Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 88

Aeon mal wieder

Erstellt von rot23, 04.08.2013, 12:36 Uhr · 87 Antworten · 6.450 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824
    Das hat doch changnoi17 in #66 beschrieben.

    AlHash

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.125
    Zitat Zitat von monkfish Beitrag anzeigen
    Das heisst, wie sind die Kosten für auf diesem Weg überwiesene 1200 Euro?
    Hierbei kannst Du mit Kosten um die 24.- Euro rechnen. ( 12.50.- die DKB, und maximal 500 THB die thailaendische Empfaengerbank). Bei 12 Monaten im Jahr macht das 288.- Euro Gebuehren. Da ist die Bargeld-am-ATM Methode die guenstigere, da gebuehrenfrei ! Man hat nur den minimalen Aufwand, sich die 300 THB Fremdgebuehr pro Monat per Antrag von der DKB erstatten zu lassen.
    Sammelt man die Belege und verschickt sie 2 mal im Jahr per Thai Post nach Berlin, genuegt schon. 2 Briefmarken kostet das. Es gibt aeltere Posts hier, die das beschrieben haben.

    Dies gilt NICHT fuer eine DKB Mastercard oder Lufthansa DKB Card. Fuer die zahlt man eine Jahresgebuehr. fuer die DKB Visacard wird KEINE Jahresgebuehr erhoben.

  4. #73
    Avatar von changnoi17

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    1.593
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    ***
    Ich gehe bei den 12500 EUR ja nicht von monatlichen Überweisungen aus, sondern von Sammel-Überweisungen 1-oder 2-mal pro Jahr, dann kommt das wohl wieder hin, betragsmässig...

    Tja, DKB: AGB lassen sich diesbezüglich sehr schnell ändern.
    Und auch ohne diese Erstattung stehen sie im Vergleich noch super da, da ja in den meisten anderen Nicht-EU-Ländern keine Fremdgebühren verlangt werden.

    Ich könnte mir schon vorstellen, dass die das mal ändern, ist zum einen ein Kosten-Aufwand, zum andern noch Personal-Aufwand, da das ja alles manuell ausgebucht werden muss. Sollte aus irgendwelchen Gründen der Kostendruck auf die DKB steigen, wird das eins der ersten Sachen sein, wo gespart wird.

  5. #74
    Avatar von changnoi17

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    1.593
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Sammelt man die Belege und verschickt sie 2 mal im Jahr per Thai Post nach Berlin, genuegt schon. 2 Briefmarken kostet das. Es gibt aeltere Posts hier, die das beschrieben haben.
    Ich mache das immer per Mail über den "Kontakt"-Button im Online-Banking..... Das kostet nicht mal Briefmarken.....

  6. #75
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    Man sollte der DKB auch die Möglichkeit bieten mit der Visakarte Geld zu verdienen, dann haben sie keinen Grund das zu ändern. Wie schon gesagt- ein wichtiger Baustein in der Werbestrategie.

    Also die Visakarte benutzt wenn man die Flüge bucht oder das Hotel bezahlt. Auch die Maestokarte beim bargeldlosen bezahlen in D einsetzen. Bleiben pro Buchung mindestens 7 Cent bei der DKB hängen und so gibt es wenigstens einen kleinen Ausgleich.

  7. #76
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Confirmed. Aeon verlangt nun auch 150B. Macht also keinen Sinn mehr, einen Tesco zu suchen, wo so ein Automat steht.

  8. #77
    Avatar von monkfish

    Registriert seit
    23.11.2013
    Beiträge
    1.117
    Noch ne Frage: Mach es wirklich (wie oft behauptet) einen Kosten-Unterschied bzw. bringt es einen geldlichen Vorteil, wenn man bei einer Überweisung von DACH nach TH "Gebühren zahlt Empfänger" anwählt?

    Beide Konten gehören dabei natürlich ein und der selben Person....soll ja kein Witz sein.

  9. #78
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Normalerweise ist es besser, wenn der Sender die Gebuehren bezahlt. Was aber einige Banken in LOS wohl nicht davon abhaelt, nochmal zu berechnen. Wichtiger ist es, in Ausgangswaehrung zu transferieren und erst vor Ort zu konvertieren. Also Euro, nicht Baht, nach TH schicken!

  10. #79
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    Nach meiner Erfahrung (wurde von anderen auch gemacht) zieht die Thaibank die 500 Bath immer - egal was in D angegeben wird.

  11. #80
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Zitat Zitat von michael59 Beitrag anzeigen
    Nach meiner Erfahrung (wurde von anderen auch gemacht) zieht die Thaibank die 500 Bath immer - egal was in D angegeben wird.
    UOB macht das nicht.

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. AEON Royal Orchid Platinum Card nur für Expats?
    Von Paedda im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.02.13, 12:52
  2. Da bin ich wieder...
    Von Dune im Forum Treffpunkt
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 23.10.12, 19:02
  3. Mal wieder ...
    Von Lao Wei im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.10.09, 14:43
  4. EASY BUY, AEON- Kreditkarte
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.12.08, 05:49