Ergebnis 1 bis 2 von 2

Achtung vor der Anmietung von Motorbikes in Thailand

Erstellt von Samuimandy, 24.10.2010, 16:20 Uhr · 1 Antwort · 859 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Samuimandy

    Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    126

    Achtung vor der Anmietung von Motorbikes in Thailand

    Aus aktuellen Anlass möchte ich wieder in Erinnerung rufen, dass sämtliche Leihmopeds in keinster Weise eine Versicherung vorweisen können, egal was im Mietvertrag steht.

    Die sogenannten Mopedversicherungen decken nur Schäden, die der Eigentümer und nicht eine Dritte Person anrichtet, bis zu einem Schaden von 5000 THB ab.

    Für den Diebstahl eines 4 Jahre alten Mopeds, sollte mein Feriengast den Preis eines neuen Mopeds zahlen.

    Meiner Meinung nach, sollten die Thais eine höhere PFLICHTVERSICHERUNG für gewerbliche Mopedverleiher einführen OK, die Billigpreise von 100 - 200 THB/Tag sind vorbei, aber die Mieter können sicher sein, dass Sie finanziell abgesichert sind.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Lukchang

    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    948
    Moin-Moin!

    Ein Schuft wer Schlechtes dabei denkt. Tolles Business-Modell. Altes Bike verleihen, 2 Typen mit einem Zweitschlüssel hinterherfahren lassen, bei nächster Gelegenheit die alte Schüssel entführen und nach weit weg (Kampucha?) verticken und von dem reichen Farang ein neues Moped spendieren lassen ...

    Ganz profitabel so was grübelt

    Lukchang

Ähnliche Themen

  1. Achtung bei AirAsia
    Von megabonsai im Forum Touristik
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 06.10.12, 19:23
  2. Achtung bei yahoomail
    Von gerhardveer im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.02.12, 15:11
  3. Achtung ! Verkaufstopp Win XP !
    Von Conrad im Forum Computer-Board
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.06.08, 17:17
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.08.07, 16:11
  5. Achtung Programm-Tip !
    Von Conrad im Forum Sonstiges
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 13.08.07, 17:02