Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 52

4 Wochen Urlaub Europa "at its best",luxus zum schnaeppchenpreis IT,DACH,TK Reiseberi

Erstellt von funnygirlx, 07.07.2015, 14:46 Uhr · 51 Antworten · 4.605 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Wenn man scharfe Speisen seit Kindheit an gewohnt ist, schmeckt nun mal alles ohne Chili fad. Das ist aber kein rein thailänd. Phänomen.

    Ausserdem ist es ja von vornherein vollkommen klar, daß man einfachste Isaanies, die nichts anderes kennen und lieben als ihre Isaan Spezialitäten, nicht mit nordital. Speisen begeistern kann.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Ich war ebenso begeistert vom Dreamliner ( Qatar ), vor allem in der Nacht das romantische abdunkeln, sowie das automatische schließen der Fenster und sehr bequeme Sitze für meine langen Haxen!

  4. #13
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    sowie das automatische schließen der Fenster
    Wow, ich bin ja immer noch Mitglied im Boeing Design Team, aber das man die Fenster öffnen kann, wäre mir neu.

    SCNR

  5. #14
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Ich war ebenso begeistert vom Dreamliner ( Qatar ), vor allem in der Nacht das romantische abdunkeln, sowie das automatische schließen der Fenster und sehr bequeme Sitze für meine langen Haxen!
    Farbenspiele gibt es auch bei neuen Airbussen......

    Zitat Zitat von JT29 Beitrag anzeigen
    Wow, ich bin ja immer noch Mitglied im Boeing Design Team, aber das man die Fenster öffnen kann, wäre mir neu.

    SCNR
    Offene Fenster gibts wohl nur noch bei Boeing? Damit die Passagiere ihren Lieben beim Ab-/Landeanflug zuwinken können???

    PS: Hueher meinte wohl, eher, die automatischen Verdunkelungs-Klappen? Eigentlich eine gute Idee. Habe ich bei Airbus noch nicht gesehen...........

  6. #15
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Der Dreamliner , ist ein sehr wendiges Flugzueg, und hat im duschnitt auch eine hoehere Reisegeschwindigkeit.Ich sass jetzt schon mehrfach in dem Dreamliner und im vergleich zur 777 od A330 viel besser ,auch die Klima-anlagen vor dem start.im vegl zum A380 mag ich den Dreamliner auch mehr.....

    zurich/Toggenburg

    am Sonntag waren wir wegen des guten Wetters noch den ganzen Tag am Zurichsee,nutzten nochmal die 24stunden karte ,und fuhren mit dem Schiff des ZBB nach Zurich und zurueck.
    Am NAchmittag ging es dann mit dem Auto ueber die Autobahn richtung Chur entlang des Wallensees richtung Rheintal und dann hoch nach Toggenburg. Die Strassen ueber Wattwil meide ich ,denn dort sind viele kleine Orte mit sehr vielen Blitzern, erst letztes Jahr im Maerz haben sie mich bei NAcht mit 90 km geblitzt, das ist eine sehr teure Angelgenheit. Die autovermietung gab Auskunft fuer 40 USD ueber meine Adresse, jedoch kamm nach Thailand nichts. Ich hate schoen immer KK dabei ,denn falls bei einer Passkontrolle was im Computer sein sollte. Das war nicht der fall, im Rheintal wurde 2x der Pass kontrolliert
    Ich mag Toggenburg, denn wenn man ein Auto hat, ist das megazentral, man ist in weniger als 1 stunde in lindau/bregenz, st gallen, Zurich und Chur..dazu hat man dort grossartige Natur und Berge , speziell im Sommer auch schoen kuehl und saubere Bergluft.

    In dem Hotel waren wir schon 2 mal , und sind begeistert. Fuer mich steht auch der Preis im Vordergrund, und da ist das Hotel gebucht ueber Gutscheine einfach top.
    In Ebay kaufte ich bei Auktionen insgesammt 16 Tage Aufenthalt in den letzten Monaten.In diesem Hotel konnte ich diese akummulieren. So kostete mich eine Nacht fuer 2 personen ca 55 euro ( im offiz Toggenburg hef angebot 129 sfr pro Person !!! und im Hotel 270sfr)..macht eine Ersparniss von 3000 sfr auf die Zeit.Nett es gab keine Chinesen dort,obwohl sich wohl Toggenburg das wuenschen wuerde bei den wenigen Touristen.das einzigste wir hatten ein Thailaendisches Zimmermaedchen, diese war letztes Jahr schon dort,und wir brachten ihr ein Kilo frische Chillis mit, sie ist bereits 20 jahre in der Schweiz und arbeitet da sie sich von irhem Versorger getreent hat. Angestellte im Hotel waren fast alle Auslaender egeal ob aus DE oder dem Osten, wird wohl an der Bezahlung liegen ( ob die hotels den Schweizer Mindestlohn zahlen hmmm ???)Ich muss dazu sagen, haetten wir nicht dieses Angebot, waere in Hotel in Voralberg oder bei Lindau erste Wahl, denn das kostet nur die haelfte.

    Angekommen im Hotel, verteilte ich erst mal Geschenke an die netten Angestellten, da wir viel Freigepaeck hatten auf der Air India nahm ich eben 2 ksiten Orchideen mit und ein paar Holzspiele.
    Nach einem netten Plausch bekammen wir das Zimmer, es war das gleiche wie auch bei dem ersten Aufenthalt, hatte das extra angefragt ,wegen der Terasse.
    DAs Zimmer hat rund 40 qm , mit einem tollen Pool im Bad ,sehr grosszuegig, mit einer mega Terasse mit Ausblick ueber die Berggipfel, egal ob in den Wolken oder bei Schoenem Wetter ein Traumausblick.
    Das restaurant ist in Holz gehalten mit vielen Details, der Service sehr aufmerksam. Ein grosses Spa rundete das ab, was wir allerdings nie nutzten. Mittags gab es Tagesmenues , zb Suppe und Stroganoff oder Tafelspitz fuer 18 CHF , so konnten wir uns dann auch mal Essen in Schweizer Restaurants leisten...naja abends sind es halt immer rund 50 chf p.p. ,so waren wir abends seltener im Restaurant, es gab aber auch noch einen anderen Grund...Oesterreich war nahe bei, mit tollen Restaurants zum 1/3 des Preises und meine Bekannten, bei dennen ich dann oefters mal was nettes kochte, nachdem ich einkaufen war auf einer meiner tagestouren.
    Die Schweizer werden jetzt nicht so begeistert sein, denn vom Rheintal war ich in 10minuten in Oesterreich und ja, ein Smartshopper,deckt sich dort ein ,egal ob mit Sprit oder im Supermarkt, oder auf dem Wochenmarkt, denn es kostet viel weniger. In der Schweiz hatten wir eigentlich nur bei kleinen Bauern was geholt, sogenannten Hoflaeden...von coop und miigros bin ich wenig begeistert , denn sind rund doppelt so teuer wie ein interspar in Oesterreich ,speziell Coop finde ich schon zimmlich......
    Das Geld was da eingespart wurde, ging dann doch lieber ins Shopping fuer meine holde.
    Toggenburg , war wie immer sehr ruhig und wenige Touristen, es ist wohl mehr fuer am Wochenende was, fuer lokale Touristen und etwas im Winter,wobei als Wintersport gebiet,doch einige Wuensche offen bleiben, nicht fuer mich als Laie ,da langen die Berge und Skilifte bei weitem. Denke aber da besteht gg den anderen doch erheblich Aufholbedarf. ausserdem machen viele Hotels auf mich den Eindruck als wurde Jahrzehnte kaum investiert,denke in der ganzen Schweiz besteht ein grosser Investitionsstau bei Hotels und Gastronommie, man hat wohl in den fetten zeiten lieber die Gewinne mitgenommen. Viele Hotels entsprechen nicht mehr dem heutigen Standard und schon garnich mehr Preisen

    Hotel (Toggenburg,Wildhaus) - Hirschen - # sterne ueber Gutscheine gebucht ein Megaschnaeppchen, Tolle lage , der neue Hotelwing tolle Zimmer ,schoenes Restaurant. Preis/Leistung ueber die GUtscheine 5 sterne

    Toggenburg ,wunderbare Natur,Seen ,Wasser und Wanderwege

    Fotos Hotel Zimmer , einaml bei Sonne und einmal bei Nebel/Regen ,AUsblick von der Zimmer Terasse
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #16
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Ausflug nach Flims/Laax ....und chur zum abschluss

    Ich finde auch im Sommer hat die Schweiz ihre reize. also ging es am vormittag los mit dem Auto ueber Chur nach Flims. Wunderschoene Strassen mit tollem Blick, normalerweisse haette meine thai fahren sollen, dann haette ich eine bessere Aussicht und koennte es mehr geniessen.
    angekommen an der Talstation, ging es erst mit dem Sessellift auf 200o mtr und dann mit der KAbine rauf auf knapp 3000. Ich in kurzem T-shirt , bei schoenen 28c ..leider ahbe ich vergessen das es ja oben was kaelter ist, es lag sogar noch was Schnee, in der Sonne super angenehm ,aber wehe es kamm Wind auf. Hier oben hat man einen blick ueber zig Alpengipfel, das Panorama ist einfach wundervoll, und diese Ruhe im gegensatz zu Asien. Wir geniessten noch ein bierchen auf luftiger hoehe, bevor es wieder abging zur Mittleren Station, und von da ab zu Fuss, denn ab dem Gipfel waere mir das dann schon zu anstrengend so als alter fauler Pattayaner.
    Der Preis des Tickets war mit 50 sfr gerade mal nicht billig, ich denke da schon an die Famillien die mit 4 oder 5 personen kommen, da sind ruckzuck an einem tag Berg mal 500 weg mit Essen und einem Andenken.
    Auf der Rueckfahrt hielten wir noch an einem kleinen Gebirgssee ,dieser war ca 10km von Flims,weiss den Namen nicht mehr, ginbg ca 30minuten zu Fuss, da nicht mit dem Auto erreichbar,ich haette den ganzen See austrinen koennen , die qualitaet des wassers wohl besser als in Thailaendischen abgefuellten Wasserflaschen.
    Auf der Rueckfahrt stoppten wir noch in Chur , ein kurzer walk in der Altstadt. Ein schoenes Eis und mein obligatorischer Pflaumenkuchen.
    An diesem Tag gab es alles, von Wasser und abkuehlung bei richtiger Hitze bis hin zu Schnee
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #17
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Toller Bericht, aber warum machst Du eigentlich ihr Gesicht immer unkenntlich..

  9. #18
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Toller Bericht, aber warum machst Du eigentlich ihr Gesicht immer unkenntlich..
    wir sind bekannt wie die bunten hunde in Pattaya, das ist sowieso das erste mal das ich seit 10 jahren sowas poste, ein depp der hier was postet was mir nicht passt,ist sft schluss und fotos geloescht, sorry sind erfahrungen in dem "netten"thailand ,wo ein ...... dem anderen nichts goennt. ( in dem fall sind die ....... =auslaender= deutsch bbzw unter anderen volksgr. wie den Englaendern ist es ja auch nichts anderes).nebenbei kommt von mir auch keins ins netz
    ich glaube du verstehst das, bist ja lange hier ,um es zu wissen.
    schon schade ,meien ist schon kanackig sowohl vom body und noch besser vom Gesicht, denn weiber ksoten immer Geld,und warum mdann ne haessliche brutsche nehmen ,dann kann ich gleich in dach sein, die hat dann vielleicht noch geistige groesse, was ja hier fehlt,egal ob von der uni,nu tichen ,oder sonstiges
    @sry nebenbei im fruehjahr hat nicht mehr geklappt deine nummer noch hier

  10. #19
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832
    Fotos löschen geht nicht mehr wenn du sie ins Nittaya uploadest.

    Besser einen Hoster benutzen (ich hab Photobucket) und nur die Links dazu verwenden. So hat man Kontrolle und die Bilder müssen nicht erst zum Anschauen vergrössert werden. Mit der angezeigten Nittaya Briefmarkengrösse der Bilder kommt keine Stimmung auf.

  11. #20
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    @funnygirlx, teilweise verstehe ich Dich, muss aber auch sagen hab nicht so viel Scheu - einen mit Bild sichtbaren Dieter, einen Micha L oder auch mich und Anhang hat noch nie einer wegen seinem Abbild angemacht. Ganz sicher aber wegen geschriebener Auffassungen. Wer zu sich steht muss sich auch nicht hinter Ulknamen und Synonymen verstecken oder vielleicht noch wie im Knast eine Nummer tragen.. aber ich bringe jedem der das Kreuz nicht hat Verständnis entgegen. Berichte bitte weiter, ist eine unserer Lieblingstouren Richtung Como, wo wir auch schon auf eingeschneitem Pass ohne Winterreifen Anfang Oktober und noch dazu im Funkloch steckengeblieben sind..

    DSC05679.JPG

    Pssst!! Member_1591 hat seinen Anhang fotografiert

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.11.12, 16:32
  2. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 17.05.05, 17:42
  3. 3 Wochen Urlaub ... JUHUUUU
    Von Ricci im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.07.04, 02:08
  4. Ja zur Quote!
    Von MadMac im Forum Treffpunkt
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 13.05.02, 08:40
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.02, 09:38