Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 79

Aktuelle Situation in Thailand (Unruhen)

Erstellt von nitthom, 26.11.2008, 20:55 Uhr · 78 Antworten · 7.521 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von icspeter

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    25

    Re: Aktuelle Situation in Thailand (Unruhen)

    Die TG fliegt von KL nur nach U-Tapao:

    TG 4189 Kuala Lumpur - U-Tapao

    ETD: 21.00 hrs ETA: 22.05 hrs

    Zurück aber nicht sicher, da rechnerische Wartezeit bereits 35 Tage sein könnte.

    Grüße
    Peter

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von nitthom

    Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    552

    Re: Aktuelle Situation in Thailand (Unruhen)

    So, die PAD Partei hat gewonnen. Die Regierung muss zurücktreten, da das Oberste Gericht die Partei wegen Wahlbetrugs ??? verboten hat. Es zeigt sich doch wieder, dass die, die Geld haben, Ihre Rechte durchsetzen können. Das Gericht hatte keine andere Wahl, da ansonsten die Streikposten nicht geräumt werden würden. Aber was kommt nun, die PPP ist verboten, eine neue bereits gegründet, die PAD Partei möchte die Demokratie abschaffen..., da Sie die Landbevölkerung für unmündig hält...die die PPP gewählt hatten.

  4. #53
    Avatar von Roah

    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    844

    Re: Aktuelle Situation in Thailand (Unruhen)

    Zitat Zitat von nitthom",p="662997
    So, die PAD Partei hat gewonnen. Die Regierung muss zurücktreten, da das Oberste Gericht die Partei wegen Wahlbetrugs ??? verboten hat. Es zeigt sich doch wieder, dass die, die Geld haben, Ihre Rechte durchsetzen können. Das Gericht hatte keine andere Wahl, da ansonsten die Streikposten nicht geräumt werden würden. Aber was kommt nun, die PPP ist verboten, eine neue bereits gegründet, die PAD Partei möchte die Demokratie abschaffen..., da Sie die Landbevölkerung für unmündig hält...die die PPP gewählt hatten.
    Es kommt eine andere REgierung .... andere Partei ---- andere Personen ... es ist zu hoffen dass der neue PM nicht wieder ein angreifbarer Politiker ist...... bzw. dass die ganze Regierung nicht angreifbar ist ......

  5. #54
    Avatar von nitthom

    Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    552

    Re: Aktuelle Situation in Thailand (Unruhen)

    Tja, nur wer wählt die Regierung? Allen es recht zu machen, ist praktisch unmöglich. Denn sollten nur die angeblich intellektuellen, in Bangkok ansässigen, Menschen das Recht haben, die Regierung zu wählen, dann wäre das schon wieder ein Einschnitt für die restliche Bevölkerung. Ein Ende des Problems, was meiner Meinung nach nicht die Partei ist, sondern die Gegensätze zwischen arm und reich, wird es auf lange Sicht nicht geben.

  6. #55
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Aktuelle Situation in Thailand (Unruhen)

    Zumindest sollte man alkoholkranken Analphabeten das Wahlrecht entziehen, dann würd sich das Problem auch von allein lösen.

  7. #56
    Avatar von mike11

    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    904

    Re: Aktuelle Situation in Thailand (Unruhen)

    Zitat Zitat von maphrao",p="663007
    Zumindest sollte man alkoholkranken Analphabeten das Wahlrecht entziehen, dann würd sich das Problem auch von allein lösen.
    Und wer endscheidet das?

  8. #57
    Avatar von nitthom

    Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    552

    Re: Aktuelle Situation in Thailand (Unruhen)

    O.K. diese Diskussion könnte man über mehrere Seiten führen, bringt aber nichts. Wenn die neue Regierung beide Parteien, die reichen und armen, gleich behandelt, so könnte es vielleicht funktionieren. Aber die Reichen fürchten ja immer, dass sie ihr Reichtum verlieren könnten, man dreht sich also im Kreis. Ist denn schon bekannt, ob es Neuwahlen gibt ? und wenn ja, wann ? Wie sieht es mit dem internationalen Flughafen aus ? Nach meinen Informationen werden mitte Dezember die ersten Passagierflugzeuge wieder in Bangkok landen, bzw. starten. Ob dann mein Emiratesflug auch noch wieder aktiviert wird, steht noch in den Sternen, werde wohl auf Thai-Airline umbuchen müssen.

  9. #58
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Aktuelle Situation in Thailand (Unruhen)

    In einer Demokratie muss auch Platz für alkoholkranke Analphabeten sein. Denn all die alkoholkranken Akademiker dürfen ja ebenfalls wählen...
    Was ich persönlich schlimm finde, ist eine Einschränkung des passiven Wahlrechts auf der Grundlage bestimmter Bildungsabschlüsse. (Konnte mir nur noch niemand bestätigen, dass dies wirklich so sei.)
    Da fielen natürlich automatisch alle "gewöhnlichen" Menschen raus und man hätte eine Verteilung der Macht aufgrund der gesellschaftlichen Stellung.

    Denkt mal daran, wie bei uns zu Zeiten, als Abitur und Studium noch nicht Standard war (hat ja jeute fast jeder Taxifahrer), die elitär denkenden Akademikereltern jedes noch so schwachsinnige Kind zum Akademiker gemacht haben.
    (Ich war damals als Arbeitersohn etwa untere 2% auf einer Schule, in der jeder Dummkopf aus der Highso mit Nachhilfe und zur Not mit Privatschule hochgepusht wurde.)

  10. #59
    Avatar von

    Re: Aktuelle Situation in Thailand (Unruhen)

    nitthom, wenn du hier ueber deinen Konflikt von reich und arm schreibst so meinst du sicher, dass Tax Sin seine Milliarden Euros nicht verlieren will, oder?

    Ansonsten kann ich deinen Beitraegen nicht so ganz folgen.

  11. #60
    Avatar von nitthom

    Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    552

    Re: Aktuelle Situation in Thailand (Unruhen)

    Zitat Zitat von Extranjero",p="663020
    nitthom, wenn du hier ueber deinen Konflikt von reich und arm schreibst so meinst du sicher, dass Tax Sin seine Milliarden Euros nicht verlieren will, oder?

    Ansonsten kann ich deinen Beitraegen nicht so ganz folgen.
    Nein, Taksin hat der armen Bevölkerung geholfen, die bekanntlich die Mehrheit im Land ausmacht. Damit konnte er sich die Stimmen sichern und die Wahlen gewinnen (einfaches Prinzip). Als er dann an der Macht war, konnte er seine Geschäfte weiter ausbauen und reicher werden, im Gegenzug hat er aber immer wieder der mehrheitlichen armen Bevölkerung zum Selbstzweck geholfen. Dieses hat den reichen nicht gefallen, da Sie sich benachteiligt fühlten..nach dem Taksin ins Exil fliehen musste, und es Neuwahlen gab, wählte die Mehrheit die Partei, wo Samak der PM für eine kurze war...danach kam Somchai und wurde jetzt auch wieder gestürzt...und was kommt jetzt ???

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. aktuelle Situation in Thailand
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 375
    Letzter Beitrag: 01.11.10, 13:47
  2. DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand
    Von phimax im Forum Thailand News
    Antworten: 2290
    Letzter Beitrag: 28.06.10, 19:45
  3. Aktuelle Situation in Thailand
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.12.08, 18:20