Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 88

Aeon mal wieder

Erstellt von rot23, 04.08.2013, 12:36 Uhr · 87 Antworten · 6.451 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von changnoi17

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    1.593
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Erzaehl doch keinen Quatsch.

    Copyright © 2010 Bank of Ayudhya Public Company Limited ist die engl. Eigenbezeichnung der Bank.

    Hier ganz unten auf der Webseite(Brille aufsetzen)

    Bank of Ayudhya Public Company Limited -
    Quatsch bist schon Du......

    Frage doch mal einen Thai ausserhalb der Touristenzonen, ohne grossartige Kontakte zu Farangs nach der "Bank of Ayudhya"

    viel Spass dabei.
    Frag ihn dagegen nach "Thanakan Krungsri" wird er Dir eher den richtigen Weg weisen......
    Aber die Besserwisser sterben nicht aus.....

    nebenbei, die Webadresse dieser Bank lautet "www.krungsri.com"

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von changnoi17 Beitrag anzeigen
    .....
    Frage doch mal einen Thai ausserhalb der Touristenzonen, ohne grossartige Kontakte zu Farangs nach der "Bank of Ayudhya"
    Warum sollte ich einen Thai nach der engl. Bezeichnung fragen?

    Das alles aendert aber nichts daran, dass die Krungsri die engl. Bezeichnung Bank of Ayudhya Public Company Limited traegt, gelle.

  4. #53
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Der Woody hat scho recht.
    Die Bank of Ayutthaya wird von den Thais, auch ausserhalb der Tourizentren, กรุงศรี, also Krungsri genannt.

  5. #54
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Und, wundert mich auch, daß Leute, die immer wieder nach Thailand kommen, nicht Bares mitnehmen und auf ihr thailändisches Bankkonto bunkern. Ebenso wie Changnoi es bereits erwähnte, bei Rentner, das Geld am deutschen Konto lassen und einmal im Jahr mitnehmen. Den Flug könnten sich mit ein wenig sparen auch nicht so Finanzkräftige leisten.
    Wozu fliegen? Man kann doch der Bank in Deutschland auch von Thailand aus einen Auftrag erteilen oder es gleich als Dauerauftrag einrichten.

  6. #55
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    keine Ahnung, bin kein Pensionist. Aber ging es hierbei nicht darum Geld auf einfache und praktische Art und Weise von Deutschland nach Thailand zu bringen? Die Flugvariante würde ja auch einen Urlaub in der alten Heimat bedeuten.

    ...auf den ATM Visa Karten der BoA steht nur Krungsri drauf.

  7. #56
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    @ SOMTAMPLARA...........DANKE für die Aufklärung hier !!! Ich mache demnächst sowieso mein Konto entweder bei der Kungsri od. Kasilorn Bank, muß nur noch sehen, bezw. hören, welche die "bessere" sein könnte???
    Werde eventuell auch ein €-Devisenkonto einrichten?

  8. #57
    Avatar von Katy83

    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    7
    Also ohne Gewähr, aber ich habe mit Krungsri nie Probleme gehabt.

  9. #58
    Avatar von maeeutik

    Registriert seit
    11.02.2014
    Beiträge
    196
    In der Tat befindet sich das Thema "Krungsri" in einer "Diskussion" um des Kaiser's Bart.
    Hinzu kommen dann noch solch verwirrte Beipflichtungen wie diese :
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Der Woody hat scho recht.
    Die Bank of Ayutthaya wird von den Thais, auch ausserhalb der Tourizentren, กรุงศรี, also Krungsri genannt.
    Schon etwas spassig das Ganze (insbesondere auch, dass man etwas mit "Quatsch" betitelt, obwohl man eigentlich
    das Gleiche behauptet - und dann auch noch Beifall und Zustimmung durch einen Dritten erfaehrt) - wirklich lustig,
    aber auch etwas skurril.

    Zurueck zum Thema - in BKK sind meines Wissens nach alle ATM auf die "Terminalgebuehren" von 180 Baht bei
    Geldabhebungen durch Kreditkarten (CC's) umgestellt. Anfangs (und das ist derweilen schon mehr als 2 Jahre her)
    waren es nur die ATM in Touristenareas, doch sukzessive "eroberten" sich diese "Abzock-Terminals" nahezu
    das gesamte Stadtgebiet.
    Vielleicht kennt in BKK noch jemand einen ATM der keine Terminalgebuehren verlangt - mit Ausnahme jener von der AEON-Bank und diese ist, nach Aussage von "Somtamplara", seit letzten Montag ihren Status ebenfalls los.

    Zur Frage, ob 150 oder 180 Baht fuer eine Abhebung (egal ob diese den Umfang von 2K, 10K oder 20K Baht hat)
    verlangt werden, werden aus meiner Erfahrung (und bitte - diese ist Aktuell da regelmaessig und ueber die letzten
    3 Jahre hinweg, ohne groessere zeitliche Unterbrechung, mind. 2x monatl. gemacht) derzeit von allen Banken
    180 Baht berechnet.
    Wie gesagt, das sind meine Erfahrungen in BKK und an anderen touristischen Hotspots Thailands.
    In wie weit AEON diese Gebuehr ebenfalls erhebt werde ich diesen Monat noch erfahren - die letzte Abhebung
    (20K Baht am So., den 09.02.2014) war noch gebuehrenfrei.

    Die Terminalgebuehren werden fuer alle Kreditkarten berechnet - und auch da ist meine Erfahrung die, dass
    keine Ausnahme zwischen VISA und MasterCard gemacht wird. Die Terminalgebuehr ist fuer diese Karten, an
    all den von mir genutzten ATM's gleich hoch und unabhaengig vom Wert des Auszahlungsbetrags.
    Ausnahme: Die AMEX Kreditkarte wird von den Thai-Banken mit keiner Terminalgebuehr belastet wenn der
    Auszahlungsbetrag max. 10.000 Baht betraegt.

    Es mag unter den Forenmitglieder member geben die andere aktuelle Erfahrungen gemacht haben (z.B.
    irgend wo in einem der Staedtchen im Isan) doch mag mir niemand die meinen absprechen - sie sind evident.

    maeeutik

  10. #59
    Avatar von Grüner

    Registriert seit
    31.01.2008
    Beiträge
    347
    Der Name der Bank ist Thanakhan Krung Si Ayutthaya, abgekürzt Thanakhan Krung Si, any pomphem?

  11. #60
    Avatar von changnoi17

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    1.593
    Zitat Zitat von maeeutik Beitrag anzeigen
    ***
    Auch meine Erfahrung kann mir niemand absprechen.....

    In den letzten 2 Jahren habe ich jeweils 2mal pro Jahr am Kasikorn-ATM am Suvarnabhumi-Airport mit DKB-Visa jew. THB 20,000.00 behoben (das letzte Mal war im OCT 2013), die Terminal-Gebühr hierfür war IMMER THB 150.00, die mir auf E-Mail Anfrage von DKB zum Tageskurs wieder ersetzt wurden.
    Alle anderen Behebungen habe ich an AEON-ATM's durchgeführt, um die DKB entsprechend zu entlasten.

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. AEON Royal Orchid Platinum Card nur für Expats?
    Von Paedda im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.02.13, 12:52
  2. Da bin ich wieder...
    Von Dune im Forum Treffpunkt
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 23.10.12, 19:02
  3. Mal wieder ...
    Von Lao Wei im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.10.09, 14:43
  4. EASY BUY, AEON- Kreditkarte
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.12.08, 05:49