Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Abzocke der Immigration

Erstellt von eber, 21.11.2012, 04:26 Uhr · 30 Antworten · 3.794 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von eber

    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    1.336

    Abzocke der Immigration

    Hallo, lesen.
    21.11.12 - Passagiere zahlen für Überprüfungsprogramm

    Für Mitte kommenden Jahres plant das Civil Aviation Board die Einführung des „Advanced Passenger Processing System“ (APP). Damit sollen Flugpassagiere bereits vor der Einreise oder Ausreise kontrolliert werden. Fluggesellschaften werden verpflichtet, vor der Ankunft oder dem Start einer Maschine Angaben über ihre Fluggäste rechtzeitig der Immigration mitzuteilen. Die Immigration will Terroristen, Menschenhändler, Drogendealer und weitere Kriminelle noch vor der Ankunft in Thailand oder der Ausreise ausmachen. Das Überprüfungsprogramm APP soll auch die Warteschlangen vor den Immigrationschaltern verkürzen. Die Kosten für APP werden Passagiere tragen. Das Civil Aviation Board hat für jeden Fluggast bzw. Flug eine zusätzliche Gebühr von 50 Baht beschlossen. Diesen Betrag müssen die Airlines abführen.
    Gelesen am 21.11.2012 im Thai Page.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Hat doch auch was gutes,da werden die Jungens gleich am Gate abgeholt und brauchen nicht bei der Immi Schlange stehen.

  4. #3
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von eber Beitrag anzeigen
    ... Das Civil Aviation Board hat für jeden Fluggast bzw. Flug eine zusätzliche Gebühr von 50 Baht beschlossen. Diesen Betrag müssen die Airlines abführen....
    Fuer jeden Fluggast oder jeden Flug?
    1.500 oder 50 Baht?


  5. #4
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.839
    es ist der Auftakt, dass man gewissermassen amerikanische Verhältnisse einführt.

    Boris Becker: Vorbestrafte benötigen ein spezielles Visum. Das wusste Becker offenbar nicht, der 2002 vom Landgericht München wegen Steuerhinterziehung verurteilt worden war. Becker saß sieben Stunden in Abschiebehaft.
    es wird nicht lange dauern, und man wird ein spezielles Visum für Vorbestrafte, Umwelt und Menschrechts-Aktivisten, sowie Islam-konvertierte einführen.

    Diese potentiellen Risikopersonen müssen daher im Vorfeld genauer überprüft werden,
    bevor man ihnen eine Einreise genehmigen kann.
    Wer dieses spezielle Visum nicht hat, wird am Airport weg verhaftet,
    und kommt in Abschiebehaft,

    so ist es seit 10 jahren Realität in den USA,

    Cat Stevens - Islam-konvertierte,
    Sir Mark Thatcher - Aktivist
    Boris Becker - Vorbestrafter

    sie alle kamen in den USA in Abschiebehaft.

    Nun beginnt langsam die Globalisierung der US Standarts.

  6. #5
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.287
    Das wird langfristig sicherlich das Image vom Seebad aufwerten und die Flugpreise werden auch sinken, weil ja dann wieder Platz in den Maschinen ist

  7. #6
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    e
    Wer dieses spezielle Visum nicht hat, wird am Airport weg verhaftet,
    und kommt in Abschiebehaft,

    so ist es seit 10 jahren Realität in den USA,

    Cat Stevens - Islam-konvertierte,
    Sir Mark Thatcher - Aktivist
    Boris Becker - Vorbestrafter

    sie alle kamen in den USA in Abschiebehaft.

    Nun beginnt langsam die Globalisierung der US Standarts.
    Wurden sie auch abgeschoben?

  8. #7
    Avatar von Derk

    Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    819
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Cat Stevens - Islam-konvertierte,
    Nene, der heisst doch jetzt Yussuf Islam und hat auch die Fatwa gegen Salman Rushdie unterstützt.
    Also für mich ist das ok, wenn der nirgendwo mehr hinreisen darf

    Bye,
    Derk

  9. #8
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Derk Beitrag anzeigen
    Nene, der heisst doch jetzt Yussuf Islam und hat auch die Fatwa gegen Salman Rushdie unterstützt.
    Also für mich ist das ok, wenn der nirgendwo mehr hinreisen darf

    Bye,
    Derk
    darf er das wirklich nicht mehr?

  10. #9
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.839
    jeder, der ohne ein Kriminellen-Visum in die USA einreisen will,
    und eins braucht,
    wird verhaftet, kommt in Abschiebehaft,
    und wird in die nächste freie Maschiene gesetzt,
    die zurück geht,
    dass ist Alltag,
    ohne gültiges Visum geht nix.

  11. #10
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.737
    Zitat Zitat von Derk Beitrag anzeigen
    Nene, der heisst doch jetzt Yussuf Islam und hat auch die Fatwa gegen Salman Rushdie unterstützt.
    Also für mich ist das ok, wenn der nirgendwo mehr hinreisen darf

    Bye,
    Derk
    Ausserdem hat er Morning has broken über die Menschheit gebracht. Das allein langt schon für ein lebenslanges Reiseverbot auf dem ganzen Planeten.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Immigration - wie fehlertolerant?
    Von strike im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.03.12, 13:02
  2. 90 Tagemeldung bei der Immigration
    Von nok nok im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.12.11, 08:12
  3. Immigration
    Von Hermann im Forum Thailand News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.11.09, 10:19
  4. Kommunikationssprache auf der Immigration
    Von kcwknarf im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 20.05.07, 10:22
  5. Melden bei Immigration in Bkk???
    Von nongmai im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.06.05, 14:34