Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 41

2-3 Wochen Thailand im Mai - Reiseempfehlung

Erstellt von Thaitobi, 07.02.2012, 20:11 Uhr · 40 Antworten · 20.758 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841
    Zitat Zitat von jai po Beitrag anzeigen
    ]THAILAND REISEWETTER: Regenzeit, Klima, regionaler Wetterbericht, Wetter Bangkok Samui Phuket, beste Reisezeit Thailand Wetter
    [/QUOTE]

    nochmal mit korrigiertem Link
    Prinzipiell gilt: Sehr heiß ist es von März bis Mai/Juni, die Temperaturen klettern hier über 35° bis 42°. Es ist meist extrem heiß und es fällt weniger Regen. Europäer und selbst Thais suchen dann in der Mittagssonne Schatten und Abkühlung. Zumindest für ältere Menschen ist dies nicht die geeignete Reise Zeit.
    http://www.thailand-ticket.de/wetter+klima-thailand.htm

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Thaitobi Beitrag anzeigen
    ...Das klingt ziemlich übel, und lässt andeuten, dass man doch besser zu einer anderen Zeit nach Thailand reist oder wie? GIbt es nicht inzwischen Gebiete die auch weniger von dem Regen betroffen sind? Wir hatten uns eigentlich schon einen sehr sonnigen Urlaub in Thailand vorgestellt, klar wollen wir auch die Kultur und die Landschaft kennen lernen, aber nicht zwingen jeden Tag komplett Naß sein
    Das klingt alles wie in den Kategorien von bisherigen Mallorca-Urlaubern gedacht.
    März bis Mai ist die sog. Heiße Jahreszeit. So heiß, dass man sich unbedingt ein wenig Kühle durch einen Regenschauer ersehnt. Regenzeit heißt übrigens nicht Zeit eines tagelangen Nieselregens wie in Schottland. Das sind regelmäßige aber kurze Regenschauer. Am besten dann ein Stündchen schlafen und schon ist es draußen wieder trocken.

    Hier nachschauen, um sich einmal mit dem Klima in Thailand auszukennen:

    THAILAND REISEWETTER: Regenzeit, Klima, regionaler Wetterbericht, Wetter Bangkok Samui Phuket, beste Reisezeit Thailand Wetter

  4. #13
    Avatar von Thaitobi

    Registriert seit
    07.02.2012
    Beiträge
    7
    Ich habe mal nen ungefähren Ablaufplan für die 14 Tage erstellt, was haltet ihr davon?

    14 Tage – Plan:


    1. Ankunft Bangkok:
    2. Bangkog Sightseeing
    3. Auf nach Ayutthaya mit dem Boot
    4. Ayutthaya
    5. Weiter nach Sukothai mit welchem Transportmittel?
    6. Sukothai
    7. Weiter nach Chiang Mai mit welchem Transportmittel?
    8.Chiang Mai
    9. mit dem Flugzeug nach Phuket => National Park „Khao Sok“
    10. Khao Sok
    11. Weiter nach Koh Samui
    12. Koh Samui / Koh Phangan (Half-Moon Party?)
    13. Koh Samui
    14. Rückflug nach Bangkok – Rückflug nach D.

    Der Zeitplan sieht ziemlich straff aus, eventuell sollte man ein sightseeing trip wie Sukothai rausnehmen?

    Ich hab gehört das Krabi auch wunderschön sein soll? Ist das empfehlenswert im Mai?


    Natürlich werden wir alles vor Ort spontan entscheiden, jedoch würden wir natürlich gerne vorab eine ungefähre Reiseroute planen.

    Vielen Dank für eure tolle Unterstützung!!!

  5. #14
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Prinzipiell gilt: Sehr heiß ist es von März bis Mai/Juni, die Temperaturen klettern hier über 35° bis 42°. Es ist meist extrem heiß und es fällt weniger Regen. Europäer und selbst Thais suchen dann in der Mittagssonne Schatten und Abkühlung. Zumindest für ältere Menschen ist dies nicht die geeignete Reise Zeit.
    Wenn willst du jetzt Angst machen, das ist eigentlich alles gut zum aushalten.
    Ansonsten sollte man sich im Mai "Ferien auf dem Bauernhof" in Bayern suchen.
    Du bist schon ein richtiger Schwarzmaler, und oft ohne Bezug.

  6. #15
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841
    Zitat Zitat von jai po Beitrag anzeigen
    Wenn willst du jetzt Angst machen, .

    Du hast den Link reingesetzt,

    hatte ihn nur repariert und aus dem Link zitiert

  7. #16
    Avatar von Thaitobi

    Registriert seit
    07.02.2012
    Beiträge
    7
    wobei die Aussage ja mal wohl nicht stimmt mit dem Regen oder ? ;)

    edit: Was sagt ihr den zu der Reiseroute?

  8. #17
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Thaitobi Beitrag anzeigen
    wobei die Aussage ja mal wohl nicht stimmt mit dem Regen oder ? ;)
    edit: Was sagt ihr den zu der Reiseroute?
    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

    Reiseroute: Viel zu eng. Schließt Euch besser einer japanischen Reisegruppe "South-East-Asia in ten days" an. Der Dreiklang. Bangkok - Chiang Mai - Samui reicht voellig.

  9. #18
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Zitat Zitat von Thaitobi Beitrag anzeigen
    Ich habe mal nen ungefähren Ablaufplan für die 14 Tage erstellt, was haltet ihr davon?

    14 Tage – Plan:

    Für 14 Tage ist es natürlich zu eng, 3 Wochen sehen anders aus.
    Kommt natürlich auch darauf an ob ihr noch unter 60 seit , oder schon
    ein Renter wie waanjai. Am besten ihr last euch darauf ein und nehmt
    mit was ihr könnt. Das wird euch auch am besten gefallen, wenn es
    nicht so toll ist (Wetter, Hotel) einfach an den nächsten Punkt.
    In Thailand kann man sehr flexibel sein, kauft euch einen guten
    Reiseführer und schaut was ihr wollt. Von Bangkok rauf nach Chaing Mai
    mit den Stationen ist das ohne Probleme in 8-10 Tagen möglich um auch
    alles gesehen zu haben was man sich vorgenommen hat. Was allerdings
    auch nur ein Aperitif auf die Hauptspeise sein wird. Man muss ja auch
    erstmal auf den Geschmack kommen, um wieder zu kommen.
    Thailand ist wirklich ein einfaches Land um es zu bereisen, hier müsst
    ihr euch eigentlich keine Sorgen machen.

  10. #19
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von jai po Beitrag anzeigen
    Für 14 Tage ist es natürlich zu eng, 3 Wochen sehen anders aus. Kommt natürlich auch darauf an ob ihr noch unter 60 seit , oder schon ein Renter wie waanjai.
    Frechheit, mir ein Rentner-Dasein zu unterstellen.
    Allein schon das Ausprobieren von Bangkoks Waschstraßen kostet seine Zeit. Überschlägig gerechnet 3 Sideliners jeweils im Poseidon, Emmanuelle und Nataree brauchen ihre Zeit. Dann kommt noch die einmalige Chance nur in Bangkok hinzu, es mit 2 thail. Frauen gleichzeitig, also im klassischen threesome zu treiben. Macht man(n) ja auch nicht mehr als 10 mal am Tag. Ohnedem läuft in Bangkok ja überhaupt nichts.


  11. #20
    carsten
    Avatar von carsten
    @thaitobi
    wenn Du das Programm um eine Woche verlaengerst, damit dann von Tag 12-19 Auf Samui bleibst (mit Abstecher Phangan vielleicht) und dann noch 2 Tage shopping in BKK dranhaengst, sieht das wie Urlaub aus.
    Momentan ists eine pure Stresserei.

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.06.10, 18:38
  2. Isaan - Reiseempfehlung gesucht?
    Von Tademori im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.12.09, 10:36
  3. reiseempfehlung!?
    Von ron2602 im Forum Touristik
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 27.03.09, 16:52
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.01.09, 03:00
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.11.08, 15:36