Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Zoll findet immer mehr gefälschte Markenprodukte

Erstellt von wedelich, 14.03.2007, 07:07 Uhr · 26 Antworten · 1.901 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841

    Re: Zoll findet immer mehr gefälschte Markenprodukte

    ich schau mir mein Toshiba T 5200 Laptop mit 386 Prozessor aus dem Jahr 1993 für 10.000 DM an,
    was der heute Wert ist

    ne, ne, eine gebrauchte alte schweizer Uhr ist da schon vernünftiger, als alle 4 Jahre ein neues Notebook.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820

    Re: Zoll findet immer mehr gefälschte Markenprodukte

    Zitat Zitat von DisainaM",p="462024
    ich schau mir mein Toshiba T 5200 Laptop mit 386 Prozessor aus dem Jahr 1993 für 10.000 DM an,
    was der heute Wert ist

    ne, ne, eine gebrauchte alte schweizer Uhr ist da schon vernünftiger, als alle 4 Jahre ein neues Notebook.
    Deshalb kauf ich mir alle 2 Jahre nen neuen PC. Dann bekommt man den "alten" noch mit geringem Wertverlust verkauft.

    Und gefälschte Notebooks, um beim eigentlichen Thema zu bleiben, hab ich im LOS bisher noch nicht gesehen

    Und was ist mit solchen CDs ?



    Darf man die auch nicht kaufen ?

    Im übrigen hackt man da auch mal wieder auf den Falschen rum, den Kunden, die mal so im Urlaub aus Spaß ne Lolex kaufen, oder CDs. Man handelt ja schließlich nicht damit u. somit frage ich mich, wo denn da die Straftat sein soll.

    Mein Schuldgefühl würde sich in so einem Fall wie der Lolex sicher in Grenzen halten....

  4. #13
    Avatar von Bigfoot

    Registriert seit
    09.09.2006
    Beiträge
    137

    Re: Zoll findet immer mehr gefälschte Markenprodukte

    Zitat Zitat von phi mee",p="461969
    Auf Samui gab diese Uhr dann nach 1 Woche den Löffel ab.
    phi mee
    Hallo phi mee

    Sind halt die inneren Werte die zählen

    Meine Uhr war schon 15 mal auf Samui und läuft immer noch... :bravo:
    Geht halt nichts über Schweizer Wertarbeit.

    Gruss Bigfoot

  5. #14
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Zoll findet immer mehr gefälschte Markenprodukte

    Hallo,
    ich habe hier 2 Lolex aus Bangkok. Die eine hat nach kurzer Zeit die Hufe hochgerissen. Ursache war aber nur die Batterie. Beide funktionieren noch, selbst nach dem Aufenthalt im tiefsten Isaan.
    Dann besitze ich noch eine etwas ältere Citizen Funkuhr damals so um die 1100DM. Funktioniert auch noch 1A.
    Ansonsten sammele ich eher sehr alte Uhren so wie mein Lieblingsstück eine Taschenuhr die mit einem Schlüssel aufgezogen wird aus dem 19. jahrhundert. Aber die würde LOS wohl nicht überleben..........

  6. #15
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.505

    Re: Zoll findet immer mehr gefälschte Markenprodukte

    Zitat Zitat von Bigfoot",p="462042
    Zitat Zitat von phi mee",p="461969
    Auf Samui gab diese Uhr dann nach 1 Woche den Löffel ab.
    phi mee
    Sind halt die inneren Werte die zählen

    Meine Uhr war schon 15 mal auf Samui und läuft immer noch... :bravo:
    Schuld war der Uhrmacher. Ich hatte kurz vorher noch neue Batterien einsetzten lassen, wahrscheinlich hat er dabei die Dichtung beschädigt oder nicht richtig eingesetzt.
    Nach dem Urlaub habe ich natürlich gleich reklamiert und die Reperatur war kostenlos. Sie lief eigentlich schon wieder nachdem ich sie 2 Tage nicht mehr am Arm hatte. Also musste sie im Grunde nur gereinigt und eine neu Dichtung eingesetzt werden.

    So ein Sch... ist mir mit meiner guten alten Tissot sogar mal in der Uhrenstadt Villingen-Schwenningen passiert. Die Uhr war anschließend hin. Wenn das mal nicht Absicht war. Habe dann von DUFA (damaliger Kunde) kostenlos ein neues Laufwerk bekommen.
    Das hielt aber nur 5 Jahre, war halt eben nur von DUFA und nicht von Tissot.

    So gesehen ist so ne Rolex für 500 THB also auch nicht zu verachten. Sieht recht schmuck aus und wenn sie 2 Jahre hält hat sie ihre Schuldigkeit getan!


    phi mee

  7. #16
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Zoll findet immer mehr gefälschte Markenprodukte

    Ich vermute das billige Batterien (teils sogar Zink Kohle) die Ursache für Ausfälle sind. Man weis nicht wie lange die Uhren schon liegen. Ersetzt man sie durch höherwertige Batterien, läuft das Laufwerkwerk lange klaglos.
    Wie Phi mee schon anmerkte ist es wichtig das der silikondichtring nicht beschädigt wird. ist mir auch schon mal beim öffnen passiert, nicht vergessen diesen unbedingt zu erneuern auch wenn nur eine kleine stelle erwischt wurde. wasser findet seinen weg.
    ein freund von mir hat mehrere defekte uhren aus thailand. er schenkte sie mir und so konnte ich einige bastelstunden einlegen.
    interessant die teils schlampige verarbeitung der elektronik. kalte lötstellen zur spule des gangmechanismus legten eine breitling lahm :-). selbst meine feinste lötspitze war eigentlich zu gross.
    will damit sagen, nicht gleich entsorgen, manchmal sind es kleinigkeiten.
    mit dem oszilloskop kann man gut messen ob der oszillator der uhr schwingt. arbeitet er sind die ausgangschancen schon einmal gut.

  8. #17
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820

    Re: Zoll findet immer mehr gefälschte Markenprodukte

    Im übrigen frage ich mich, wer denn genau geschädigt wird, wenn ich mir in Thailand eine nachgemachte (ich sage absichtlich nicht "gefälschte") Rolex kaufe ?

    Der Käufer weiß ja, daß es keine echte Rolex ist.

    Und er würde sich sowieso niemals eine neue echte Rolex kaufen, die kosten so ab ca. 3000 €.

    Statt sich also mit so einem Pipifax die Zeit zu vertreiben, sollte der Zoll sich lieber um die echten Kriminellen kümmern.
    Zum Beispiel um die, die Heroin schmuggeln und es hier verkaufen.

  9. #18
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.505

    Re: Zoll findet immer mehr gefälschte Markenprodukte

    Zitat Zitat von Lamai",p="462093
    Statt sich also mit so einem Pipifax die Zeit zu vertreiben, sollte der Zoll sich lieber um die echten Kriminellen kümmern.
    Zum Beispiel um die, die Heroin schmuggeln und es hier verkaufen.

    So ist es eigentlich auch! Ich bin mit der Rolex am Arm locker durch den Zoll gelaufen. Solange du nicht im großem Stil gefälschte Ware schmugelst interessiert den Zoll das kaum.

    Orientierung sollte die Einfuhrbestimmung von max 175 € pro Person sein. Allerdings sollte das natürlich nicht ausgereizt werde, dadurch das man 17 Rolex Uhren einführt . Kleidung sollte am besten getragen im Koffer liegen. Die haben da wirklich was besseres zu tun als jedes T-Shirt, dass in LOS gekauft wurde auf Echtheit zu prüfen.


    phi mee

  10. #19
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Zoll findet immer mehr gefälschte Markenprodukte

    normal interessieren die sich mehr für die üblichen fressalien um dann die tonne damit zu füllen. im juli 2006 war kein zoll da, freie fahrt für 1000 rolex :-)

  11. #20
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Zoll findet immer mehr gefälschte Markenprodukte

    Der Zoll interessiert sich, zumindest in München, für jede Kleinigkeit, wenn er einen erst mal herausgezogen hat.
    Habe damals sogar für unsere in BKK beim Fotografen gemachten Hochzeitsbilder Zoll bezahlen müssen !

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Immer mehr deutsche Penner in Thailand
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 354
    Letzter Beitrag: 24.10.11, 18:41
  2. Immer mehr Schweden werden kommen
    Von berti im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.05.11, 17:59
  3. K-Pop in Thailand immer mehr im kommen
    Von DisainaM im Forum Essen & Musik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.07.09, 09:34
  4. immer mehr tax, tax, tax
    Von Kimau im Forum Touristik
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 01.09.06, 12:15
  5. Warum Farangs immer mehr bezahlen
    Von Gramol im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 09.02.05, 10:27