Ergebnis 1 bis 8 von 8

5 ORTE die man besuchen sollte, bevor sie eines Tages im Meer verschwinden werden....

Erstellt von hueher, 25.02.2015, 07:00 Uhr · 7 Antworten · 1.945 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652

    Exclamation 5 ORTE die man besuchen sollte, bevor sie eines Tages im Meer verschwinden werden....

    Dazu gehört laut Studien auch Bangkok, denn die Stadt sinkt jährlich um 3cm............., aber dies werde ich in diesem meinem Leben nicht mehr erleben können, eventuell aber meine Enkelkinder?
    Weiters die Malediven, die besonders starkt betroffen sind, dann Venedig, wo nicht nur der Wasserspiegel langsam steigt, nein, die Stadt,bzw. die Häuser sinken auch langsam nach unten in den Schlamm ein, Yakarta mit seinen 15mio Einwohnern wurde ebenso knapp am/im Wasser gebaut, wie auch New Orleans, dessen Schicksal konnte man damals nach dem Sturm "Katrina" erahnen..................

    Hier ein Video dazu:Fünf Urlaubsorte, die bald im Meer versinken - Beliebte Reiseziele - Video - krone.at - Reisen

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Dazu gehört laut Studien auch Bangkok, denn die Stadt sinkt jährlich um 3cm............., aber dies werde ich in diesem meinem Leben nicht mehr erleben können, eventuell aber meine Enkelkinder?
    Hueher, das habe ich vor über 30 Jahren auch schon gehört und gelesen. Ich war vor ein paar Tagen nach Bangkok, um nachzuschauen was bisher passiert ist und muss feststellen; die Stadt ist immer noch trockenen Fusses zu durchqueren.
    Ich denke, ich wurde vor 30 Jahren genau so belogen, wie Du heute. Die Amis (Al Gore und Kumpels) wären nicht auf diesen Zug aufgesprungen, wenn das nicht (ausschließlich) ein Riesengeschäft wäre!

  4. #3
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    OK ja, ich kenne die Stadt auch schon paar Jahre und es wird auch immer wieder von Erdbeben gesprochen, zum Glück war bis Dato nichts daran Wahr geworden!! Einzig, das schlimme Hochwasser das ich in Rangsit erleben konnte, im Garten, bzw. im Haus stand damals das Wasser fast einen Meter hoch und der PKW war im Eimer.................ein enormer Schaden damals!! Man kann nur hoffen, nie wieder solche Wassermassen in der Stadt.
    Aber was die Malediven betrifft, wird dies mit Sicherheit kommen! Yakarta kenne ich leider nicht, kann mir vorstellen daß.........? Und Venedig versinkt tatsächlich nach unten und das Wasser steigt nach oben, kann mir nicht vorstellen ob das Bauwerk welches dort errichtet wird eine Hilfe wird so wie es Holland vorgemacht hatte, die Holländer sind Künstler und Techniker, die Italiener sind Murkser!

  5. #4
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Einzig, das schlimme Hochwasser das ich in Rangsit erleben konnte, im Garten, bzw. im Haus stand damals das Wasser fast einen Meter hoch und der PKW war im Eimer.................ein enormer Schaden damals!! Man kann nur hoffen, nie wieder solche Wassermassen in der Stadt.
    Diese Hochwasser gibt es seit den Zeiten der Besiedlung von BKK. Seit es die Photographie gibt, ist das auch optisch dokumentiert.
    Seit vielen Jahrhunderten werden von Sekten und Pseudo-Religionen schon Weltuntergänge prognostiziert. Das hier ist nicht viel anderes.
    Wenn von den Menschen aus strategischen Gründen Städte auf Sand oder Schlamm gebaut werden müssen sie sich nicht wundern, wenn die langsam in den Boden versinken.
    Letztlich haben die Ozeane zu allen nachprüfbaren Zeiten Inseln aus dem Wasser gehoben und wieder versinken lassen.
    Das hat aber nichts mit den Unkenrufen der Umweltaktivisten zu tun.

  6. #5
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.689
    5 ORTE die man besuchen sollte, bevor sie eines Tages im Meer verschwinden werden....

    ...und auch Deutschland, das wohl bald im EURO-Sumpf versinken wird!

  7. #6
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.700
    Diese Hochwasser gibt es seit den Zeiten der Besiedlung von BKK. Seit es die Photographie gibt, ist das auch optisch dokumentiert.
    Ebend, und der größte Teil des Wassers kam von oben. Das Zuschütten bzw. die Vernachlässigung der Klongs ist natürlich "man-made", sollte man nicht die Natur für beschuldigen.

    Ditto Jakarta wo Teile des alten Batavia sogar unter dem Meeresspiegel liegen. Überschwemmungen selbst im Central Business District kommen fast jedes jahr vor. Bleibt man eben zu Hause. Vorteil vom home-office.

  8. #7
    Geo
    Avatar von Geo

    Registriert seit
    09.02.2010
    Beiträge
    77
    Alle aufgezählten Beispiele haben rein gar nichts mit Klimawandel zu tun - die Großstädte sinken aufgrund der exzessiven Grundwasserentnahme. Und die Mär der versinkenden Malediven ist kompletter Unsinn, es handelt sich um Koralleninseln die durch das Wachstum der Korallen immer auf Höhe des Meeresspiegels liegen. Der Meeresspiegel steigt übrigens seit der letzten Eiszeit vor ca. 15.000 Jahren, damals übrigens viel viel schneller als heute.

  9. #8
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von Geo Beitrag anzeigen
    Alle aufgezählten Beispiele haben rein gar nichts mit Klimawandel zu tun - die Großstädte sinken aufgrund der exzessiven Grundwasserentnahme. Und die Mär der versinkenden Malediven ist kompletter Unsinn, es handelt sich um Koralleninseln die durch das Wachstum der Korallen immer auf Höhe des Meeresspiegels liegen. Der Meeresspiegel steigt übrigens seit der letzten Eiszeit vor ca. 15.000 Jahren, damals übrigens viel viel schneller als heute.
    Das liest sich wie die Meinung eines Fachmannes. Danke schön!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 23.08.13, 19:19
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.02.06, 01:23
  3. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.06.04, 22:26
  4. Programme, die man nicht braucht
    Von DisainaM im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.04.04, 06:56
  5. Die Deutsche Bahn Ag und Deutschland ,ein Saftladen ?
    Von Otto-Nongkhai im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.11.03, 14:37