Seite 57 von 63 ErsteErste ... 7475556575859 ... LetzteLetzte
Ergebnis 561 bis 570 von 630

Absturz eines A320 von Germanwings ca.100km bei Nizza

Erstellt von pumlakum, 24.03.2015, 14:05 Uhr · 629 Antworten · 42.127 Aufrufe

  1. #561
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    das ist ein terrorakt gewesen.
    Kommt darauf an wie du "Terrorakt" definierst.

    Üblicherweise versteht man darunter Gewaltausübung um ein politisches Ziel zu erreichen.

    Welches war das politische Ziel des Kopiloten?

  2.  
    Anzeige
  3. #562
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    [...] handelte lubitz mit vorsatz also nix mit psycho bla, bla, das ist ein terrorakt gewesen.
    @peter1:

    Da der allgemeine Selbstmörder seine Tat ja bekanntlich nicht plant, sondern völlig aus Versehen begeht, ergibt sich hier tatsächlich ein bemerkenswerter neuer Ansatzpunkt. Dann sind also Selbstmörder Terroristen, wenn sie den Selbstmord mit Vorsatz begehen. Diese Deine neue Erkenntnis wird die Welt der Psychologie umkrempeln. Vielleicht wird man in Zukunft in der Fachwelt bei "vorsätzlichem Selbstmord" von "Peterismus" sprechen oder vom "Peter-Syndrom". Du hättest Dir eine derartige Anerkennung Deiner Terroristen-Forschung wirklich redlich verdient!

    @alle anderen ohne Vorsätze:

    Es gibt keinen Grund zur "Beunruhigung". Dass der Absturz von vornherein geplant war, war schon vorher die allgemeine Auffassung der Ermittler. Nur wussten diese nicht, dass man dadurch automatisch zum Terroristen wird. Wer von Euch also an Selbstmord denkt, sollte diesen besser nicht geplant umsetzen, sonder chaotisch, sonst bleibt man der Nachwelt - dank unserem Peter - als Terrorist in Erinnerung.

  4. #563
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.711
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    bla, bla, das ist ein terrorakt gewesen.
    Das Einzige, was man vielleicht in die Nähe eines Terrorakts rücken könnte, sind deine Beiträge
    ... als vorsätzlichen Angriff auf die geistige Gesundheit der armen Leser hier

  5. #564
    Avatar von croc

    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    1.276
    Eine unglaublich schreckliche Tat des Co-Piloten;-Wie man Angst und Schrecken der machtlosen Passagiere und Besatzung vor dem Aufprall an den Berg bezeichnen will,ist Belanglos.-Wenns denn kein Akt des Terrors war,was dann?

  6. #565
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.274
    @indy 1

    schon deine medizin eingenommen.

    es darf ja auf keinen fall einen weissen terroristen geben, 55555, tunnelblick.
    selbst bei weissen isis mitglieder wird noch versucht sie als krank zu beschreiben, so ein scheixdreck

    mfgpeter1

  7. #566
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.948
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    @peter1:

    Da der allgemeine Selbstmörder seine Tat ja bekanntlich nicht plant, sondern völlig aus Versehen begeht, ergibt sich hier tatsächlich ein bemerkenswerter neuer Ansatzpunkt. Dann sind also Selbstmörder Terroristen, wenn sie den Selbstmord mit Vorsatz begehen. Diese Deine neue Erkenntnis wird die Welt der Psychologie umkrempeln. Vielleicht wird man in Zukunft in der Fachwelt bei "vorsätzlichem Selbstmord" von "Peterismus" sprechen oder vom "Peter-Syndrom". Du hättest Dir eine derartige Anerkennung Deiner Terroristen-Forschung wirklich redlich verdient!

    @alle anderen ohne Vorsätze:

    Es gibt keinen Grund zur "Beunruhigung". Dass der Absturz von vornherein geplant war, war schon vorher die allgemeine Auffassung der Ermittler. Nur wussten diese nicht, dass man dadurch automatisch zum Terroristen wird. Wer von Euch also an Selbstmord denkt, sollte diesen besser nicht geplant umsetzen, sonder chaotisch, sonst bleibt man der Nachwelt - dank unserem Peter - als Terrorist in Erinnerung.
    Du kennst schon einen Unterschied zwischen Selbstmord und Selbstmordattentat - oder?

    Hätten die Zwillingstürme in D gestanden, bekäme das Volk vermutlich auch nur von einen Selbstsmord - oder bestenfalls "erweiterten Selbstmord" zu lesen. Und der brave D-Leser würde es schlucken.

  8. #567
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Du kennst schon einen Unterschied zwischen Selbstmord und Selbstmordattentat - oder?
    Ich habe jetzt Zweifel, ob Dir der Unterschied zwischen einem Selbstmord und einem Attentat klar ist?

    Beim Co-Piloten handelt es sich um einen Selbstmord. Fuer einen Anschlag fehlt jedes Indiz.

  9. #568
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Hätten die Zwillingstürme in D gestanden, bekäme das Volk vermutlich auch nur von einen Selbstsmord - oder bestenfalls "erweiterten Selbstmord" zu lesen. Und der brave D-Leser würde es schlucken.
    Solch ein Unsinn aus Deinem Mund wundert mich ehrlich gesagt.

  10. #569
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.274
    nee dieter geplanter terrormord.

    mfgpeter1

  11. #570
    Avatar von croc

    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    1.276
    Fuer mich ist der tote Co-Pilot in erster Linie ein Moerder.

Seite 57 von 63 ErsteErste ... 7475556575859 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Tag von Papa , die Wahrheit
    Von papa im Forum Treffpunkt
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 19.02.05, 08:26
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.03.04, 14:02
  3. ...mal wieder ein Tipp von mir
    Von waldi im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.03.04, 10:44
  4. Ein Nachbar von Los
    Von HaveFun im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.09.03, 01:11
  5. ...ein bisschen von mir
    Von Kali im Forum Literarisches
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.10.02, 09:17