Seite 32 von 106 ErsteErste ... 2230313233344282 ... LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 1055

Air Berlin

Erstellt von wansau, 05.08.2010, 10:30 Uhr · 1.054 Antworten · 120.405 Aufrufe

  1. #311
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Habe ich nach meinem Urlaub vergessen.

    Also kein Direktflug.

  2.  
    Anzeige
  3. #312
    Avatar von Andy_Augsburg

    Registriert seit
    19.12.2008
    Beiträge
    80
    Wie Ihr mich kennt,
    war ich immer AirBerlin FAN,
    aber mittlerweile kotzt es mich echt an.

    Kein Direktflug mehr MUC - BKK,

    dies ist echt der Grund zu wechseln.

    Werde in Zukunft mit Emirates fliegen,
    wenn man schon ein Zwischenlandung hat,
    dann egal wo

  4. #313
    Avatar von Andichan

    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    770
    Da sag mal einer, das Fliegen sei zu teuer.

    Habe heute Mittag mal nen bisschen nach den aktuellen Flugpreisen von Berlin nach Bangkok gesehen. Und siehe da ein echtes Schnäpchen:

    2 erwachsene + 1 Kind (2J) für runde 2026 Euro. Termin 04.04. - 27.04.2012. Das war das bislang günstigste.

    Aber sicher war dies ein kurzzeitiges Angebot, denn am Abend war der Preis bereits bei 2119 Euro. Und das alles bei ebookers.de.

    Das eigentlich blöde ist, dass meine Frau sich in den Kopf gesetzt hat erst im November 2012 zu fliegen. Es ist dann nicht so heiß. Ich wollte eigentlich nur mal zu Songkran in Chiang Rai sein. Mann die Weiber!!!!


    LINK: (ohne Garantie) http://www.ebookers.de/shop/home?ar.rt.carriers[1]=&type=air&ar.rt.returnSlice.time=Anytime&ar.rt.nu mAdult=2&ar.rt.numChild=1&_ar.rt.narrowSel=0&_ar.r t.leaveSlice.railAndFlySelected=0&search=Fl%C3%BCg e+suchen&ar.rt.child[4]=&ar.rt.leaveSlice.orig.key=TXL&ar.rt.child[2]=&ar.rt.child[0]=2&ar.rt.leaveSlice.time=Anytime&ar.rt.child[6]=&ar.rt.carriers[0]=&ar.rt.returnSlice.date=27.04.12&ar.rt.narrow=air lines&ar.rt.carriers[2]=&ar.rt.leaveSlice.date=05.04.12&ar.rt.leaveSlice. dest.key=BKK&ar.rt.cabin=C&_ar.rt.flexAirSearch=0& _ar.rt.nonStop=0&ar.type=roundTrip&ar.rt.child[3]=&ar.rt.child[5]=&ar.rt.child[7]=&ar.rt.child[1]=


    Gruß

    Andichan

  5. #314
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Air Berlin verklagt Flugsicherung

    Nach dem Ausbruch des isländischen Vulkans Grìmsvötn wurde der Luftraum über mehreren deutschen Großstädten gesperrt. Zu Unrecht, stellt sich heraus. Air Berlin zieht als erstes Unternehmen Konsequenzen.

    Das Ende Mai wegen einer Aschewolke verhängte Flugverbot hat ein juristisches Nachspiel. Air Berlin hat als erste deutsche Airline gegen die Deutsche Flugsicherung (DFS) geklagt. "Wir wollen mit der Klage prüfen, ob die Flugbeschränkungen rechtmäßig waren", sagte ein Konzernsprecher am Mittwoch.

    Die Klageschrift sei am Freitag beim Verwaltungsgericht Darmstadt eingereicht worden. Um Schadenersatzforderung gehe es zunächst nicht. Der DFS lag nach Aussagen eines Sprechers keine Klage vor. "Wir sind darauf vorbereitet." Er betonte, dass die Flugsicherung das Verbot nicht selbstständig ausgesprochen habe, sondern auf Anweisungen des Bundesverkehrministeriums, dem die DFS unterstellt sei.

    Auch Condor ist kampfbereit

    Nach FTD-Informationen lässt auch Condor juristisch prüfen, ob es rechtmäßig war, dass die DFS für mehrere Stunden den Luftraum über Bremen, Hamburg und Berlin sperren ließ. Die Fluglinien fordern Klarheit über die Rechtslage. Um Schadensersatz geht es dem Vernehmen nach aktuell nicht.

    Der Schritt verdeutlicht die Verzweiflung der Fluglinien, aber auch die Hilflosigkeit aller Betroffenen wenn es um den Umgang mit Vulkanasche geht. Der Flug durch die Partikel kann die Triebwerke beschädigen - allerdings erst, wenn die Luft stark verschmutzt ist.
    Wie schon beim Ausbruch des Eyjafjallajökull im April 2010 stellte sich jedoch auch bei der jüngsten Eruption im Nachhinein heraus, dass der Grenzwert von zwei Milligramm Asche je Kubikmeter Luft nicht annähernd erreicht wurde. Faktisch hätten die 450 annullierten Flüge also starten und landen können. 2010 mussten allein hierzulande 12.500 Flüge gestrichen werden. Weltweit entstand den Fluglinien ein Schaden von 1,1 Mrd. Euro.

    Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) beruft sich jedoch darauf, dass auch Deutschland den Vorgaben der Uno-Luftfahrtbehörde ICAO folgt - und diese verbieten Flüge durch kontaminierte Lufträume. Als Grundlage gelten jedoch die Vorhersagen des Londoner Volcanic Ash Advisory Centre (VAAC) - die wiederholt unzutreffend waren.

    Erst verbieten, dann messen

    Die tatsächliche Konzentration wurde etwa durch Messflüge jeweils erst gemessen, als das Verbot schon ausgesprochen worden war: ein Vorgehen, das die Vertreter der Fluglinien kritisieren. Die Politik will jedoch handeln: Die "Qualität der Ausbreitungsprognosen" müsse erhöht werden, heißt es in einem Bericht des Verkehrsministeriums, der dem Verkehrsausschuss demnächst vorgelegt werden soll. Auch müssten europaweit Sekundärdaten hinzugezogen werden.

    Quelle: Flugverbot wegen Aschewolke: Air Berlin verklagt Flugsicherung | FTD.de

  6. #315
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Neu: Direktflüge nach Curacao mit AirBerlin

    Erster Direktflug von Düsseldorf wird die Insel in der Niederländischen Karibik mit Europa verbinden – Zubringerflüge aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien und England.

    Die Niederländische Karibik rückt ein Stückchen näher: Die Fluggesellschaft airberlin launcht im November den ersten Direktflug von Deutschland nach Curaçao. Vom Flughafen Düsseldorf wird die Karibikinsel einmal pro Woche während des europäischen Winters angeflogen. Für die Ferndestination Curaçao ist diese Strecke die erste Direktverbindung mit Deutschland und damit ein weiterer Schritt in der Erschließung des deutschen Markts.

    Der Flug, der die Strecke Düsseldorf-Curaçao immer dienstags bedient, wird neben Deutschland auch weitere europäische Flughäfen mit der Insel verbinden. Zubringerflüge wird es ab Berlin, Dresden, Hamburg, München, Nürnberg und Stuttgart sowie aus Mailand, London-Stansted, Salzburg, Wien und Zürich geben. Mit 279 Sitzen in der Economy Class und 24 Business Class-Sitzen bietet airberlin damit einer großen Anzahl von europäischen Touristen die Möglichkeit, die Urlaubsinsel Curaçao einfach zu erreichen...

    weiter lesen: Neu: Direktflüge nach Curacao mit AirBerlin



  7. #316
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Neu: Direktflüge nach Curacao mit AirBerlin
    Warum mußt Du immer soviel Sch... posten? Kein Mensch hier im Forum ist interessiert an der Karibik.

    Das ist ein Thailand Forum

  8. #317
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Kein Mensch hier im Forum ist interessiert an der Karibik.
    Bist du sicher? Da gab's schon ganze Threads von Karibik-Interessenten.

  9. #318
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Bist du sicher? Da gab's schon ganze Threads von Karibik-Interessenten.
    Kauf Dir mal ne Brille

  10. #319
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Fluggesellschaften im Vergleich: airberlin liegt vorne

    Das Deutsche Institut für Servicequalität (DISQ) hat im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv elf europäische Fluggesellschaften auf Herz und Nieren geprüft. Deutlicher Gewinner des Airline-Vergleiches ist die Fluggesellschaft airberlin. Sowohl in puncto Preis, als auch in Sachen Service konnte sich die deutsche Airline Platz eins sichern.

    Die Silbermedaille ging mit Lufthansa ebenfalls an eine deutsche Fluggesellschaft, die in den Kategorien Preise und Service mit einer Zwei abschnitt. Auf Platz drei schaffte es TUifly und auf Platz vier Condor. Dahinter landeten Air France, Britisch Airways und easyJet. Die hinteren Plätze der Top Ten belegen Germanwings (Platz acht), Iberia (Platz neun) und Ryanair (Platz zehn).

    Besonders in Sachen Konditionsanalyse – d.h. in Sachen Preis – ließ die DISQ-Studie große Unterschiede erkennen. Hier waren es sogar ganze 45 Fluggesellschaften, die verglichen wurden. Bei gleicher Reisezeit und gleicher Flugstrecke lag der Unterschied im Preis bei bis zu 30 Prozent. Bei internationalen Flügen ließ sich bei der günstigsten Airline sogar 90 Prozent sparen.

    Im Fokus des DISQ standen aber auch die versteckten Gebühren, die den Flug-Ticketpreis schnell in die Höhe treiben können. Zwar dürfen Fluggesellschaften seit zwei Jahren ihre Flüge nur noch mit den tatsächlichen Endpreisen bewerben (einschließlich Steuern und Gebühren), doch nicht jede Airline hält sich an diese EU-Vorschrift. So wurden bei fast jeder fünften Fluggesellschaft zusätzliche Kosten fürs Gepäck fällig. Bei zwei Drittel der Online-Buchungen kamen zusätzlich Gebühren für die Kreditkartenzahlung hinzu.

    Ebenfalls viel zu kritisieren gibt es beim Service der einzelnen Fluggesellschaften, denn dieser wurde von den Marktforschern nur als mittelmäßig bewertet. In Sachen Kommunikation wiesen vor allem viele Billiganbieter deutliche Mängel auf: „Vermeintliche Billiganbieter hatten teure Servicehotlines und boten nicht einmal einen E-Mail-Kontakt an”, so der DISQ-Geschäftsführer Markus Hamer.

    Quelle: Fluggesellschaften im Vergleich: airberlin liegt vorne | Abacho

  11. #320
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Thumbs down

    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    .....Deutlicher Gewinner des Airline-Vergleiches ist die Fluggesellschaft airberlin. Sowohl in puncto Preis, als auch in Sachen Service konnte sich die deutsche Airline Platz eins sichern.....
    moin,

    ab mag ggf. innereuropäisch das eine oder andere schnäppchen offerieren, gen los hingegen sind die mittlerweile richtig päng, annähernd auf thai level.

    grund für mich nach einigen jahren, künftig nicht mehr mit denen ins los zu starten. wobei deren service wirklich noch nie der hit war.


Ähnliche Themen

  1. Berlin Berlin
    Von hello_farang im Forum Literarisches
    Antworten: 1091
    Letzter Beitrag: 04.09.17, 08:24
  2. zu Berlin - Berlin
    Von Nokgeo im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.11.16, 13:45
  3. Neu in Berlin
    Von MPHBrunner im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.02.10, 15:09
  4. Ein Lob für Air Berlin.
    Von PonyXX im Forum Touristik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 26.12.09, 19:21
  5. DSL in Berlin
    Von Conrad im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.07.06, 09:46