Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

AB/LTU Tauchgepäck demnächst Kostenpflichtig

Erstellt von Phiwee, 30.03.2008, 07:37 Uhr · 33 Antworten · 3.466 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Phiwee

    Registriert seit
    15.09.2007
    Beiträge
    110

    AB/LTU Tauchgepäck demnächst Kostenpflichtig

    Hallo
    Was bisher Gerücht war, ist nun Realität: Tauchgepäck wird extra berechnet. Air Berlin greift nun als einer der ersten "Low Cost Carrier" in des Tauchers Geldbörse und entnimmt 20 Euro für den Transport von Tauchgepäck, egal wohin.
    Die offizielle Bezeichnung: "Gebührenanpassung für Zusatzleistungen", gültig für Buchungen und Flüge ab dem 15.02.2008. Zahlreiche Leistungen des rot-weißen Billigfliegers wurden bereits oder werden noch angehoben. Verschnaufpause gibt es noch für Taucher, denn die Gebühren für Tauchgepäck werden erst bei Flügen ab dem 01.11.2008 mit 20 Euro pro Strecke auf allen Flügen fällig. Zudem ist das Tauchgepäck vor dem Abflug anzumelden. Air Berlin bietet hierfür ein PDF-Formular zum Download an.
    Tröstlich für die Inhaber der topbonus Card Silver oder Gold bzw. topbonus Service Card ist, dass Sitzplatzreservierungen und Sportgepäck wie Fahrrad, Tauchgepäck etc. weiterhin kostenlos bleiben.
    Manche Leistungen sind allerdings schon seit Mitte Februar teurer. Wer beispielsweise mit seiner Kreditkarte einen innerdeutschen Flug bezahlt, zahlt 7 Euro pro Buchung mehr. Umbuchungsgebühren für innerdeutsche und europäische Flüge: 30 Euro pro Person und Umbuchungsvorgang, Langstreckenflüge werden mit 50 Euro pro Person und Umbuchungsvorgang berechnet. Wer einen Sitzplatz reserviert, ob innerdeutsch oder europäisch, ist mit 10 Euro pro Person und Strecke dabei.

    Es ist davon auszugehen, dass dieses Beispiel Schule macht und andere Fluggesellschaften schleunigst auf den Zug der Zusatzgebühren aufspringen - mit Sicherheit zur Freude der Aktionäre.
    Zumal AB/Ltu mittlerweile nicht mehr wirklich günstig ist.

    MfG
    Christa

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018

    Re: AB/LTU Tauchgepäck demnächst Kostenpflichtig

    Bei Emirates ist Tauchgepaeck kostenlos.

  4. #3
    Avatar von Phiwee

    Registriert seit
    15.09.2007
    Beiträge
    110

    Re: AB/LTU Tauchgepäck demnächst Kostenpflichtig

    Hallo Dieter
    Bei AB/LT läßt eben alles nach.
    Sei der Übernahme der LT hat sich AB einen Brocken einverleibt an dem man noch lange zu Kauen hat ;-D .
    So kürzt man alle Leistungen die früher noch von Vorteil waren und AB einen kleinen Leistungsvorsprung gegenüber anderen Carriern einbrachte.
    Seit man sich auf den Rennstrecken der etablierten Airlines bewegt wird die Luft halt dünn.
    Was früher kostenlos war wird nach und nach eben mit Gebühren belegt da sonst die Kosten davonlaufen.
    Da ich für ein Konkurenzunternehmen arbeite gestehe ich mir auch eine gewisse Schadensfreue zu ;-D ;-D .
    Angefangen bei der kollektiven Käfighaltung der Pax sowie reduzierten Leistungen oder auch dem Bonusfakeprogramm bewegt sich diese Fluglinie immer mehr ins Mittelfeld.
    MfG
    Christa

  5. #4
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.553

    Re: AB/LTU Tauchgepäck demnächst Kostenpflichtig

    Hallo,

    bei Thai Airways sind 10 Kg für Tauchgepäck frei, was nicht viel ist und bei weitem nicht reicht für einen Hobbytaucher.

    In Verbindung mit der Silberkarte sind es dann aber 40 kg plus Handgepäck und das sollte dann reichen.

    Mein Tauchgepäck ist eh unten in Thailand und da wird es auch bleiben.

    Grüße

    Rainer

  6. #5
    Avatar von Caveman

    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    783

    Re: AB/LTU Tauchgepäck demnächst Kostenpflichtig

    Ich frage mich schon laenger, wieso eigentlich bestimmte Gepaeckarten bei manchen Airlines kostenlos transportiert werden und andere nicht. 20 Kilo sind schliesslich 20 Kilo, egal ob Tauchgepaeck oder sonstiges Geroedel. Warum also soll der Taucher sein Zeug kostenlos transportiert bekommen und der Liebhaber von Schnitzereien fuer seinen Holzelefanten extra bezahlen?

    Ist doch schliesslich so, dass beides Geld kostet. In einem Fall bezahlt das der, der das Zeug auch mitschleppt. Im anderen bezahlen ueber den Umweg der Preiskalkulation alle Passagiere einen Anteil und der Taucher freut sich. Warum soll ich dafuer mitbezahlen, dass irgendwer irgendwas kostenlos mitnehmen darf?

    Gruss
    Caveman

  7. #6
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.553

    Re: AB/LTU Tauchgepäck demnächst Kostenpflichtig

    Zitat Zitat von Caveman",p="577257
    Ich frage mich schon laenger, wieso eigentlich bestimmte Gepaeckarten bei manchen Airlines kostenlos transportiert werden und andere nicht. 20 Kilo sind schliesslich 20 Kilo, egal ob Tauchgepaeck oder sonstiges Geroedel. Warum also soll der Taucher sein Zeug kostenlos transportiert bekommen und der Liebhaber von Schnitzereien fuer seinen Holzelefanten extra bezahlen?

    Ist doch schliesslich so, dass beides Geld kostet. In einem Fall bezahlt das der, der das Zeug auch mitschleppt. Im anderen bezahlen ueber den Umweg der Preiskalkulation alle Passagiere einen Anteil und der Taucher freut sich. Warum soll ich dafuer mitbezahlen, dass irgendwer irgendwas kostenlos mitnehmen darf?

    Gruss
    Caveman
    Hallo,

    dem ist so, weil die Ausübung des jeweiligen Sports Grund für die Buchung der Reise ist. Nicht nur Taucher freuen sich über ein paar Kilo mehr. Denk mal an die Myriaden von Golfern, Radfahrern, Surfern, Gleitschirm -und Drachenfliegern, um nur ein paar zu nennen. Ohne die Nachfrager dieser Sportler nach Flugreisen würdest Du Dich bestimmt über noch höhere Preise freuen.

    Viele Sportler würden ohne das Freigepäck nicht in das jeweilige Zielland fliegen und sicherlich würden als Konsequenz einer etwaigen Abschaffung der Freigepäckregel in vielen Ländern der Welt ganze Branchen und Nebenzweige leiden.

    Ich habe Thailand 1996 über das Tauchen kennengelernt und war bald zwanzig Mal dort. Insofern freut sich Thai Airways, wenn ich Ihnen und dem Land treu bleibe. Und nochmals - es sind bei Thai nicht 20 Kilo, sondern nur 10 Kilo. Bei Condor waren früher bis zu 30 Kilo Sportgepäck frei.

    Aber so ist das halt in Deutschland - man beneidet immer irgendjemanden hier um irgendetwas, nichts darf bleiben, wie es war und Kritik wird generell unreflektiert kundgetan.

    Grüße

    Rainer

  8. #7
    Avatar von Caveman

    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    783

    Re: AB/LTU Tauchgepäck demnächst Kostenpflichtig

    Wenn wir deine - tastaechlich nicht ganz von der Hand zu weisende - Argumentation ein wenig fortfuehren wollen, werden wir schnell an den Punkt kommen, an dem wir feststellen, dass Shopping fuer viele ein wesentlicher Motivationspunkt fuer eine Reise nach Thailand darzustellen scheint. Also waere doch hierfuer ebenfalls eine Freigepaeckregelung angebracht, oder?

    Und dem Strandurlauber koennte man ja auch gleich kostenlos ein Hotel zur Verfuegung stellen und die Kosten dafuer auf alle anderen Pasagiere umlegen. Wetten, dass dann noch viel mehr fliegen wuerden? Sicher wuerde nicht nur ich mich ueber durch diese zusaetzliche Nachfrage moegliche Flugpreisermaessigung freuen, ganze Branchen und Nebenzweige wuerden von den zusaetzlichen Urlaubern profitieren.

    Verstehe mich nicht falsch. Es ist nicht so, dass ich den Tauchern ihr freies Tauchgepaeck nicht goenne. Auch ich habe bereits von einer vergleichbaren Regelung profitiert (kostenloser Transport von mit Fisch gefuellten Kuehlboxen aus Alaska). Gerecht finde ich das aber dennoch nicht.

    Gruss
    Caveman

  9. #8
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: AB/LTU Tauchgepäck demnächst Kostenpflichtig

    Naja gerade im Flieger nach BKK trifft man immer ganz viele die nur zum Tauchen nach Thailand fliegen.
    ;-D


    Und wenn einer Taucher ist dann ist er Taucher ob er jetzt anfangen würde im Baggersee um die Ecke zu tauchen oder mit dem Auto nach Ägypten fahren würde, um zu tauchen denke ich doch nicht. Tauchen ist ein teures Hobby und das muß man sich halt leisten können und ich denke nicht das prozentual die Flieger mehr von Touristen mit Sportgepäck gebucht werden als von Touristen die nur ihre normalen kgs mitnehmen.

  10. #9
    Avatar von Caveman

    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    783

    Re: AB/LTU Tauchgepäck demnächst Kostenpflichtig

    Na ja, die echten Sportsmaenner (besonders die, die man haufenweise in den Fliegern der hier angesprochenen Airline antrifft), tragen ihr wichtigstes Sportgeraet sowieso stets am Koerper.

    Gruss
    Caveman

  11. #10
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.553

    Re: AB/LTU Tauchgepäck demnächst Kostenpflichtig

    Zitat Zitat von Caveman",p="577533
    Na ja, die echten Sportsmaenner (besonders die, die man haufenweise in den Fliegern der hier angesprochenen Airline antrifft), tragen ihr wichtigstes Sportgeraet sowieso stets am Koerper.

    Gruss
    Caveman
    Hallo,

    die Taucher, mit denen ich nach Thailand fliege, die "tauchen" was, was man analog von vielen anderen "Vögeln" im gleichen Flieger nicht behaupten kann..

    Das heisst aber nicht, dass Taucher nicht auch deswegen nach Thailand fliegen. Denn wie heisst es so schön:

    Divers do it deeper :-)

    oder

    Do you remember when 5ex was safe and diving was dangerous ?

    Grüße

    Rainer

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer fliegt demnächst nach Pattaya...??
    Von bobi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.07.06, 13:50
  2. PattayaForum kostenpflichtig
    Von HPollmeier im Forum Thailand News
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 24.03.05, 00:06
  3. Brauchen wir demnächst ein Visum für THailand?
    Von LungTom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.09.01, 16:36