Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

6 Monats Visum

Erstellt von thai-rodax, 04.05.2016, 12:35 Uhr · 15 Antworten · 1.821 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von croc

    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    1.276
    Zitat Zitat von thai-rodax Beitrag anzeigen
    Also wenn ich ein NON-O VISUM habe brauche ich nur auf eine imegration gehen?
    Um zu verlängern?
    Richtig verstanden.
    Sorry die blöden fragen.mfg.aus wien
    Hallo thai-rodax.-Eigentlich gibt es keine bloeden Fragen Wenn Du mit dem Non-Imm-Visum einreist,bekommst Du 90Tage Aufenthalt bewilligt.-Danach musst Du kurz ausreisen.-Falls Du Dich in Chiang Rai aufhaeltst,gehst am besten nach Mae Sai.-Schnell rueber nach Tachilek und wieder zurueck.(Die 500Baht,die Du den Burmesen bezahlen musst berechtigen Dich zu einem Aufenthalt von14 Tagen in Burma) Bei der Einreise in Mae Sai bekommst Du dann wieder 90 Tage Aufenthalt fuer Thailand bewilligt.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von morphium

    Registriert seit
    05.01.2016
    Beiträge
    91
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Check: beim Multi-Entry 6-Monate Tourist Visum sind weiter keine anderen Unterlagen notwendig.

    Bei Beantragung des Non-Imm-O werden einige Papiere verlangt, kann nervenaufreibend sein.

    Ein Non-Imm-O bekommst Du nicht bei einer inländischen Thai Immigration, sondern nur bei dem in Deinem Heimatland zuständigen Konsulat oder der Thai-Botschaft.
    Naja ein bisschen was wollen die da schon sehen. Du musst mindestens ein Flugticket nach Thailand und zurück (optional Weiterflug) und ein Hotel in Thailand haben. Außerdem wollen sie eine Hotelbuchung oder Visum für ein Nachbarland sehen. Hab erst vor kurzem das 6 Monatsvisum in Berlin geholt...

  4. #13
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    moin,hat man aber die verlangten papiere der thaibotschaft oder dem general konsult vorgelegt ist ein non immi jahresvisum multiple nicht zu toppen. man ist frei in seiner entscheidung das land zur jeder zeit zu verlassen und wieder einzureisen wie man will, aber immer in diesen 3 monaten die man bei einreise am flughafen in den pass gestempelt kommt.ein überziehen der zeit des einreise stempels ist auch mit diesem visum nicht zu empfehlen,aber ansonsten ist diese art visum eine feine sache,und zu empfehlen,ein besseres gibt es nicht.

  5. #14
    Avatar von TravellerXY

    Registriert seit
    12.05.2016
    Beiträge
    1
    Hier kannst du dich zum Thailand Visum beraten lassen: 1a Visum Service | Offizielle Seite

  6. #15
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832
    Soeben erhielt ich von meiner Antivirus SW diesen Alarm wenn ich mich bzgl. Visa informieren will:


  7. #16
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    Zitat Zitat von TravellerXY Beitrag anzeigen
    Hier kannst du dich zum Thailand Visum beraten lassen: 1a Visum Service | Offizielle Seite
    abend travellerxy,es gibt nichts zum beraten lassen,ein immigrant 0 multiple ein jahr ist das beste was thailand zu bieten hat. der rest ergibt sich später.der antragsteller muss aber auch wissen,ob er es beantragen kann oder nicht. wenn ja,gibts zum nultiple keine alternatice.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Was nun? Ehefrau nur 3 Monate Visum???
    Von JayNonthaburi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.02.12, 17:59
  2. 3-Monats Visum
    Von Bukeo im Forum Thailand News
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 14.02.07, 13:25
  3. 6-Monate Visum für Österreich erfolgreich
    Von mordillo im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.11.06, 22:23
  4. Drei-Monats-Visum ohne Visum ?!
    Von db im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.08.04, 16:13
  5. Visum fuer 3 monate
    Von Rawaii im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.04.04, 10:09