Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Airberlin Umbuchungsgebühr Kundenservice

Erstellt von smile, 23.11.2011, 17:47 Uhr · 34 Antworten · 6.758 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von smile

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    202
    bin eben gerade durchgekommt
    hänge in der Warteschleife seit 9Minuten
    mal sehe was Sie sagen...
    ansonsten gebe ich die 50€ dann auf....

    ok
    ich soll eine Email schreiben
    hab ich schon!mehr konnte er auch nicht sagen
    was solls
    geh davon aus das ich keine Antwort bekomme...

    hat schon mal wer bei den Bonusmeilen eingetauchst?wie ich gelesen habe soll die bald bei One World einsteigen...
    hab jetzt knapp 15000Meilen
    ab 35000 soll man ja kostenlos wohl nach Bangkok fliegen können,wirklich?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Mantoo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    247
    Zitat Zitat von smile Beitrag anzeigen
    hat schon mal wer bei den Bonusmeilen eingetauchst?
    ja, des öfteren

    Zitat Zitat von smile Beitrag anzeigen
    ab 35000 soll man ja kostenlos wohl nach Bangkok fliegen können, wirklich?
    nicht wirklich kostenlos,
    denn bei Einsatz von 35k Meilen (oneway) zahlst du immerhin noch Steuern und Gebühren und Treibstoffzuschlag.

    Wenn du das nicht willst, musst du dann schon 45k Meilen einsetzen.

  4. #13
    Avatar von LosFan

    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    944
    Zitat Zitat von smile Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich habe letztes Jahr bei Airberlin einen Flug für Januar gebucht,damals war eine Umbuchungsgebühr von 50€ bei Langstrecken.
    jetzt habe ich letzte Woche umgebucht und musste 100€ Umbuchungsgebühr bezahlen,die habe da die Preisse erhöht.
    wo ich damals(jedenfalls meine Meinung)gebucht habe letztes Jahr,standen ja 50€ Gebühr drin,also muss sich Airberlin auch an diesen Vertrag halten!!!!ich habe telefonisch umgebucht,die haben mir gesagt das ich die 50€ wiederbekomme und mich beim Kundenservice melden soll.
    der neue airberlin Chef heißt: Mehdorn (war vorher bei der Deutschen Bahn)
    und Kundenservice kannte und kennt man bei der Bahn ja auch nicht.

  5. #14
    Avatar von bmf555

    Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    690
    Koennte es sein, dass Dein Ticket bereits vor Einfuehrung der Luftverkehrsabgabe ausgestellt war?
    Oder dass Du 2mal umgebucht hast?
    Normalerweise bekommt man ja eine Rechnung zur Umbuchunggebuehr, Details muessten dort ja ersichtlich sein.

  6. #15
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Air Berlin ist eben AirBerlin.
    Da musst du für 800G Übergepäck BEZAHLEN und für ein zweites Bier oder einen Wein BEZAHLEN.

    Wer billig will, der bekommt billig. Obwohl sie nicht wirklich PREISWERT sind.!!!!!

  7. #16
    Avatar von eyeQ

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    705
    ich hätte sachlich kaum erwartet, das jemand aus dem text nur die Umbuchungskosten, als die unseriösen herausliest.
    Nein die Umbuchungskosten stehen in den AB´s. allerdings mit 100 oder in meinem Fall 150 Euro Gebühren unverhältnissmäßig ZU TEUER, für bischen Computerclicken, den Tickets werden ja nicht mehr gedruckt, aber ok man muss ja nicht umbuchen, fliegen dagegen schon, wenn man wo hin will.
    Unseriös sind die 29 euro angebote, plus flughafen taxes, Kerosin Zuschlag, Flughafen Nutzungs gebühren, Transfertaxes, Gepäckzuschläge ( den die Angebote gelten ohne gepäck nur Handgepäck ist erlaubt ) plus plus....der Kreativität der "Billig Airlines" sind da keine grenzen gesetzt.
    Dabei gibt es schon lange das Gesetz, das der GESAMTPREIS sofort ersichtlich sein muss.

  8. #17
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    4.027
    Du hast es nun mal so unsachlich formuliert und sie auch namentlich genannt...und das trifft halt bei AB nicht zu, auch nicht die anderen Sachen mit verschleiertem Gesamtpreis, egal, was man sonst von der Airline hält


  9. #18
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.894
    Zitat Zitat von smile Beitrag anzeigen
    geh davon aus das ich keine Antwort bekomme...
    wenn die aktuellen Pläne der AB gereift sind werden (nach Verkauf des ganzen Haufens) die neuen Eigentümer Chinesen sein, von denen bekommst Du dann eine landessprachliche Antwort

  10. #19
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    und für ein zweites Bier oder einen Wein BEZAHLEN.
    Das muss man mittlerweile bei SAS auch.

  11. #20
    Avatar von smile

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    202
    Zitat Zitat von joerg_sha Beitrag anzeigen
    Koennte es sein, dass Dein Ticket bereits vor Einfuehrung der Luftverkehrsabgabe ausgestellt war?
    Oder dass Du 2mal umgebucht hast?
    Normalerweise bekommt man ja eine Rechnung zur Umbuchunggebuehr, Details muessten dort ja ersichtlich sein.
    das erstemal umgebucht.
    Rechnung ist vom 13.6.2011
    es steht nicht direkt das mit den Umbuchungsgebühren drauf,aber es steht drauf das die geltenen Tarife usw auf der Webseite nachzulesen sind,und zu der Zeit waren die 50€

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Betrug bei Airberlin?
    Von smile im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.02.12, 07:16
  2. Airberlin Buchungsklassen?
    Von smile im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.01.12, 14:38
  3. AirBerlin: Berlin > BKK 2 for 1
    Von Turntablerocker im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.04.09, 19:33
  4. airberlin will LTU wieder verkaufen !?
    Von LosFan im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.03.09, 17:28
  5. Visaprobleme Airberlin
    Von atze im Forum Touristik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.01.09, 10:14