von Bangkok am Frankfurter Flughafen am 15.12. 17.30:
    Sämtliches Gepäck unseres ausgebuchten Fliegers und einer Maschine aus Antalya wird in der rechten Gepäckbandhalle komplett gefilzt, an 4!! Schaltern mit jeweils einem Zöllner und einem Veterinär.
    Ohne eine Ansage.
    Meine Wartezeit 1 1/2 Stunden bis ich durch war, und ich stand in der Mitte der Schlange. Man denke an versäumte Züge und wartende Abholer.
    Der Gang aufs Klo in der linken Halle war nur ohne Gepäck (auch Handgepäck) gestattet, das musste unbeaufsichtigt so lange stehenbleiben.
    Willkommen in Deutschland.
    Von den Polizisten, die zur Aufsicht da waren, war auf Nachfrage zu erfahren, dass es sich um eine Aktion wegen der Vogelgrippe gehandelt hat.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von dear

    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    1.459

    Re: Alles auspacken

    Hmm... bei unserem Rückflug am 17.12.05 nach FRA mit dem Zwischenstop Sharja hatten uns Asiaten einige Polizisten / Zollbeamte direkt an der Flugzeugtür kontrolliert. Ihnen ging es wohl verstärkt um die Aufenthaltsgenehmigung. Die hatten gar kein Blick für mein fürchterliches Foto, es wurde zielstrebig weitergeblättert zum Stempel... .

    Mutter erzählte (ich dachte bis eben als Ausrede dafür, dass sie einfach keinen Bock hatte mir was zu essen mitzubringen), dass sie bei ihrer Ankunft in Thailand beobachtet hat wie einige ihre ganzen essbaren Mitbringsel da lassen mussten. Das Grünzeug auch... . Sie ist am 1.1.06 zurückgeflogen.

    Ich hatte mich soo über Essen gefreut!!

  4. #13
    Avatar von SubKorn

    Registriert seit
    10.08.2003
    Beiträge
    218

    Re: Alles auspacken

    Hallo @all:

    Durch die neuen Vogelgrippe Faelle in der Tuerkei und durch einen Radiobericht auf Bayern3, dass ALLE Lebensmittel bei der Einreise am Flughafen MUC abgenommen werden, habe ich mich mal auf den Internetseiten des Zolls und des Verbraucherschutzministeriums umgesehen, um die genauen Bestimmungen fuer die Einfuhr von Lebensmitteln aus Drittlaendern (z.B. Thailnd) nach Deutschland herauszufinden.

    Hier mein ernuechterndes Ergebnis:

    Verordnung (EG) Nr. 745/2004 der Kommission vom 16. April 2004 mit Einfuhrvorschriften fuer Lebensmittel tierischen Ursprungs zum persoenlichen Verbrauch

    http://www.verbraucherministerium.de...C0A8D816.0.pdf

    Hier die komplette Seite des BMELV

    http://www.verbraucherministerium.de...1C0A8D816.html

    Ich hasse dieses Beamtendeutsch, aber laut dieser Verordnung ist es seit April 2004 grundsaetlich verboten Produkte tierischen Ursprungs aus Drittlaendern in die EU einzufuehren. :-(

    Laut des Radioberichts muss man beim Zoll pro KG abgenommener Lebensmittel 1 EUR Strafe fuer die Entsorung bezahlen.

    Also entweder nicht erwischen lassen oder nichts mitbringen

    Andreas

  5. #14
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552

    Re: Alles auspacken

    Hallo beisammen,

    ich bin des Beamtendeutsches halbwegs mächtig und habe eben mal die VO überflogen. Sodenn für Deutschland nicht noch irgendwelche ergänzenden Sonderregelungen per nationaler Verordnungen erlassen wurden, steht da aber nur, daß es Erzeugnisse tierischen Ursprunges sind, die vom Einfuhrverbot betroffen sind, also Milch und Milcherzeugnisse sowie Fleisch und Fleischerzeugnisse.

    Die anderen Ausnahmen können wir LOS-Touris wohl kaum geltend machen, es sein denn, man kann schlüssig beweisen, daß der wohlriechende Red Snapper aus LOS eigentlich aus Russland stammt und nun auf direktem Wege nach Finnland exportiert wird und somit unter die Ausnahmregelung fällt :-)

    Gemüse, ob frisch oder in Konserven sowie Gewürze fallen demnach nicht unter die Verordnung und müssten daher zu importieren sein.

    Sonst kommen die am Zoll noch auf die Idee, daß die Orchideen, die ich Mama mitbringe, mit Hühnern in Kontakt gekommen ist...

    Ich bin mal gespannt, wie das Mitte Februar mit den Kontrollen sein wird, wenn wir zurück kommen. Naja, darf man dieses Mal halt kein 80 DVD´s mitbringen und muss die zehn Rolex halt alle am Arm tragen...


    Grüße

    Schwarzwasser

  6. #15
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Alles auspacken

    Zitat Zitat von Schwarzwasser",p="306566
    Sonst kommen die am Zoll noch auf die Idee, daß die Orchideen, die ich Mama mitbringe, mit Hühnern in Kontakt gekommen ist...
    Zu Orchideen habe ich auch schon Unterschiedliches gehört.

    Weiss jemand endgültig ob entweder der Export aus TH oder
    der Import in D nur beschränkt oder gar nicht erlaubt ist?

    Gruss und danke,
    René

  7. #16
    Avatar von gregor200

    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    945

    Re: Alles auspacken

    Für alle, die Rail und Fly gebucht haben: Der Zoll führt auch Zugkontrollen durch und hat dann immer noch die Möglichkeit, das Gepäck zu kontrollieren. Und die Fussballweltmeisterschaft ist auch nicht mehr weit. Da werden im Vorfeld die Kontrollen noch verschärft.

  8. #17
    Moonsky
    Avatar von Moonsky

    Re: Alles auspacken

    Zitat Zitat von ReneZ",p="306569
    Zu Orchideen habe ich auch schon Unterschiedliches gehört.

    Weiss jemand endgültig ob entweder der Export aus TH oder
    der Import in D nur beschränkt oder gar nicht erlaubt ist?
    Ich eigentlich Eindeutiges. Alles was eine Wurzel hat, darf man nicht aus Thailand ausführen. Nur die Blühten kann man in der Abflughalle erwerben und ist ein immer gerne gesehenenes Mittbringsel.
    Einfuhr wäre mir unbekannt und hätte was wie die Eulen nach Athen.

  9. #18
    z.1
    Avatar von z.1

    Registriert seit
    31.08.2004
    Beiträge
    43

    Re: Alles auspacken

    Ich hatte mal die Ehre in FRA mich komplett entkleiden zu dürfen.
    Wie es dazu kam? Ich habe beim Anstehen in der Schlange den Hund von der Drogenfahndung (oder wer das auch immer war) gestreichelt , das hatten die als eindeutiges Signal eines (gross)Schmuglers gewertet , anschliessend wurde ich bei der Passkontrolle abgeführt und durfte neben einem knapp 2 stündigem Verhör , einer äusserst peniblen Gepäckkontrolle auch noch eine Leibesvisitation über mich ergehen lassen. Als ich am nächsten Tag am Frachtzentrum Fraport eine Sendung entgegennahm , die ich seperat aus Thailand geschickt habe , wurde die Zollhalle bei der Beschaung der Ware (die indies zum Glück absolut korrekt beim Zoll angemeldet war) von zwei Rambo-ähnlichen Typen mit riesen Pistolen gestürmt , wir mussten uns auf dem Boden hinlegen , und das Prozedere vorm Vortag ging erneut los. Als schliesslich die dicke Beute nicht erneut gefunden wurde , hat man sich bei mir entschuldigt , und erklärt es hätte einen Tipp gegeben, dass ich Drogen in grösseren Mengen geschmugelt hätte.
    Fazit : Keine Hunde mehr am Zoll streicheln !

  10. #19
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943

    Re: Alles auspacken

    Wurde bei meiner Rückkehr am Abend des ersten Januar, abgesehen von einem kurzen Blick auf meinen Reisepass, überhaupt nicht kontroliert;

    habe aber bei der Passkontrolle ca. eine dreiviertel Stunde in der Schlange gestanden.

    Auf meine Frage an die BGS-Beamten, was ich denn schlimmes verbrochen hätte, dass mir der Grenzschutz derart meine Zeit stiehlt, hieß es, das wäre normal

  11. #20
    Avatar von Goth

    Registriert seit
    02.03.2005
    Beiträge
    16

    Re: Alles auspacken

    Moin,
    zum Thema Orichdeen:
    Grundsätzlich stimmt das mit der Wurzel.
    Ausnahme:
    Orchideen, die von einer Farm stammen, also künstlich gezüchtet wurden. Darüber sollte man dann aber einen Nachweis dabei haben.
    Das sind meist Stecklinge in einem feuchtem verschlossenem Glas, mit Beschreibung, wie sie zu behandeln sind.
    Gruß Goth

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alles Geschichte(n).
    Von franky_23 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.09.10, 09:24
  2. Alles Lüge!?!??
    Von V. Calvino im Forum Treffpunkt
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 02.03.06, 16:46
  3. Und was man so alles glaubt...
    Von Moonsky im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.12.05, 16:15
  4. Ist das alles selbstverständlich ?
    Von MartinFFM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 215
    Letzter Beitrag: 16.01.05, 19:34