Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 35 von 35

Airberlin Umbuchungsgebühr Kundenservice

Erstellt von smile, 23.11.2011, 17:47 Uhr · 34 Antworten · 6.755 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von smile Beitrag anzeigen
    das habe ich gemacht!und damals waren die 50€ wo ich gebucht habe!jetzt habe ich umgebucht,und die haben die Umbuchungsgebühr um das doppelte erhöht!da ich aber zu den alten Umbuchungstarifen gebucht habe,steht mir eigentlich auch der alte Tarif zu,finde ich jedenfalls.

    ein Beispiel:du hat einen Internet Vertrag für 2Jahre für 19,99€
    jetzt senkt dein Provider den Preiss auf 14,99€ nach einem Jahr!für dich heisst es du muss deinen Vertrag einhalten und musst 19,99€ volle 2Jahre bezahlen.
    und genau daran hält sich Airberlin nicht.ist genau das gleiche nur umgekehrt.denn die Umbuchungsgebühr von 50€ steht ja so gesehen mit drin(Datum,Tarif)
    ich sehe das jedenfalls so

    binn mal gespannt ob ich überhaupt eine Antwort bekomme von AB
    Warte doch erst mal ab, was als Reaktion kommt. Wenn der Preis für den Flug am neuen Termin um 50 .-- Euro teurer ist, dann wären die 100.-- Euro ganz normal.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    thai ist weniger marode als AB?
    Bisher ist noch keine abgestürzt zwischen Frankfurt und BKK.
    Die haben immer noch die besten Verbindungen, gutes Essen, trinken bis zum abwinken in guter Qualität und einen Superservice beim Baggage (bis 32 KG und mehr waren bisher nie ein Problem). Dazu Direktflug 10,5 Stunden.....Essenvorbestellung auf Wunsch möglich.

    Bei Air-Berlin bezahlst du ALLES extra.

  4. #33
    Avatar von smile

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    202
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Bisher ist noch keine abgestürzt zwischen Frankfurt und BKK.
    Die haben immer noch die besten Verbindungen, gutes Essen, trinken bis zum abwinken in guter Qualität und einen Superservice beim Baggage (bis 32 KG und mehr waren bisher nie ein Problem). Dazu Direktflug 10,5 Stunden.....Essenvorbestellung auf Wunsch möglich.

    Bei Air-Berlin bezahlst du ALLES extra.
    -bei AB kannste schon in 10,3STD da sein
    -trinken bis zum abwinken(brauche ich nicht wirklich)
    -und besseres Essen ist für mich kein Grund weiter mit dem Auto zum Flughafen zu fahren,und da gibts sicher auch andere

    aber ich glaube die haben mehr Beinfreiheit(Thai),was für etwas grössere sicher von Vorteil ist!aber ich binn nur 174cm
    aber falls Thai beim neuen Flughafen Brandenburg nächstes Jahr dabei ist,probiere ich Sie velleicht mal aus;)

  5. #34
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von eyeQ Beitrag anzeigen
    Im Grunde, man weiss es ja....Umbuchung falls überhaupt machbar, kostet eben 150,- oder 100,- Euro.
    Ich habe das Umbuchen dann sein lassen, war es nicht wert.
    Wer beim Tarif spart, der muss eben für Umbuchungen bezahlen. Das ist doch nachvollziehbar.

  6. #35
    Avatar von CNXPA

    Registriert seit
    17.04.2009
    Beiträge
    121
    Hatte zwar keine Umbuchung vornehmen müssen, aber ich müsste aufgrund einer lebensbedrohlichen Krankheit meinen Flug nach HAM-CNX (29.09.) und retour (09.12.) mit Emirates komplett canceln.
    Wir hatten rechtzeitig über Expedia gebucht. Natürlich hatten wir eine schlechte Buchungsklasse und auf eine Ticketversicherung habe ich wie immer auch verzichtet, da ich eigentlich auch dachte "da fliege ich auch mit dem Kopf unterm Arm runter"! wie beschrieben kam es dann doch anders als gedacht.

    Dank einer sehr netten und mitfühlenden Telefonistin hat Expedia nach schildern meines Vorfalls keine Gebühr erhoben, aber Emirates hat 200,- Euro genommen. Ich bin eigentlich ganz froh (nach den o.g. Konditionen) überhaupt noch etwas wiederbekommen zu haben, denn so konnte ich meiner Frau noch ein wenig Taschengeld mitgeben
    Nach ca. 14 Tagen hatte ich das Geld als Gutschrift auf meiner Kreditkarte, obwohl Emirates vorab eine Standartmail schicke, in der eine Rückzahlungzeit von ca. 3 Monaten angegeben war.

    Und nächstes Jahr geht es dann halt für 10 oder 12 Wochen nach LOS!!!

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Betrug bei Airberlin?
    Von smile im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.02.12, 07:16
  2. Airberlin Buchungsklassen?
    Von smile im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.01.12, 14:38
  3. AirBerlin: Berlin > BKK 2 for 1
    Von Turntablerocker im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.04.09, 19:33
  4. airberlin will LTU wieder verkaufen !?
    Von LosFan im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.03.09, 17:28
  5. Visaprobleme Airberlin
    Von atze im Forum Touristik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.01.09, 10:14