Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 76

Chonburi Stadt

Erstellt von chonburi, 28.11.2016, 17:47 Uhr · 75 Antworten · 6.492 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.956
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    wenn ma schon dabei sind wo ist das o?
    ชลบุรี: beim Erlernen der Thai-Schrift gehören die nicht geschriebenen aber ausgesprochenen geschlossenen oder offenen "o" zu den basics der ersten Unterrichts-Stunden. Wieder ein Beispiel, daß man nicht alles wissen kann...

    übrigens kann bei einem Ortsnamen von "Übersetzung" nicht die Rede sein, sondern von "dem meist hilflosen Versuch einer verständlichen Romanisierung"

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von chonburi

    Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    1.797
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    wobei die Planung, den gesamten Bkk Verkehr aus der Innenstadt draussen zu halten, und ausschliesslich über diese Brücken nach pattaya zu lenken,

    gerad im Hinblick auf den Massenhaften Schwerlastverkehr, der aus Kostengründen nicht über den highway 7 nach Pattaya kommt,

    doch im Grunde eine gezielte Ruinierung dieses Abschnitts vorsieht,

    anstatt den Schwerlastverkehr eine andere landesinnere Route zu erstellen,
    doch dieser Plan will ja offensichtlich abgebogen werden, um diesen schönen Ort zu ruinieren.
    Ich kenne die internen Planungen zwar nicht , wuerde jedoch annehmen dass der Schwerlastverkehr insbesondere von/nach Laem Chabang nicht in Kuestennaehe verlegt wird .

    soweit ich das am Rande mitbekommen habe , hat man doch einiges an Geld in die Hand genommen um zunaechst einmal die Anbindung von Laem Chabang Richtung 7 zu verbessern . Weshalb sollte man also wieder zurueck Richtung Kueste umleiten ?

    Ich denke nicht dass sich viel an der Route seitlich entlang der 7 bzw. i.V.m. chonburi by pass (361) aendern wird .

    Der noch nicht fertig gestellte Teil der in # 1 gezeigten Umgehungsstrasse wird im Sueden irgendwo vor dem erwaehnten Mangrovenwald wieder auf Land treffen wuerde ich annehmen und insoweit zunaechst einmal erfreulicherweise das Nadeloehr vor dem Provincial Court von Phaya Satcha aus kommend entlasten .

  4. #13
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.956
    sehr informativ - ich bin fürbaß erstaunt, daß Ch. solch' schöne Ecken hat; mußte ein paar Mal dort mitten durch die Stadt mit damals vielen Baustellen, war der blanke Horror ...

  5. #14
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.442
    wie auf den bildern zu sehen, bietet die naehere umgebung rund um pattaya einiges an. ang sila hat guenstiges fuer gartenfreunde im angebot.

    mfgpeter1

  6. #15
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    13.309
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen

    übrigens kann bei einem Ortsnamen von "Übersetzung" nicht die Rede sein, sondern von "dem meist hilflosen Versuch einer verständlichen Romanisierung"
    nicht nur bei Ortsnamen,danke für die Belehrung bezüglich des O ,konntest ja nicht wissen dass ich das weiß ,mein Post war auch keine Frage sondern eine Feststellung.
    Sorry für OT.

  7. #16
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.956
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    ... bezüglich des O ,konntest ja nicht wissen dass ich das weiß ,mein Post war auch keine Frage sondern eine Feststellung
    <wenn ma schon dabei sind wo ist das o?>

    dann hilf' doch nächstes Mal den Lesern und sage, daß

    a: Deine Frage eigentlich keine Frage sondern eine Feststellung ist
    b: Dein Fragezeichen eigentlich kein Fragezeichen sondern ein Punkt oder Ausrufezeichen ist

  8. #17
    Avatar von chonburi

    Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    1.797
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    mußte ein paar Mal dort mitten durch die Stadt mit damals vielen Baustellen, war der blanke Horror ...
    ja das glaube ich gerne .

    Durfte mir vor etlichen Jahren , damals noch als Beifahrer , einen Eindruck verschaffen was manch Einheimischer unter "Abkuerzung" oder "Schleichweg" in Baustellenbereichen der Region , auch gerne mal bei stockfinsterer Nacht , versteht .

    Fuer jene die sich an den Kuestenbereich begeben wollen ist es im uebrigen gar nicht mehr notwendig durch die Stadt zu fahren, sofern man die Anreise ueber den Highway 7 waehlt .

    Seit einigen Monaten ist die Verlaengerung der Khao Lam Road zur 7 abgeschlossen :

    Das Ergebnis kann sich insoweit besonders sehen lassen , dass man die knapp 10 km vom Highway 7 bis Bangsaen Beach fast in einem Rutsch durchfahren kann , da Sukhumvit und Kreuzungen auf den Bruecken ueberquert werden .

    Die einzige Ampel auf dem Weg kommt erst ein paar Meter vor der Beachroad .

    Alles in allem ist dieser Zubringer ne ziemlich geschmeidige Sache ....

  9. #18
    Avatar von chonburi

    Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    1.797
    Wie bereits zu Beginn des Threads angedroht , würde ich zu späteren Zeitpunkten auf den einen oder anderen in # 1 nur kurz angerissenen Ort detaillierter zurückkommen ,
    wenn sich Gelegenheit dazu ergibt .

    Da dies in den vergangenen Wochen der Fall war , folgen anbei ein paar aktuelle Bilder und ein wenig Text vom Mangrovenwald sowie “Ang Sila China Tempel” , beginnend mit dem Mangrovenwald , im Küstenbereich der Gemeinde Samet .

    Insgesamt kann man hier weit über 2 km auf den Steegen entlanggehen ,











    Im Inneren des Waldes ist man beim herumlatschen von einem ständigen “ploppenden” Ton in verschiedenen Tonlagen umgeben , woher auch immer genau resultierend.

    Zudem erscheint im Inneren gerade an sonnigen Tagen die Umgebungstemperatur recht angenehm .







    Kurzzeitig verlässt man das Innere und geht ein Stück am Meer entlang





    Alle paar Hundert Meter sind Sitzmöglichkeiten eingerichtet, falls man eine Pause einlegen möchte .









    Gänzlich tiefenentspannt sollte man allerdings nicht herumlatschen , da gelegentlich auch mal ein Brett fehlt





    oder auch zwei …





    Neben verschiedenen Krabbenarten ,







    welche sich jedoch stets sehr gut vor mir zu verstecken scheinen
    sowie verschiedenen Vogelarten , die sich was auch immer aus dem Matsch herauspicken ,





    ist häufig der “Mudskipper” zu beobachten ,











    gelegentlich teilt er sich auch eine Pfütze mit kleineren Schlangen .


  10. #19
    Avatar von chonburi

    Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    1.797
    Der “China Tempel” an der Küstenstrasse der Gemeinde Ang Sila :















    Vor dem Betreten/Ersteigen des Inneren sind die Schuhe/Schlappen abzulegen,





    Das Hauptgebäude besteht aus 3 Etagen , Foto oder Videoaufnahmen aus dem Inneren sind nicht erlaubt .

    Auf allen Etagen findet man allerlei Skulpturen , Bilder , Wandmalerei .

    Vor jeder Skulptur / Figur ist eine “ Spendenbox “ , aber da ich nicht weiss ob
    oder welche Figur für mich zuständig ist, verzichte ich auf’s Spenden für gewöhnlich.

    Wem der künstlerische Aspekt im Inneren zu “trocken” ist , kann auch auf jeder der 3 Etagen auf den Balkonen herumlatschen und sich umschauen :







    Zu den beiden “Türmen” seitlich des Hauptgebäudes gelangt man auch von der ersten Etage desselbigen .
    Das “Glöckchen” und die “Trommel” dürfen auch Besucher mal benutzen :











    Auch wer nicht besonders viel für die Kunstform von Chinesischen Tempeln übrig hat, kann sich dennoch ruhig mitziehen lassen .
    Auf allen Etagen befinden sich Sitzmöglichkeiten





    und man könnte insoweit Ice Cafe schlürfend von der obersten Etage aus “auf die anderen warten” und sich von oben die Gegend mal anschauen :











    bzw. an anderen Tagen wenn die Sonne nicht grad auf die Kamera hagelt auch klarer auf den Khao Sam Muk





    oder in entgegengesetzter Richtung auf’s Khao Khiao Gebirge


  11. #20
    Avatar von chonburi

    Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    1.797

    Events

    Leider selbst erst zu spaet auf den Schildern gesehen :



    Bis zum 26 Februar findet der Bangsaen Grand Prix statt .

    Wer sich einen Eindruck vermitteln moechte kann ja mal die Seite auf nachstehenden Link nach unten durchscrollen .

    https://www.garow.me/tags/bangsaen

    Sind ein paar nette Userbilder dabei wie beispielhaft diese :





















    Wer mag kann's sich ja fuer naechstes Jahr auf den Kalender schreiben etwa um diese Zeit .




    __________________________________________________ __________________________________________________



    Das diesjaehrige Wan Lai "Sandburg" Festival findet uebrigens vom 16-17 April 2017 statt :




    (Foto Internet)



    Koennt aber nen Hauch voller werden auf der Beach Road.

Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ban Bueng – eine kleine Stadt in der Provinz Chonburi
    Von Chonburi's Michael im Forum Literarisches
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.01.05, 10:44
  2. Chonburi's Michael ist gluecklich
    Von Chonburi's Michael im Forum Literarisches
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 08.11.04, 21:40
  3. Besuch bei Chonburi Michael
    Von Johann43 im Forum Literarisches
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.07.04, 17:35
  4. Stadt gesucht.
    Von CNX im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.04.04, 20:16
  5. in innen stadt bangkok mit auto fahren kann ?
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 15.09.03, 09:51