Seite 8 von 22 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 219

Ärger mit Thai Airways

Erstellt von Udo Thani, 12.03.2006, 01:29 Uhr · 218 Antworten · 13.865 Aufrufe

  1. #71
    woody
    Avatar von woody

    Re: Ärger mit Thai Airways

    Zitat Zitat von BinHierNichtDa",p="324946
    Ich dacht auf grund seiner mizekatze die er an der Leine bei sich führt
    Must halt beim Lesen aufmerksamer sein ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Ärger mit Thai Airways

    Hallo Ihr Lieben !

    Tja mit dem lesen und verstehen haperts bei manchen ein bisschen
    Aber der ........ hat ja ein dickes Fell !
    Auch wenn Er ein Luegner ist !
    Aber ich lerne ja noch (ab jetzt nämlich ohne " h " , danke)

    Die 90 % rufen doch einen gewissen Neid hervor.
    Ich hätte für die "Erbsenzähler" sehr oft schreiben sollen.
    Ich könnte natürlich (wenn ich zurück nach Deutschland komme) alle Bordkarten und Tickets raussuchen.
    Dann kämen evtl. nur 80 % raus oder auch etwas über 90 %
    Aber da frage ich mich allen ernstes ..... für wen soll ich das tun.
    Vielleicht für Dieter ? Damit ER mich nicht öffentlich einen Lügner nennt ?
    Damit kann ich Leben !
    Ich fliege nähmlich auch Business aber zu ca. 90% kosteloses Upgrade ohne Meilenverlust.



    So ein Schmarren! Sag, haeltst Du uns hier fuer Volldeppen?
    Es passiert mir durchaus hin und wieder, dass ich upgegradet werde, aber wenn mir jemand erzaehlt, er fliegt Business und das zu 90 % gratis ist er ein Luegner.
    Lieber Dieter !
    Warum schreibst DU " häeltst Du uns für ..."
    DU hättest schreiben sollen " MICH " und in diesen paar Wörtern Deine Fehler zählen sollen :???:
    Werte das jetzt Bitte nicht als Angriff auf Deine Person aber ein bisschen zurück schießen sei mir erlaubt ! DANKE !

    Die Frage ob PU und ich zusammen kostenlosen Upgrade erhalten: JA !
    Und wer sich die Mühe macht meine Bildergalerie zu durchforsten wird auch die Fotos sehen
    wo wir in First Class ein kostenloses Upgrade erhalten haben.
    Lieber Dieter !
    Um es gleich vorweg zu nehmen ....
    Wir haben die Crew nicht bestochen, daß wir ein Foto in der First machen dürfen mit Caviar und Champus !
    Und ich hoffe, es kommt niemand auf die Idee, daß wir solch eine Unsumme für First bezahlen würden.
    Wie ich schon am Anfang geschrieben habe ... ich zahle manchmal für ein Upgrade beim Einchecken
    unser Ticket ist aber immer ein Holzklasse Billigticket !

    Und das rechne ich mal in ca. vor (für die Schlaumeier):
    Ein Business Ticket kostet ca. 2400,- Euro

    Ein Billigst Ticket kostet ca. 500,- Euro (Frankfurt-Bangkok und zurück !)

    Lasse ich mich jetzt beim Einchecken Upgraden , dann muß ich ca. 550,- Euro drauf bezahlen. (EINFACH !)

    Also: Upgrade (hin und zurück) sind 1100,- Euro plus ca. 500,- Euro reguläres Ticket sind zusammen .... na, na ... ja, genau 1600,- Euro
    Also , eine Ersparnis von ca. 800,- Euro

    Tja, sooo... blöd ist der Lügende ........ nun doch nicht.

    Und noch eine Kleinigkeit:
    Muß man meine Freundin Pu mit in diese Schlammschlacht mit ein beziehen ?
    Auf meiner Bannerseite ist ein Link von Ihrer Schule.
    Und dort werden alle Noten öffentlich ausgeschrieben.
    Wer das findet, wird feststellen, daß SIE nicht die beste von ihrer Klasse sondern die beste der gesamten Schule ist!

    Und das lernt man nicht in einer Bar
    Also lasst Sie aus der Schlammschlacht raus !!!

    Ja, ich weiß,
    manches klingt wieder überheblich ... aber es ist Fakt !

    Und manchmal Frage ich mich, warum ich noch schreibe und Tips gebe ?
    (z.B. wie man Business "billiger" fliegt !)

    Nur um dafür von zwei / drei Mann blöd angemacht zu werden ?

  4. #73
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Ärger mit Thai Airways

    Zitat Zitat von Thai-Robert",p="324954
    daß SIE nicht die beste von ihrer Klasse sondern die beste der gesamten Schule ist!
    Verglichen mit ausländischen Schulen hat dies aber immer noch nichts zu bedeuten.........
    Die meisten Schulen/Universitäten in Thailand bewerten doch eher die Anwesendheit der Schüler als derren Lernerfolg.

  5. #74
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Ärger mit Thai Airways

    Bravo :bravo:
    Es hätte mich doch echt gewundert, wenn da nix Negatives über Thailand gekommen wäre !
    Allerdings sind die Zeiten in denen nach "Anwesenheit" benotet wird schon lange vorbei.
    Sorry ...natürlich sind die Schüler in Germany vieeel besser ! Oder ?
    Die meisten Schulen/Universitäten in Thailand bewerten doch eher die Anwesendheit der Schüler als derren Lernerfolg.
    Naja, ist mir ja auch egal !

    p.s. Ich habe ja auch nicht behauptet, daß jemand besser ist als Deutsche Schüler.
    Ich sprach nur von der Schule von Pu ! (Wenn wir schon Erbsen zählen und versuchen schön zu reden)

  6. #75
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Ärger mit Thai Airways

    Zitat Zitat von Thai-Robert",p="324958
    Allerdings sind die Zeiten in denen nach "Anwesenheit" benotet wird schon lange vorbei.
    Dat müssen echt grosse Stricknadeln sein, die Du da schwingst.

    Deine Ansicht in Ehren, aber sie entspricht bei weitem nicht der täglichen Realität.

    Die Realität besteht darin, dass der Leerer Hausaufgaben gibt, die er meist selbst nicht so ganz begreift. Diese bestehen oftmals darin, dass sich die Schüler Informationen aus dem Internet besorgen sollen, die keiner verstehen mag, da denken ja Kopfweh machen könnte.
    Diese Infos aus dem Internet werden im übrigen oft von den Leerern in ausgedruckter Form verlangt. Ein Seitendruck kostet 15 bt in einem etsprechenden Shop. Manchmal mehr als 10 Seiten. Die finanzielle Belastung, welche diese Art von "Erlernung" von Wissen, ist für viele Familien ernorm. Oftmals gehen Schüler gar nicht mehr zur Schule, weil dies nimmer tragbar ist.

    Diese Copyprints aus dem Netz landen meisten ungelesen ( vom Leerer wie auch Schüler ) im Müll.

    Eine weitere Realität ist, dass die Schüler oft zu Landwirtschaftsarbeiten während der Schulzeit verdonnert werden. Jawohl verdonnert! Wer nicht arbeiten geht, wird als Abwesend regristiert und erreicht so nicht die "Lernziele". Das Land und die Erträge darauf gehören in den meisten Fällen den örtlichen Leerern.

    DAS IST DIE REALITÄT an den meisten thailändischen Schulen. Aber die sieht man halt nicht, wenn sich Farangtourist in der Nobelherberge im Urlaub verschanzt.

    Wer sagt Dir eigentlich, dass Deine Pu da wirklich immer zur Schule geht ? Mit etwas Teegeld aus dem Geldbeutel vom fernen Farang würde sich vieles machen lassen. Selbst die Nummer Eins an einer Schule.


    Ich soll also Negatives schreiben ? Wohl nur nach Deiner Bewertungskala. Für mich ist dies die Schilderung des tagtäglichen Thailands.

  7. #76
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Ärger mit Thai Airways

    @ dschai roon
    Ich gebe Dir natürlich völlig Recht !
    Ich sehe an Deinem Posting daß Du quasi in Universitäten zu Hause bist.
    Das sind doch wirklich Itioden ... die Thais !

    Aber das ist ja O.T.
    Reden wir lieber wieder von: " Ärger mit Thai Airways " !

    Denn so heißt das Thema dieses Threads

  8. #77
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.947

    Re: Ärger mit Thai Airways

    Hatte für meinen letzten Flug im Januar wegen einem Meilen-Upgrade, nur ein One-Way-Upgrade für eine Richtung kaufen müssen, statt einem normalen Vollpreis-Ticket.

    Das Reisebüro (Asia-Ips) kassierte dafür 810 Euro.

    Ich schreibe das jetzt nicht, um hier irgendwelche Aussagen anzuzweifeln, vielmehr habe ich die Hoffnung, dass jemand vielleicht einen Tipp geben kann, wie- bzw. wo man die günstigeren Upgrade-Preise findet.

  9. #78
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Ärger mit Thai Airways

    .... und diese unverschämte Unterstellung zeigt mir in welchem Millieu Du zu Hause bist
    Wer sagt Dir eigentlich, dass Deine Pu da wirklich immer zur Schule geht ? Mit etwas Teegeld aus dem Geldbeutel vom fernen Farang würde sich vieles machen lassen. Selbst die Nummer Eins an einer Schule.

  10. #79
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Ärger mit Thai Airways

    @ Micha
    Diesen Preis von ca. 550,- Euro bekommst Du nur direkt beim Einchecken am Ffm.Ticketschalter.
    Frage das nächste mal einfach direkt nach ....
    und wenn Du viel Glück hast, wirst Du auch kostenlos Upgegradet!
    Ein Versuch ist das immer wert !

  11. #80
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.947

    Re: Ärger mit Thai Airways

    @Robert,

    danke für den Tipp.

Seite 8 von 22 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai Airways
    Von younthaigus im Forum Touristik
    Antworten: 427
    Letzter Beitrag: 24.04.13, 08:21
  2. Thai Pass für thai-deutsche Kinder - Ärger
    Von nase im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 22.01.12, 00:41
  3. THAI AIRWAYS
    Von Kurt im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.03.09, 19:06
  4. Thai-Airways in MUC
    Von Rene im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.07.05, 21:05
  5. Thai Airways .... Sep./ Okt. EUR 470.-
    Von kesselgucker im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.09.04, 04:48