Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 57

Zwischenfall mit Thai über Deutschland

Erstellt von rstone16, 02.06.2005, 06:45 Uhr · 56 Antworten · 3.279 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Zwischenfall mit Thai über Deutschland

    Zitat Zitat von Taoman",p="249152
    hat irgend jemand Informationen oder besser noch links zu der Thematik "Sprit ablassen von Flugzeugen" ?
    Hab mal ein bisschen Yahoo't und rumgegoogelt aber komischer-oder interessanterweise nichts zu finden.

    Vieleicht gibt es ja hier "Experten" die wissen wie genau dieser Vorgang (das Ablassen von Flugbenzin vor einer Notlandung) in der Fliegerei bezeichnet wird.

    Das dieser Vorgang ,Gang und Gebe ist, ist mir seit Jahren bekannt.

    Es wird auch immer wieder behauptet das von dem abgelassenen Sprit nichts am Boden ankommen soll - der 'vernebelt' sich und .........?? Angeblich - loesen sich 45 Tonnen! Sozusagen in "Luft" auf...mit dem naechsten Regen vielleicht? Dann aber ueber Tasmanien oder was weiss ich wo - bestimmt nicht ueber dem Schwarzwald!

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.995

    Re: Zwischenfall mit Thai über Deutschland

    Das meint der Spiegel online dazu:

    NOTLANDUNG

    Flugzeug ließ 45 Tonnen Sprit über Deutschland ab

    Die Fluggesellschaft Thai Airways kommt nicht aus den Schlagzeilen. Wegen technischer Pannen musste nun eine Maschine des thailändischen Unternehmens den Flug abbrechen - die dritte Notlandung binnen zwei Wochen. Zuvor ließ das Flugzeug tonnenweise Kerosin ab.

    Bangkok - Das Passagierflugzeug war auf dem Weg von Zürich in Richtung Bangkok. Kurz nach dem Start habe der Pilot ein Problem mit den Daten der Luftdruckkontrolle festgestellt, sagte ein Sprecher der Fluggesellschaft. Auf Anraten des Towers in Zürich habe der Pilot dann 45 Tonnen Treibstoff über Süddeutschland abgelassen, damit die Maschine an Gewicht verliert. Danach musste das Flugzeug in Zürich notlanden.

    Erst am 22. Mai hatte eine Thai-Maschine aus München mit 330 Menschen an Bord in Kalkutta notlanden müssen, nachdem Risse in der Cockpitscheibe aufgetreten waren. Die Ursache war zunächst unklar. Der neueste Vorfall war die dritte Notlandung eines Thai-Airways-Fliegers innerhalb von zwei Wochen.

  4. #13
    Remi_farang
    Avatar von Remi_farang

    Re: Zwischenfall mit Thai über Deutschland

    bitte nicht schon wieder.... die bezeichnung "Notlandung" ist mal wieder völlig übertrieben

  5. #14
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.995

    Re: Zwischenfall mit Thai über Deutschland

    Naja, wie ein planmässiger Zwischenstop hört es sich nicht an.

  6. #15
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Zwischenfall mit Thai über Deutschland

    Well,

    zum Thema Spritablassen:

    Es gibt ein recht gutes Buch über die Fliegerei: Warum sie oben bleiben. -> www.flugingenieur.de

    Freundlicherweise gibt es eine FAQ dazu:

    guggste hier


    Juergen

  7. #16
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Zwischenfall mit Thai über Deutschland

    @jt

    In dem Artikel steht
    Er wird vom Flugzeug und seinen Triebwerken so verwirbelt, dass er schnell oxidiert. Kohlendioxid und Wasserdampf sind das Hauptresultat.
    ... was ich mal hier so ganz einfach für technischen Blödsinn halte. Selbst wenn die Verwirbelung noch so doll sein sollte, liegt doch die Siedegrenze von Kerosin wesendlich über 180°C, die Zündgrenze bei einem Brennstoff / Luft verhältnis von 0,4 - 1 und >800°C, nur wenn diese Bedingungen (in weiten zusammenhängenden Bereichen >800°C anteil Kerosin zwischen 0,4 bis 1 zur Luft und an irgendeiner Stelle dieses Bereichs >800°C) erfüllt sind würde wirklich irgendetwas munter oxidieren. es ist im allgemeinen nicht so einfach, irgendwas zum Brennen zu bringen!

  8. #17
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Zwischenfall mit Thai über Deutschland

    @Ralf

    beim Fuel Dumping wird eigentlich nichts verbrannt - wie Du schon schreibst, brennt das Kerosin äußerst schlecht.


    Ich hab noch folgendes gefunden:


    Fuel Dumping - ein Verfahren für Notfälle

    ...

    Die Deutsche Flugsicherung registrierte in den Jahren 2001 und 2002 27 bzw. 35 derartige Vorkommnisse, wobei auch zahlreiche Fälle mit militärischen Luftfahrzeugen in diesen Zahlen enthalten sind. Im gewerblichen Luftverkehr ergibt sich pro 30.000 Starts einmal eine Situation, die einen Treibstoffablass notwendig macht.


    .....


    Der größte Teil des durch die Auslassdüsen freigesetzten und in den Turbulenzen hinter dem Flugzeug zu einem feinen Kraftstoffnebel verwirbelten Kerosins verdampft und verbleibt in der Atmosphäre, bis er durch die Strahlungsenergie der Sonne zu Kohlendioxid und Wasser umgewandelt wird.

    ......

    Nur ein Bruchteil des abgelassenen Kerosins erreicht den Erdboden. Bei einem Fuel Dump in der Mindesthöhe von 1.500 Metern, bei Windstille und einer Bodentemperatur von 15°C sind es rechnerisch 8% der insgesamt abgelassenen Treibstoffmenge. Daraus lässt sich für die Mindestgeschwindigkeit von 500 km/h eine Bodenbelastung von 0,02 Gramm pro Quadratmeter ermitteln, was mengenmäßig einem Schnapsglas Kerosin verteilt auf eine Grundfläche von 1.000 Quadratmetern entspricht.

    [Quelle]

    Juergen

  9. #18
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Zwischenfall mit Thai über Deutschland

    Zitat Zitat von Remi_farang",p="249194
    .... die bezeichnung "Notlandung" ist mal wieder völlig übertrieben
    Well, wie haettest du es dann gerne?

    :"Ausserplanmaessiger Zwischenstop"

    oder vielleicht

    :"Notlandung war gar keine weil sich zum Ende herausstellte das durch die unplanmaessige rasche Zwischenlandung keiner zu Schaden kam!"

    oder:

    "Pilot macht drastische Entscheidung er bat um fruehzeitige Landeerlaubniss da er nicht aus dem Fenster schauen kann um nach zu sehen ob was mit den Triebwerken nicht stimmt."

    Was nach einer nicht vollzogenen Notlandung meist geschieht wissen wir alle...das braucht keine Mensch erklaert zu bekommen.

    Wuerde mich ueber ein "Feedback" deinerseits und vor allem ueber alternative Vorschlaege zu dem Thema "Notlandung" und ueber die Bezeichnung aehnlicher Vorfaelle freuen!

  10. #19
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Zwischenfall mit Thai über Deutschland

    Zitat Zitat von rstone16",p="249143
    hier gibt es eine Liste mit Stand Mitte Mai 2005 zu Unfällen an denen thailändische Maschinen beteiligt waren.
    Thai Air Accidents
    Imposante Liste, seit Anno 84 sind aber nur ganze 10 Events von Thai Airways Intl. PLC dabei, darunter auch eine Entführung. Die Mehrheit der Einträge bezieht sich auf die königliche Armee oder private Flieger mit Zulassung in TH.
    Jinjok

  11. #20
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Zwischenfall mit Thai über Deutschland

    @Ralf,

    800°C) erfüllt sind würde wirklich irgendetwas munter oxidieren. es ist im allgemeinen nicht so einfach, irgendwas zum Brennen zu bringen!
    Ja, die meisten Leute wissen nicht dass Kerosin (aus Sicherheitsgründen schwer brennbar ist) Man kann locker eine Kippe in einem Glas Kerosin löschen, ohne dass irgendwas passiert.

    Aber, als "alter Chemiker" müsstest du ja eigentlich wissen dass die Verbrennung nur eine Form von beschleunigter Oxidation ist. Eine Oxidation ist ja im Prinzip (nur) eine Verbindung mit Sauerstoff, die evenetuell alleine durch die sehr starke Verwirbelung zustande kommen könnte. Oder aber durch beides: Starke Verwirbelung und Hitze (in und hinter der Düse). Also müssen für eine derartige Oxidation nicht unbedingt die exakten Bedingungen wie bei einer optimalen (klassischen) Verbrennung gegeben sein

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaimagazin von Thais in Thai über Deutschland
    Von Taunusianer im Forum Thaiboard
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.08.12, 19:35
  2. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.05.11, 10:44
  3. Zwischenfall bei Phuket Airline
    Von tbock im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.09.05, 19:44
  4. Space Shuttle über Deutschland
    Von ReneZ im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.08.05, 11:37
  5. Zwischenfall am DonMuang
    Von altf4 im Forum Thailand News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.08.04, 23:42