Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 79

Aktuelle Situation in Thailand (Unruhen)

Erstellt von nitthom, 26.11.2008, 20:55 Uhr · 78 Antworten · 7.518 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Aktuelle Situation in Thailand (Unruhen)

    Zitat Zitat von nitthom",p="660407
    Die PAD-Parteianhänger haben aber auch gezeigt, dass Sie Gewalt anwenden, um Ihr Ziel erreichen zu können.
    Ja, die bösen PAD-Demonstranten fallen andauernd durch Gewalt auf:


    ASTV office and PAD protedsters at Don Muang are attacked.


    ASTV office on Tha Phra-athit Road was attacked at around 1.50am. The broadcast of ASTV programme stopped for almost 10 minutes before resuming to normal broadcast.

    There was a sound of gunfire and talks of ASTV staff when the screen was turning blank. There was no injury. At about the same time, a gunfire was hot at anti-government protesters at the Don Muang Airport. It is reported that the direction might be from the Don Muang toll way.


    Quelle: The Nation

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von nitthom

    Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    552

    Re: Aktuelle Situation in Thailand (Unruhen)

    Wie ist denn die momentane Situation in Bangkok-Stadt, bzw. vor dem Regierungsgelände ? Stehen dort auch noch PAD-Anhänger ? Sind die Flughäfen in Chiang Mai oder Phuket sicher ?

  4. #13
    Avatar von nitthom

    Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    552

    Re: Aktuelle Situation in Thailand (Unruhen)

    Eine Konfliktlösung zwischen den beiden Kontrahenten, nämlich der Regierung und der PAD Partei, ist nicht in Sicht. Ein Rücktritt des Ministers ausgeschlossen, und eigentlich auch verständlich, da dieser zwar demokratisch, aber auch durch Korruption gewählt wurde. Anders ist es nicht zu nennen, wenn man jedem Wähler 500 Baht zahlt, damit er für die Partei Somchais stimmt.
    Hoffentlich, und man kann eigentlich nur beten, wird das bevorstehende Blutvergiessen sich in Grenzen halten.
    Hoffentlich habe ich unrecht und es löst sich alles in nichts auf, bzw. der König verhindert eine Katastrophe.
    Aber wieso sollte Somchai, der sich in Chiang Mai in Sicherheit befindet, es nicht wagen, den Flughafen stürmen zu lassen. Und dann wird die thailändische Armee aktiv, die mehr mit den PAD-Anhängern sympathisiert.....

  5. #14
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Aktuelle Situation in Thailand (Unruhen)

    Zitat Zitat von nitthom",p="660964
    Eine Konfliktlösung zwischen den beiden Kontrahenten, nämlich der Regierung und der PAD Partei, ist nicht in Sicht. Ein Rücktritt des Ministers ausgeschlossen, und eigentlich auch verständlich, da dieser zwar demokratisch, aber auch durch Korruption gewählt wurde. Anders ist es nicht zu nennen, wenn man jedem Wähler 500 Baht zahlt, damit er für die Partei Somchais stimmt.
    Hoffentlich, und man kann eigentlich nur beten, wird das bevorstehende Blutvergiessen sich in Grenzen halten.
    [highlight=yellow:9894189ce5]Hoffentlich habe ich unrecht[/highlight:9894189ce5] und es löst sich alles in nichts auf, bzw. der König verhindert eine Katastrophe.
    Aber wieso sollte Somchai, der sich in Chiang Mai in Sicherheit befindet, es nicht wagen, den Flughafen stürmen zu lassen. Und dann wird die thailändische Armee aktiv, die mehr mit den PAD-Anhängern sympathisiert.....
    Hast Du, schlecht informiert bist Du außerdem noch.

  6. #15
    Avatar von nitthom

    Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    552

    Re: Aktuelle Situation in Thailand (Unruhen)

    o.k., dann stell es doch bitte richtig...., meine Infos sind direkt aus Thailand und aus aktuellen Nachrichten...

  7. #16
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Aktuelle Situation in Thailand (Unruhen)

    Zitat Zitat von nitthom",p="660966
    o.k., dann stell es doch bitte richtig...., meine Infos sind direkt aus Thailand und aus aktuellen Nachrichten...
    Deine Infos sind Mist. Welcher Deiner Informanden hat Dir denn die Mär von den 500 BHT/Wählerstimme erzählt? Und wenn bei der Wahl korrumpiert wurde, welche der Parteien war es denn konkret die korrumpiert hat? Nur ein kurzer Satz: es hat bei dieser Wahl, wie bei jeder Wahl vorher auch, die Partei gewonnen, die die Mehrzahl der Wahlberechtigten überzeugen konnte. Wie auch immer. Nur bitte verschone mich mit gekauften Wahlen und Allianz des Volkes für Demokratie.
    Das eine ist so lächerlich wie das andere.

  8. #17
    Avatar von nitthom

    Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    552

    Re: Aktuelle Situation in Thailand (Unruhen)

    Dazu ist nichts mehr zu sagen, und wer in Thailand lebt, bzw. Familie hat, weiss genau, wie die Wahlen abgelaufen sind. Aber schluss damit, die Diskussion würde ausufern.
    Um eine Menschenmenge zu mobilisieren bedarf es nicht nur guter Worte...und man kann nicht abstreiten, dass Vetternwirtschaft in Thailand herrscht, leider....

  9. #18
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Aktuelle Situation in Thailand (Unruhen)

    Zitat Zitat von nitthom",p="660969
    Dazu ist nichts mehr zu sagen, und wer in Thailand lebt, bzw. Familie hat, weiss genau, wie die Wahlen abgelaufen sind. Aber schluss damit, die Diskussion würde ausufern.
    [highlight=yellow:e6c1266ea1]Um eine Menschenmenge zu mobilisieren bedarf es nicht nur guter Worte...und man kann nicht abstreiten, dass Vetternwirtschaft in Thailand herrscht, leider....[/highlight:e6c1266ea1]
    Das trifft insbesondere auf diejenigen zu, die gerade ihren ganz persönlichen Hintern für ein paar steinzeitlich Zurückgebliebene auf den Flughäfen von BKK riskieren. Frag doch mal Deine Kontakte was die pro TAG bekommen und dann können wir über die Verhältnismäßigkeit der Mittel reden.

  10. #19
    Avatar von nitthom

    Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    552

    Re: Aktuelle Situation in Thailand (Unruhen)

    Da sind wir dann mal gleicher Meinung, denn voraussichtlich sind sich viele garnicht bewusst, für was sie demonstrieren und was der Preis ist.

  11. #20
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Aktuelle Situation in Thailand (Unruhen)

    PAD Clearifies Decision to Surround Don Muang and Suvarnabhumi Airport
    UPDATE : 28 November 2008


    What does the People’s Alliance for Democracy have to gain from this long struggle?

    A country that is free of corruption, crony capitalism, and nepotism. There is no financial gain to be made. Sondhi Limthongkul has already came out on several occasions and spoke about how he was offered more than 500 million baht for ASTV, but declined the offer knowing that it would be the end to INDEPENDENT Media free from the governments control. Pipob Thongchai has no business interest he is well known for his free educational schools in the provinces. Somkiat Pongpaiboon, is a former academic and now politician who wants to see change in society. Somsak Kosaisuk, is a leader of the state enterprises confederation who fought against the privatization of state enterprises. Chamlong Srimuang is a former army general, Bangkok governor and now an organic farmer who has a leadership school for civil servants as well as looking after unwanted street dogs. Not quite a group of capitalist bent on gaining from this long enduring struggle.

    Several people have asked why have the PAD has resorted to protesting at Suvanaphumi airport?

    The PAD has protested for more than six months, holding several mini rally’s around the city. We have protested at the ECC, Metropolitan Police Bureau, UK Embassy, Silom, Siam Square and several other areas in the capital to protest the corruption and lies within the government.

    The Samak Sundaravej and Somchai Wongsawat governments both claim they came from free and fair democratic elections?

    If that is true why is there coalition government consisting of the People Power Party, Chart Thai and Matchima Tipataya Party close to being dissolved due to electoral violations and accusations of vote buying? So, is it fair to say they had to cheat to win? If they do have the support they claim? Why would it be necessary to go such measures to win votes?

    Is Thai Media free from government intervention?

    It’s funny that the Pro-Government supporters who have a TV program on NBT Channel 11are bent on voicing their opposition against the PAD while they are broadcast on FREE TV, while ASTV is only available to those who have access to internet, members of provincial cable (which mind you only reaches 20-30% of the population), and viewer who purchase Free to Air satellites. So, in other words the people who support the PAD have had to go out of their way to listen to what the PAD has to say and not the PRO-Government Propaganda that is being aired. So, you could say the made a conscientious choice to listen to ASTV instead.

    This government loves to speak of their populist policies? But always forget about the criminals within their party

    Why doesn’t this government ever talk about the former party members who have been jailed such as Somchai (Kamnan Poh) the father of Sonthaya Khunplume former tourism minister or Wattana Asavahame who have both fled the country after their convictions of corruption? Let’s not forget the other person they are protecting Thaksin Shinawatra.

    For the last 6 months, the government has chosen to ignore hundreds of thousands of Thai citizens who have dome out to show opposition toward this administration. The PAD realizes that the airport closures will drastically affect Thailand on a variety of dimensions. However, we will no longer be ignored.

    http://www.thailandoutlook.tv/

Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. aktuelle Situation in Thailand
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 375
    Letzter Beitrag: 01.11.10, 13:47
  2. DISKUSSION: aktuelle Situation in Thailand
    Von phimax im Forum Thailand News
    Antworten: 2290
    Letzter Beitrag: 28.06.10, 19:45
  3. Aktuelle Situation in Thailand
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.12.08, 18:20