Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34

AB/LTU Tauchgepäck demnächst Kostenpflichtig

Erstellt von Phiwee, 30.03.2008, 07:37 Uhr · 33 Antworten · 3.462 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: AB/LTU Tauchgepäck demnächst Kostenpflichtig

    Zitat Zitat von Caveman",p="577257
    Ich frage mich schon laenger, wieso eigentlich bestimmte Gepaeckarten bei manchen Airlines kostenlos transportiert werden und andere nicht. 20 Kilo sind schliesslich 20 Kilo, egal ob Tauchgepaeck oder sonstiges Geroedel. Warum also soll der Taucher sein Zeug kostenlos transportiert bekommen und der Liebhaber von Schnitzereien fuer seinen Holzelefanten extra bezahlen?
    Vollkommen richtig, gleiches Recht fuer alle, was denkst Du wieviel Uebergepaeck schon als Tauchausuestung deklariert wurde ???

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552

    Re: AB/LTU Tauchgepäck demnächst Kostenpflichtig

    Zitat Zitat von Charly",p="577556
    Zitat Zitat von Caveman",p="577257
    Ich frage mich schon laenger, wieso eigentlich bestimmte Gepaeckarten bei manchen Airlines kostenlos transportiert werden und andere nicht. 20 Kilo sind schliesslich 20 Kilo, egal ob Tauchgepaeck oder sonstiges Geroedel. Warum also soll der Taucher sein Zeug kostenlos transportiert bekommen und der Liebhaber von Schnitzereien fuer seinen Holzelefanten extra bezahlen?
    Vollkommen richtig, gleiches Recht fuer alle, was denkst Du wieviel Uebergepaeck schon als Tauchausuestung deklariert wurde ???

    Okay, gleiches Recht für alle ! Lern tauchen, investiere sagen wir 1000 € in eine fundierte Ausbildung und nochmal 5000 in die Ausrüstung. Dann kannst Du auch mit Recht Dein Brevet bei der Fluglinie vorlegen und erhältst zehn oder mehr Kilo Freigepäck.

    Ich packe das Thema mal von einer anderen Seite aus an. Ich wiege 70 Kilo bei 183 Körpergröße und verlange daher, daß mein Nebensitzer, bei gleicher Größe aber 30 Kilo schwerer, entsprechenden Aufpreis zu zahlen hat. Mit welchem Recht zahlt er den gleichen Flugpreis wie ich ?

    Ich zahle ja schließlich für sein Übergewicht mit und muss noch die über die Sitzlehne wabernden Fettschwarten ertragen ! Merkst Du, wie absurd diese Diskussion werden kann ?

    Grüße

    Rainer

  4. #13
    Avatar von Phiwee

    Registriert seit
    15.09.2007
    Beiträge
    110

    Re: AB/LTU Tauchgepäck demnächst Kostenpflichtig

    Hallo Rainer



    Sehr gut Argumentiert.

    Schönen Abend noch
    Gruß
    Christa

  5. #14
    carsten
    Avatar von carsten

    Re: AB/LTU Tauchgepäck demnächst Kostenpflichtig

    Dann müssten die Flughäfen Waagen aufstellen und jeder zahlt sein Ticket nach Gesamtgewicht (Mensch+Kleidung+Gepäck+Handgepäck) ;-D .
    Im Internet buchen wir dann künftig die Tickets nach EUR/kg incl. Tax. .
    Für mich wärs nicht gut, aber es wäre gerecht.

  6. #15
    Avatar von Phiwee

    Registriert seit
    15.09.2007
    Beiträge
    110

    Re: AB/LTU Tauchgepäck demnächst Kostenpflichtig

    Hallo
    Beschrei es nicht so Laut.
    Falls jemand der Coladosenairline mitließt könnten die noch auf die Idee kommen eine FATRATE oder FATTAX

    einzuführen ;-D
    Gruß
    Christa

  7. #16
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552

    Re: AB/LTU Tauchgepäck demnächst Kostenpflichtig

    uiuiui, ich hör ja gar nix mehr

  8. #17
    Avatar von Caveman

    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    783

    Re: AB/LTU Tauchgepäck demnächst Kostenpflichtig

    Zitat Zitat von Schwarzwasser",p="577608
    Okay, gleiches Recht für alle ! Lern tauchen, investiere sagen wir 1000 € in eine fundierte Ausbildung und nochmal 5000 in die Ausrüstung. Dann kannst Du auch mit Recht Dein Brevet bei der Fluglinie vorlegen und erhältst zehn oder mehr Kilo Freigepäck.
    Irgendwie vermag ich den Zusammenhang zwischen deiner Investition in dein Hobby und deinem Ansinnen auf kostenlosen Transport deiner Hobbyutensilien nicht zu erkennen.

    Mit gleichem Recht koennte dann ja wohl auch ein Bekannter von mir den kostelosen Transport seines vor ein paar Jahren von Jean Todt fuer einen 7-stelligen Eurobetrag erworbenen Formel 1 Ferraris verlangen. Schliesslich faehrt er damit immer wieder mal gern auf allen moeglichen Rennstrecken ein paar Runden, die er nicht besuchen wuerde, wenn er dort nicht fahren duerfte. Und investiert hat er ja nun wirklich auch mehr als genug. Da waere es doch nur recht und billig, wenn man ihm die Kiste kostenlos nach Sepang oder von mir aus auch Indianapolis fliegen, oder?

    Ich denke aber schon, dass das eher seine Privatsache ist und es nicht Aufgabe einer Fluggesellschaft sein kann, ihm dieses Hobby zu sponsorn. Wieso soll das aber dann bei Tauchern anders sein? Oder bei Golfern, Grosswildjaegern, Anglern ...

    Gruss
    Caveman

  9. #18
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552

    Re: AB/LTU Tauchgepäck demnächst Kostenpflichtig

    Hallo,

    deswegen war mein Schlusssatz ja, daß es absurd werden kann, aber es findet sich immer noch einer, der einen drauf setzt

    Du bist nicht auf das Thema "Gewicht des Passagiers und die Relation zum Flugpreis" eingegangen. Müsstest Du mehr als ich bezahlen ? :-)

    Grüße

    Rainer

  10. #19
    Avatar von Gramol

    Registriert seit
    08.12.2004
    Beiträge
    252

    Re: AB/LTU Tauchgepäck demnächst Kostenpflichtig

    Ich bin vor einer Woche mit LTU geflogen und es gab zumindestens zu diesem Zeitpunkt noch 30 kg Freigepaeck und 30 KG Tauchgepaeck kostenlos. Allerdings in der Businessclass...

  11. #20
    Avatar von Caveman

    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    783

    Re: AB/LTU Tauchgepäck demnächst Kostenpflichtig

    Zitat Zitat von Schwarzwasser",p="577900
    Du bist nicht auf das Thema "Gewicht des Passagiers und die Relation zum Flugpreis" eingegangen.
    Ein interessanter und ja auch schon oft diskutierter Ansatz, dem ich durchaus offen gegenueber stehe. Ob ich nun mehr oder weniger bezahlen muesste als du, ist dafuer voellig ohne Belang.

    Aber vielleicht erklaerst du mir einmal, wieso bestimmte Hobbys ueber eine kalkulatorische Umlage der damit verbundenen Kosten auf alle Passagiere mitfinanziert werden sollen und andere wieder nicht. Welche Hobbys sollen davon betroffen sein, welche nicht und warum das jeweils.

    Ich gebe allerdings zu, dass ich das Beispiel mit dem F1 Ferrari schlecht gewaehlt habe. Ist zwar tatsaechlich ein reales aus meinem persoenlichen Umfeld, aber das glaubt mir ja sowieso keiner. Nehmen wir also an, es sei ein frei erfundenes und stellen die Frage, wieso dem Taucher sein Geroedel kostenlos transportiert werden soll und dem inzwischen fiktiven Ferrari-Freak nicht. Oder dem vielleicht doch auch?

    Gruss
    Caveman

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer fliegt demnächst nach Pattaya...??
    Von bobi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.07.06, 13:50
  2. PattayaForum kostenpflichtig
    Von HPollmeier im Forum Thailand News
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 24.03.05, 00:06
  3. Brauchen wir demnächst ein Visum für THailand?
    Von LungTom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.09.01, 16:36