Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 46

Alleine nach Thailand?

Erstellt von Scanner, 01.06.2014, 11:20 Uhr · 45 Antworten · 4.842 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.511
    Und nochwas. Allein sind reine "Backpacker Rundreisen" viel anstrengender.
    Besser ein/zwei feste Stationen aussuchen. Wenn Eins nicht gefällt dann wechseln und wenns gefällt ruhig den gesamten Urlaub dort verbringen. Für einen gewissen Anschluss an Leute vor Ort braucht es oft auch ein paar Tage.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.511
    Hab ich .
    Wenn # 12 gemeint ist
    lese ich da nur einen warnenden Hinweis der Sinn macht.

  4. #23
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Nun ja, man muss entspannt bleiben und sich überlegen, ob man es kann oder nicht. Erzwingen bringt nix, denn da ist völlige Unentspanntheit angesagt... somit wenig erholsam und nervig. Ich überlegte vorher immer, was ich machen wollte und erkundigte mich über Gegebenheiten etc., dann ging es in die Planung und los.

  5. #24
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Hab ich .
    Wenn # 12 gemeint ist
    lese ich da nur einen warnenden Hinweis der Sinn macht.
    Das Schwere Wort Depression... natürlich ist man nicht immer gut drauf, wenn eine Beziehung zu Ende geht, aber eine schlechte Gemütsverfassung endet nicht gleich in Depressionen.

  6. #25
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.511
    Ich bin sehr viel allein und und auch lange verreist.
    Aber durchaus auch mit Partnerin. Wenn Sie paßt ist das auch schön.
    Größere Gruppe fand ich aber ganz schrecklich und hab mich am zweiten Tag bis zum Abflug in andere Landesteile verkrümelt.

  7. #26
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949
    Planen kann man bei einer Thailandreise u. a. einen flexiblen Rückflug. Also ein Ticket kaufen, womit die Verschiebung des Rückflugs nur einen Telefonanruf kostet.

  8. #27
    isanbear
    Avatar von isanbear
    die Haltbarkeit von ruhe und frieden ist in Thailand nicht mehr garantiefähig, allerdings beschränken sich die Unruhen meist auf die Hauptstadt, im Isan fühle ich mich sicher.
    Nur jammerschade das es gerade in BKK so viele schöne Wat gibt und auch andere Sehenswürdigkeiten, aber die kann man ein anderes mal auch noch sehen (wahrscheinlich).

  9. #28
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.511
    Zitat Zitat von Dune Beitrag anzeigen
    Das Schwere Wort Depression... natürlich ist man nicht immer gut drauf, wenn eine Beziehung zu Ende geht, aber eine schlechte Gemütsverfassung endet nicht gleich in Depressionen.
    Es ging ja nicht um das Beziehungsende allein , eher um den Unterton.
    Depression heißt nicht gleich, dass man automatisch handlungsunfähig ist.
    Es gibt da so Vorstufen.

  10. #29
    Avatar von Scanner

    Registriert seit
    22.04.2014
    Beiträge
    13
    Hallo,
    danke für eure Antworten und auch manche Tipps.
    Erstmal: Ja, es ist richtig, dass die Trennung mir gerade noch zu schaffen macht. Aber: ich bin nicht „depressiv“ und denke nicht daran mich umzubringen (falls das hier jemand so verstanden hat )
    Vielleicht habe ich mich auch falsch ausgedrückt. Es ist so, dass mich mein Ex-Freund auf das Alleinreisen gebracht hat.
    Als ich vom Gefühl des Verloren seins geschrieben habe, war damit gemeint, dass meine Befürchtung dahin geht, dass ich bei zukünftigen Reisen immer an ihn denken muss. Denn klar ist, dass ich ohne ihn gar nicht auf die Idee gekommen wäre.
    Und ja, ich denke jeder der gerade erst aus einer Beziehung raus ist, ist erstmal „down“.
    Da es das erste Mal wäre, dass ich alleine mit dem Rucksack reise (ich bin vorher schon alleine gereist) habe ich mir als Ziel Thailand ausgesucht, da es angeblich das sicherste Reiseland in Asien sein soll. In dem Punkt weiß ich auf jeden Fall wovon ich spreche, denn ich habe Indien überstanden – wenn auch nicht alleine.
    Vielleicht konnte ich das Problem jetzt etwas klarer beschreiben.

  11. #30
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.511
    Zur aktuellen politischen Situation möchte ich mich mangels Fundament nicht äußern.
    Aber wenn, dann mach einfach keine Ochsentour. Einige ausgesuchte Stationen können viel mehr sein.
    Das ist meine Erfahrung. Besonders gut wenn Du vor Ort auch Anschluß findest. Und sei es nur ein allabendliches nettes Gespräch im Restaurant oder an der Rezeption.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ab nach Thailand, aber wie?
    Von Psion im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.11.05, 12:06
  2. Telefonieren nach Thailand
    Von Mang-gon-Jai im Forum Sonstiges
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 03.07.02, 07:57
  3. SMS von und nach Thailand schicken?
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.11.01, 01:14
  4. Einreise nach THailand
    Von stefan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.01, 15:18
  5. Nach Thailand anrufen
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.08.01, 19:08