Seite 21 von 63 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 630

Absturz eines A320 von Germanwings ca.100km bei Nizza

Erstellt von pumlakum, 24.03.2015, 14:05 Uhr · 629 Antworten · 42.171 Aufrufe

  1. #201
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.444
    Die Hinweise auf eine psychische Erkrankung verdichten sich: Andreas L.: Hinweise auf psychische Erkrankung von Germanwings-Pilot - SPIEGEL ONLINE

  2.  
    Anzeige
  3. #202
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Einen Selbstmörder erkennt man nie und nimmer "vorher"..........ich hatte in meinem Leben 3 echte Freunde durch für mich unerklärlichen und unnötigen Selbstmord verloren. Ein Freund sprang in die Donau, wegen seiner Frau die einen geliebten hatte. Eine sehr gute Freundin war Alkohol abhängig und plötzlich tot durch Tabletten( Mutter einer Tochter ) und vor 2 Jahren sprang mein Freund um 5 Uhr frühe vor einen durchfahrenden Güterzug, erst am nächsten Tag konnte seine Identidät geklärt werden, seine Frau starb 3 Monate später an Krebs!
    Nur soviel dazu, für Umstehende wegen eines ungeklärten Suicid. Ich mag das Wort ( Selbstmord!) nicht, Suicid ist etwas nebulöser und freundlicher, wenn man sowas überhaupt sagen kann.

  4. #203
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Einen Selbstmörder erkennt man nie und nimmer "vorher"..........ich hatte in meinem Leben 3 echte Freunde durch für mich unerklärlichen und unnötigen Selbstmord verloren. Ein Freund sprang in die Donau, wegen seiner Frau die einen geliebten hatte. Eine sehr gute Freundin war Alkohol abhängig und plötzlich tot durch Tabletten( Mutter einer Tochter ) und vor 2 Jahren sprang mein Freund um 5 Uhr frühe vor einen durchfahrenden Güterzug, erst am nächsten Tag konnte seine Identidät geklärt werden, seine Frau starb 3 Monate später an Krebs!
    Nur soviel dazu, für Umstehende wegen eines ungeklärten Suicid. Ich mag das Wort ( Selbstmord!) nicht, Suicid ist etwas nebulöser und freundlicher, wenn man sowas überhaupt sagen kann.
    Für alle 3 Fälle lieferst Du allerdings ein mögliches Motiv mit, also sind das nicht unbedingt "ungeklärte" Suizide, sondern haben zumindest vermutete Hintergründe.

    Deine drei Beispiele beinhalten Gott sei Dank nicht das Szenario, dass dabei andere Menschen 'mitgenommen' wurden, wie im Falle von Germanwings. Das ist für mich das wirklich unbegreifliche, nicht so sehr, dass sich jemand umbringen will, sondern, dass er dazu 149 andere mit hineinzieht, von denen er gerade mal eine Handvoll (die Crew) überhaupt kennt. Warum springt er nicht von einer Brücke oder wirft sich vor einen Zug? Warum wird er zum 149-fachen Mörder?

    Anlässlich des Selbstmordes eines Bekannten habe ich von einem Psychiater folgendes gehört: Manche Selbstmörder haben sogar eine Phase, in der sie ganz offen über ihre Selbstmordabsichten sprechen. Das ist noch kein Grund zur Besorgnis. Erst wenn dann nicht mehr über solche Absichten geredet wird, dann wird es ernst, denn dann ist bereits die Planung abgeschlossen und die Umsetzung steht vor der Tür.

  5. #204
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.421
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Warum springt er nicht von einer Brücke oder wirft sich vor einen Zug? Warum wird er zum 149-fachen Mörder?
    Weil dann passt das nicht mit den Moslems. Jihad ist halt mittlerweile fest in den Blitzbirnen der Normalbevoelkerung installiert.

  6. #205
    Avatar von spaniolo50

    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    80
    Hallo zusammen

    Anscheinend sind einige Mitglieder beim Flug dabei gewesen, so dass sie über den Unfall orientiert sind. ( Blick war dabei, er sprach mit den toten. )
    Ob Unfall, Selbstmord oder techn. Panne, wer weiss es. Bis jetzt sind alles Annahmen oder Möglichkeiten.

    Es erstaunt mich so oder so immer wieder, wie Menschen in gewissen Situationen reagieren. Der Autofahrer, der Kilometerlang auf der falschen Spur fährt, der Amokläufer, der Menschen aus Frust erschiesst, etc,.etc,.
    Und hier diese tolle Empathie, die manche Mitglieder gegenüber Ausländern und sozial schwächeren Mitmenschen entgegen bringen.
    Und wir wollen die Krönung der Schöpfung sein?

  7. #206
    Avatar von changnoi17

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    1.593
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Wenn wirklich alle Crew-Mitglieder den Code der Tür kennen, bräuchten Terroristen doch einer Stewardess eine Pistole an die Schläfe halten und schon würde sie den Code rausrücken. Macht irgendwie nicht wirklich Sinn, oder?
    Deshalb können ja die Cockpit-Insassen 30 sec. lang entscheiden, ob sie auf "lock" stellen, dann geht die Tür trotz emergency-code nicht auf, nein sie wird sogar (je nach Airline) für weitere Öffnungsversuche von aussen für 5-20 Min. blockiert. Erst wenn das Flight-deck während dieser 30 sec. nicht reagiert. entriegelt die Tür für einen 5-sec- Zeitraum.
    Ist eigentlich auf dem Werbe-Video von Airbus (re-inforced cockpit-door). dass allerweil überall im Web zirkuliert, sehr gut beschrieben.

  8. #207
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Als Unbeteiligter haben wir nur die Möglichkeit a) das zu glauben was man uns präsentiert oder b) alles was zur Verfügung steht tiefgründig zu hinterfragen und dabei spielen auch Äußerungen von Personen die an den laufenden Untersuchungen beteiligt sind eine ganz wichtige Rolle:

    Rätselhafte Äußerung von Lufthansa-Vizepräsidentin zu Unglücksflug 4U9525 | euronews, welt

    Quelle: euronews

  9. #208
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.280
    zunaechst einmal habe ich geschrieben : wenn die luegenpresse ....im tempus einer moeglichkeit und dann noch angeblich soll... also keine
    festgestellten formulierungen, gelle ..

    fakt ist die polizei gibt keine religiionszugehooerigkeit preis, fakt ist l. wird auf der isis seite als maetyrer gefeiert, fakt ist die bremer moschee
    lag in seinem unmittelbaren bewegungsradius , fakt ist/war auch diese moschee ist bekannt dafuer junge maenner zu bekehren.

    mfgpeter1

  10. #209
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.421
    Weisst Peter, ich hab 4 Jahre neben einer Moschee gelebt, 50m. Da faerbt nix ab.

    Ansonsten glaub halt was du glauben magst. Bist damit auf dem gleichen Niveau, wie die IS Sekte.

  11. #210
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.524
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Als Unbeteiligter haben wir nur die Möglichkeit a) das zu glauben was man uns präsentiert oder b) alles was zur Verfügung steht tiefgründig zu hinterfragen und dabei spielen auch Äußerungen von Personen die an den laufenden Untersuchungen beteiligt sind eine ganz wichtige Rolle:

    Rätselhafte Äußerung von Lufthansa-Vizepräsidentin zu Unglücksflug 4U9525 | euronews, welt

    Quelle: euronews
    Jetzt echt, die Dame ("Heike Birlenbach, Vizepräsidentin für Vertrieb und Marketing Europa") ist an der Untersuchung beteiligt? Ich dachte ja eher, dass dies den Spezialisten vorbehalten sei und sich ihre momentane, zusätzliche Aufgabe mehr auf die Verkündung der vorläufigen Ermittlungsergebnisse auf z.B. Pressekonferenzen beschränkt; eine in dieser Situation mit Sicherheit auch nicht ganz einfache Aufgabe.

Seite 21 von 63 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Tag von Papa , die Wahrheit
    Von papa im Forum Treffpunkt
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 19.02.05, 08:26
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.03.04, 14:02
  3. ...mal wieder ein Tipp von mir
    Von waldi im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.03.04, 10:44
  4. Ein Nachbar von Los
    Von HaveFun im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.09.03, 01:11
  5. ...ein bisschen von mir
    Von Kali im Forum Literarisches
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.10.02, 09:17