Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Aeroflot nach BKK

Erstellt von DaTiga, 14.06.2011, 11:15 Uhr · 23 Antworten · 4.439 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Hitori

    Registriert seit
    18.09.2010
    Beiträge
    595
    Zitat Zitat von J-M-F Beitrag anzeigen
    bin bis jetzt 4 oder 5 mal mit denen geflogen (hin und rück), keine auffälligkeiten.
    gute sitzabstände, essen ok

    preis leistung ist meistens top, von berlin immer für 550 bist 650 eroz bekommen

    bord unterhaltung meist wenig, aber wer braucht den scheiss

    ich kann die empfehlen!
    Deshalb fliegen ja auch so viele mit Aeroflot, weil dies eine solch gute Airline ist....

    [/ IRONIE OFF]

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    Zitat Zitat von Hitori Beitrag anzeigen
    Deshalb fliegen ja auch so viele mit Aeroflot, weil dies eine solch gute Airline ist....

    [/ IRONIE OFF]
    kann die ironie nicht finden

  4. #13
    Avatar von Hitori

    Registriert seit
    18.09.2010
    Beiträge
    595
    Zitat Zitat von J-M-F Beitrag anzeigen
    kann die ironie nicht finden
    OK, dann helfe ich Dir mal aus:

    Airline Ranking 2010
    Gesamt 82 Airlines
    (hier einige Airlines die gelegentlich bei Nittaya erwähnt werden)

    2. Ethiad
    7. Qatar
    8. Emirates
    17. LH
    18. Thai
    19. Air Berlin
    .
    .
    .
    82. Aeroflot

  5. #14
    Avatar von Lukchang

    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    948
    Moin-Moin!

    Ich bin etwa 1991 ein paarmal mit Aeroflot in die Tiefen der Sowjetunion geflogen. War schon was Besonderes. Rezept Kuritza (Huhn) nach Art Aeroflot: Huhn mit Kalaschnikow niedermähen und Überreste/Splitter irgendwie servieren. Computer im Flieger die hätten ausfallen können gabs keine dafür reichlich Wodka wenn man wollte ...

    Untermotorisierte überladene Iljuschin-Möhren die sobald sie von Irkutsk endlich auf Reise-Flughöhe geklettert waren schon den Landeanflug für Khabarovsk einleiten mussten. Sind ja nur 3000 Kilometer dazwischen.

    Meistens sind neuerdings aber die Maschinen für den internationalen Einsatz die absoluten Vorzeigestücke. Was Domededovo Airport damals wirklich nicht war ...

    War schon interessant erinnert sich

    Lukchang

  6. #15
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.505
    Zitat Zitat von Hitori Beitrag anzeigen
    OK, dann helfe ich Dir mal aus:

    Airline Ranking 2010
    Gesamt 82 Airlines
    (hier einige Airlines die gelegentlich bei Nittaya erwähnt werden)

    2. Ethiad
    7. Qatar
    8. Emirates
    17. LH
    18. Thai
    19. Air Berlin
    .
    .
    .
    82. Aeroflot
    Von 82 wohlgemerkt.

  7. #16
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.505
    Ergänzend dazu meinte meine Frau heute, dass Aeroflot sich dadurch auszeichnete, dass sie selten planmäßig in Bangkok landen sondern eher häufig Notlandungen vornehmen müssten. Das hat sich aber hoffentlich in den letzten zehn bis 15 Jahren gebessert.

  8. #17
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    Ich denk die Aeroflot ist fuer eingefleischte DDR'ler wie JMF einfach ein Stueck Nostalgie.

    Dass die Aeroflot fast genauso beschissen ist wie der ehemalige Arbeiter- und Bauernstaat spielt dabei keine Rolle.

  9. #18
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Dieter, da haste falsche Vorstellungen. Fliegen war für den DDRler die Ausnahme und wenn, dann eher mit der Interflug.
    Um so mehr die SED sich unterworfen hat, um so weniger hat man den Russen getraut.

    Mich würde keiner in ein Flugzeug von denen reinbringen.
    Bekannte meiner Frau berichteten von Handelsware der Crew in den Gängen. Deswegen sind schon Flieger wegen Überlastung abgeschmiert, wenn auch im Inlandsflug.
    Und bei der Zwischenlandung in Moskau sind schon Landsleute meiner Frau schikaniert worden.

  10. #19
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.456
    schon grotesk, die Flieger aus dem Osten waren zu jenen Zeiten brechend voll mit freiheitsliebenden, langhaarigen Rucksacktouristen aus dem Westen.... ganz einfach, weil es am billigsten und unbuerokratischten war ab BRDACH nach SEA zu gelangen. Obwohl, es kam zu unplanmaessigen Zwischenstopps wo keiner so recht wusste wo wir gerade waren. Schikaniert wurden wir nie.

  11. #20
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Interessant. Wußte ich gar nicht. Schikaniert wurden Vietnamesen mit Bargeldkontrollen und dergleichen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Aeroflot: Neue Flüge nach Phuket und Male
    Von Bajok Tower im Forum Touristik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.10.11, 19:39
  2. Aeroflot fliegt Phuket an
    Von schimi im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.10.10, 19:04
  3. Flug mit Aeroflot
    Von megabonsai im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.07, 09:31
  4. Flug mit Aeroflot Fin-Air oder Air France
    Von hugo4 im Forum Touristik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 26.02.06, 10:28
  5. Flug mit Aeroflot nach BKK
    Von Tom29 im Forum Touristik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.09.04, 21:55