Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39

Abrechnungsproblem Air Asia

Erstellt von sunnyboy, 27.08.2016, 17:37 Uhr · 38 Antworten · 2.673 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.644

    Abrechnungsproblem Air Asia

    Mir hat Air Asia für 2 return Flüge 17000 Baht abgebucht, hätten nicht mehr als 8000 Baht sein dürfen. Die Telefonhotline sagte mir das Problem sei behoben oder versteht das Thema nicht. Habe auf deren Webseite ein Kontaktformular ausgefüllt und keine Antwort erhalten.

    Hat jemand eine Idee?

    Gruß

    Sunnyboy

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    10.652
    noch mal anrufen und so lange nerven bis es korrekt ist

  4. #3
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.644
    noch mal anrufen und so lange nerven bis es korrekt ist
    schon zig mal angerufen, die kapieren es nicht und bei deren Schaltern wurde ich immer an die hotline verwiesen. Alle wissen da ist was schief gelaufen und bestätigten mir, das Thema ist erledigt. Kaum gucke mir wieder in D zurück die Kreditkartenabrechnung an, haben die glatt aus 2 Hin-und Rückflügen 4 gemacht. Habe auch das Kontaktformular auf deren Webseite ausgefüllt, da kam nie eine Antwort.

    Gruß Sunnyboy

  5. #4
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    21.013
    Ueber die Kreditkartenfirma als Fraud melden und rueckbuchen lassen. Dann die erklaeren lassen. Wuerfe da aber nicht ewig warten.

  6. #5
    MUC
    Avatar von MUC

    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    700
    Wo ist da bitte ein "fraud"?

  7. #6
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    21.013
    Fraud = Betrug. Da es sich bei AA nicht um eine deutsche Firma handelt, sollte man englische Terminologie verwenden, damit die verstehen, um was es geht.

  8. #7
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.414
    @sunnyboy..........Du hattes wahrscheinlich beim Buchen irrtümlich kurz nacheinander den Button angeklickt und dadurch doppelt gebucht? Das passiert wenn zB. der PC langsam wird, kurz stopt und Du denkst es hat nicht geklappt? Mit vor Jahren bei AirBerlin passiert, aber da wurde geholfen. Für die Airline ein normaler Buchungsvorgang in EU, aber hier in TH eine lange Prozedur. Versuche doch mal persönlich in DonMuang vorbeizugehen?
    TIPP: in TH buchen per Internet ja, bezahlen aber anschl. beim 7/11 shop, das geht sehr gut und sicherer, ich hatte das schon mal probiert!

  9. #8
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.644
    .Du hattes wahrscheinlich beim Buchen irrtümlich kurz nacheinander den Button angeklickt und dadurch doppelt gebucht?
    richtig, aber habe das Air Asia sofort gemeldet und die sagten mir dann, dass Doppelbuchungen auf den gleichen Namen sofort aus dem System genommen werden. War ja persönlich bei denen und habe das alles erklärt und es wurde auch verstanden, nur das die Angestellten am Don Muang dafür nicht zuständig sind und haben dann aufs Call Center verwiesen und die kapieren es einfach nicht.

    Gruß Sunnyboy

  10. #9
    Avatar von Ferdinand

    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    701
    Zitat Zitat von sunnyboy Beitrag anzeigen
    richtig, aber habe das Air Asia sofort gemeldet und die sagten mir dann, dass Doppelbuchungen auf den gleichen Namen sofort aus dem System genommen werden.
    dann ist das kein fraud und eigentlich auch nichts was man über die Kreditkartenfirma regeln kann, da durch den Inhaber der Karte tatsächlich autorisiert.

    AirAsia empfiehlt hier
    AskAirAsia - What happens if I make a double payment or double booking?


    dieses Formular auszufüllen:
    http://www.airasia.com/my/en/e-form.page

    und eine Kopie der beiden Buchungsbestätigungen und der Kreditkartenabrechnung zu senden.

    Das hast du vermutlich schon gemacht:

    Zitat Zitat von sunnyboy Beitrag anzeigen
    Habe auch das Kontaktformular auf deren Webseite ausgefüllt, da kam nie eine Antwort.
    aber die schreiben auch
    A reply will be sent to the email address that you have entered in the passenger contact details.
    also müsstest du eigentlich eine Bestätigungsemail bekommen, falls nicht, würde ich das Formular erneut absenden.

  11. #10
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    15.619
    Ich würde das wie MadMac machen, man muss ja nich "fraud" schreiben, aber "services not received".

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.01.07, 11:29
  2. Air Asia unzuverläßig bzw. unpünktlich ???
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 29.05.06, 13:32
  3. Flugspecial von Air Asia
    Von Odd im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.04.06, 05:28
  4. Erfahrungen mit Tiger Airlines oder Air Asia
    Von maphrao im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.03.06, 18:49
  5. Flug mit Air Asia u. Thai Air
    Von Rixa im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.05, 23:29