Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

19 Tage in khao Lak, zu langweilig??

Erstellt von Chris0606, 18.12.2007, 09:43 Uhr · 13 Antworten · 2.542 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Chris0606

    Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    27

    19 Tage in khao Lak, zu langweilig??

    Hey,

    sind 19 Übernachtungen in Kaho lak zu einödig , weil man am Abend nicht mal schlendern kann?
    was kann man dort so alles machen?

    lg
    Chris

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.553

    Re: 19 Tage in khao Lak, zu langweilig??

    Hallo,

    drei Tauchgänge am Tag machen, abend was essen und früh ins Bett, daß Du am nächsten Tag fit bist und einen klaren Kopf hast für´s Tauchen. Aber solange würde ich es dort nicht aushalten, beim besten Willen.

    Was tun ? Tauchausflüge nach Similan machen...Tagestouren nach Phuket unternehmen; mit dem Boot nach Tap Lamu und von dort mit dem Minibus nach Phuket Town oder am besten gleich ein paar Übernachtungen irgendwo an Kata, Karon, Kamala buchen.

    Grüße

    Rainer

  4. #3
    Avatar von Chris0606

    Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    27

    Re: 19 Tage in khao Lak, zu langweilig??

    hey,

    also denke ich nach Deinem Eintrag, das 19 Tage in Phuket z.b am Karon Beach eher auszuhalten sind?

    Lg

    Chris

  5. #4
    olisch
    Avatar von olisch

    Re: 19 Tage in khao Lak, zu langweilig??

    Zitat Zitat von Chris0606",p="549916
    also denke ich nach Deinem Eintrag, das 19 Tage in Phuket z.b am Karon Beach eher auszuhalten sind?
    3 Wochen an einem Ort ist schon ziemlich lange, auch wenn Du in Karon eine deutlich größere Infrastruktur hast. Splitte Deinen Aufenthalt auf drei Ziele auf, dann sollte es auch nicht zu langweilig nach eingier Zeit werden.

    Gruß

  6. #5
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: 19 Tage in khao Lak, zu langweilig??

    Warum denn vorher festlegen?
    Fahr hin, dann weist du es.
    Und wenn es langweilig wird odwer nicht gefaellt, dann halt weiter.

    Vorbuchen von D aus wuerd ich eh nix, hoechstens mal die erste Nacht.

    Sioux

  7. #6
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.871

    Re: 19 Tage in khao Lak, zu langweilig??

    eben, die erste Nacht vorbuchen,
    und ein vernünftiges Google Lesezeichenregister aufstellen.

    (was ist ein Google Lesezeichenregister ?
    man meldet sich bei Google an, und speichert seine Favoritenlinks bei Google als Lesezeichen ab.
    Das hat den Vorteil, wenn man in Thailand in ein Internetcafe geht,
    muss man sich nur bei Google anmelden,
    und schon stehen einem die zu Hause abgespeicherten Lesezeichenlinks zur verfügung.

    Was gehört in das Register ?
    Für online Hotelbuchungen ein paar günstige und zuverlässige Buchungsplattformen.
    Checkt man in einem Hotel ein, fragt man, ob man bei einer Verlängerung des Aufenthaltes den Internetpreis des Anbieters bekommt.
    Viele Hotels sind oft nur bereit, vom walk in Preis auf den Internetpreis der eigenen Hotelseite herunter zu gehen.

    Hier muss man sich entscheiden, ob man den weiteren Aufenthalt weiter über Internet bucht.

    Neben den Hotelbuchungen hat man aber im Register auch günstige Autovermiietungen in der Region abgespeichert,
    oder gute Tourenangebote)

    Die Inselwelt um Phi Phi sollte man sich ebenso ansehen,
    jedoch sollte man sich auch etwas am Wetter orientieren.
    Dank einer heute sehr zuverlässigen 10 Tage Wettervorhersage für die jeweiligen Orte in Thailand, kann man die Touren vor Ort schon für die Wettermässig günstigen Tage buchen.

    Will man abends was auf Phuket unternehmen, sollte man sich auch ein paar gute Erfahrungsberichte aus dem Internet im Linkregister abspeichern,
    so kommt nie Langeweile auf, und man weiß, sollte man mal Lust auf einen Discogang oder einer chinesischen Oper haben,
    wie die sich befinden, und wie man hin kommt)

  8. #7
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: 19 Tage in khao Lak, zu langweilig??

    Zitat Zitat von Chris0606",p="549904
    weil man am Abend nicht mal schlendern kann?
    Wenns zu einödig wird schlendert man abends durch die Bangla in Patong. ;-D
    Phuket/ Khao Lak würde ich mir ohne Moped nicht antun.

  9. #8
    Avatar von Chris0606

    Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    27

    Re: 19 Tage in khao Lak, zu langweilig??

    na ja , khao lak nach patong mit Moped ist wohl ein wenig weit zu fahren:-)?
    Aber denke schon ,das es in Khao Lak auch kleinere Orte gibt wo man Abens ein wenig was unternehmen kann.
    Denke für 8 -9 Tage sollte man in Khao lak schon aushalten können , um dann noch 10 Tage in Phuket die Sau raus lassen zu können.

    lg
    Chris

  10. #9
    Avatar von S.Jacobs

    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    28

    Re: 19 Tage in khao Lak, zu langweilig??

    Denke schon das man dort in der Region 19 Tage aushalten kann.War selbst dort für 2 Wochen und es kam nie langeweile auf.Ist ja auch nicht so das abends dort die Bürgersteige hoch geklappt werden.So einige Bars hat KL dann ja doch zu bieten.Wenn du schon in der Region bist, mache auf jeden Fall einen Ausflug zum Khao Sok Nationalpark und plane dafür ein bis zwei Übernachtungen auf dem Stausee in Bambushütten (Floß)ein.Ist total irre und ein einmaliges Erlebnis.Man kann die Tour bei Olaf(Tourguide aus BRD) buchen.Unter www.khaolakguide.de

  11. #10
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.553

    Re: 19 Tage in khao Lak, zu langweilig??

    Hallo,

    Das machen sehr viele Leute so. Bekannte von mir sind regelmäßig aus Tradition für acht Tage in Khao Lak, genießen dort die Ruhe, das Tauchen, genauso aber auch das rege Leben an der Patong. Dort machen sie ein wenig Party, tauchen dafür nicht so viel.

    Ich fliege im Januar über BKK (zwei Nächte bleiben)und Manila nach Cebu auf die Phillies für eine Woche und zurück über BKK nach Phuket.

    Gewohnt wird am südöstlichen Rand der Patong, wo man seine absolute Ruhe hat.

    Splitte Deinen Urlaub auf. Es macht mehr Spaß und es ergibt sich nicht das "schlechte" Gefühl, irgend etwas verpasst zu haben in den schönsten Tagen des Jahres.

    Grüße

    Rainer

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.06.12, 16:34
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.04.12, 21:17
  3. Info: 30-Tage-Stempel vs. 15-Tage-Stempel
    Von FliegerTom im Forum Touristik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.12.09, 06:09
  4. Ausflug zu den Affen nach Khao Kaeo / Khao Noh
    Von tomtom24 im Forum Literarisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.03.09, 19:42
  5. 11 Tage Koh Lanta zuviel - wirds langweilig??
    Von Schusseli im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.03.05, 21:32