Seite 6 von 17 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 162

Zukünftig müssen wohl alle Prepaid SIM-Karten registriert werden.

Erstellt von Taunusianer, 08.01.2015, 21:36 Uhr · 161 Antworten · 17.512 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.705
    Moin,

    auf die Gefahr hin, das ich jetzt verbale Kloppe bekomme, weil ich den Thread nicht komplett gelesen habe.

    Also, ich komme am 25. Februar in Bkk an und gehe, wie sonst auch immer, in einen 7/11 meines Vertrauens und kaufe mir ein "Starterpaket" von DTAC, nix Internet, sondern für mein Urlaubshandy NOKIA 6310i.

    Was muss ich jetzt machen?

    noritom

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    chrima
    Avatar von chrima
    für one2call Karten können die Angaben zum Nutzer, Adresse und Nummer der ID Karte im eService eingetragen werden.

  4. #53
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    @hueher

    Ich hab da nochmal drueber nachgedacht und sie haben Dir Mist im Laden erzaehlt. Wohl zu faul oder zu unbedarft oder beides.

    Man kann ein Telefon oder Tablet auf 2 Arten fuer Internetzugang einstellen, entweder manuell oder mittels einer automatisierten Konfigurationsmessage vom Netzwerk, aehnlich SMS. Diese laesst sich per Knopfdruck installieren und man muss nichs weiter einstellen. Das ist offensichtlich hier der Fall. Da es zig verschiedene Hersteller und Modelle gibt, wird ein Netzbetreiber niemals alle Geraete automatisch konfigurieren koennen, sondern nur die, er aktiv vertreibt. Die Identifikation findet ueber die IMEI statt, deren erste 8 Stellen Hersteller und Modell kodieren.

    In Deinen Fall geht es anscheinend um ein deutsches Tablet, dass eine andere IMEI hat und dem Netzbetreiber unbekannt ist. Drum kann es nicht automatisch konfiguriert werden. Heisst aber noch lange nicht, dass es nicht funktioniert. Die Einstellungen sind simpel und macht man einfach per Hand. Der Typ bei Telewiz, wo Du offensichtlich warst, war ganz einfach unfaehig.

  5. #54
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Ja, ich war bei Telewiz, aber nach längerem "hartnäckigem" Nachfragen meiner Frau ( die kann das bis zum Umfallen!) konnte dann die nette ( geduldige ) Dame es so einrichten, mit Registrieren(!) mein Tablet einzurichten!! Es war wirklich umständlich und für mich nicht nachvollziehbar.............?? Es gibt eben 2 Variationen, anzumelden, übers Internet, hat es nicht geklappt, aber per hand im Shop ja. mit Ausweis meiner Frau als Wohnsitzbescheinigung!
    Und es ist richtig, die gratis -Tourist-Sim am Airport wird ca. nach 3 Monaten gekappt oder man läd bei 7/11 auf für einen Monat weiter. Aber man kann diese Karte nicht für ein jahr verlängern wie bei registrierten, denn es sind ja nur für Urlauber und nicht für Residenten gedacht. So die Erklärung dort bei AIS..............ähnliches sagte mir die Mitarbeiterin bei TROUMOVE wo ich meine alte Tourist Sim registriert habe und dann für ein Jahr vorbereitet habe............

    @chrima........hatte bei mir nicht geklappt mit Registrierung bei AIS-E Service, weil Gerät aus DACH, nur bei TH Geräten funkts!

  6. #55
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Haben sie Dir auch wieder Quark erzaehlt. Auch 'ne TouriSIM laesst sich laenger aktiv halten. Es kommt lediglich auf den TopUp Betrag an. Glaube fuer 100B gibt es 30 Tage. Wenn Du also 10x 100B "topupst" dann hast Du 300 Tage. Wenn man natuerlich nicht auflaedt (und auch keine Gespraeche fuehren kann), dann laeuft die Karte nach der Grace Period aus und die Nummer wird wieder neu vergeben.

    (die jeweilige Verlaengerung der Gueltigkeit ist abhanegig von der Hoehe des Aufladens)

    Und die Registrierung, die Du glaubst eine Registrierung zu sein, ist lediglich fuer die automatische Einrichtung/Konfiguration noetig. Wie ich schon erklaerte. Damit bist Du aber nicht (!) bei der NBTC registriert. Dazu bedarf es wie gesagt des Scans der SIM und des Passports mittels deren App. Kannst Du auch selber machen, gibt es im App/Playstore.

    https://play.google.com/store/apps/d...lla.nbtc&hl=en

  7. #56
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Zitat Zitat von chrima Beitrag anzeigen
    für one2call Karten können die Angaben zum Nutzer, Adresse und Nummer der ID Karte im eService eingetragen werden.
    Nein, Du musst als Auslaender mit Deinem Pass in einen AIS Shop (nicht Telewiz). Dort wird das innerhalb 5min erledigt und der eService freigeschaltet. Egal welches Geraet man hat. Ist aber auch nicht die NBTC Registrierung, diese muss man extra machen bzw. machen lassen.

  8. #57
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Ich hatte meine Karte in der vergangenheit immer mit THB 10,- aufgeladen, jeweils für 1 Monat, mehr war nicht drinnen. Aber das war mir zu umständlich..........bei einer registrierten Karte kann ich einfacher bis zu einem Jahr aufladen mit THB 120,-
    Egal, wie auch immer, ich kann mit dem Tablet ins Internet und eventuell auch Telefonieren.........nur, hahahaha........in BanKrut ist der Empfang lausig bis nichts, nur das Handy funzt hier. Aber ich habe es mal registrieren lassen und getestet!!
    mein normales Internet habe ich hier mit TOT ohne Probleme...........

  9. #58
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Du schmeisst hier was durcheinander. Es ist egal, ob die Karte registriert ist, oder nicht. Die Validity (Laufzeit) der Karte haengt ab vom jeweiligen Topup und verlaengert sich jeweils um die Zeit. Die Information ist leider versteckt bei den Anbietern. Fuer 10B gab es aber noch nie einen Monat, genausowenig wie 1 Jahr fuer 120B. Was es gab, waren spezielle SIMs (DTAC hatte sowas), die sich bei einmaligem Aufladen um ein Jahr verlaengerten. War vor 10 Jahren und gibt es nicht mehr.

    Hab gerade das gefunden als Beispiel: https://www.truemoney.co.th/cpg/AOTW...e.do?mode=init

  10. #59
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    ich habs aber getan mit THB 10,- im Shop, bzw. die Dame dort und die Antwort SMS war, 1 Monat mehr........... Ist mir jetzt sowieso wurst-egal, es funzt mit meinem NOKIA Handy wie auch mit Tablet auch wenn ich hier kein Internet empfange damit.........

  11. #60
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Schau mal hier, und stelle das manuell ein. Schon hast Du Internet.

    AIS FAQ ?????????????????????????????????????????? Blackberry BB 3G MNP ?????????? eService Net Sim

    Nicht immer alles glauben, was die Deppen einem im Laden erzaehlen

Seite 6 von 17 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Funktionieren DTAC Prepaid SIM Cards in Deutschland ?
    Von wanderer im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.12.10, 03:38
  2. Prepaid SIM Card für Thailand?
    Von i_g im Forum Treffpunkt
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 08.02.08, 17:28
  3. Prepaid SIM Karten in Thailand
    Von Daniel Sun im Forum Treffpunkt
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 26.05.07, 16:25
  4. Internetzugang mit Prepaid SIM
    Von ChaiDee im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.09.05, 10:56
  5. Prepaid Karten samt Nummer
    Von Ricci im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.09.04, 12:23