Ergebnis 1 bis 5 von 5

Zinssenkung in Thailand

Erstellt von Otto-Nongkhai, 06.11.2002, 21:42 Uhr · 4 Antworten · 807 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Zinssenkung in Thailand

    In Thailand werden die Zinsen gesenkt.
    Die Bangkok Bank zahlt ab sofort für Saving Konten 1,5 % statt bisher 1,75 % .
    Fixing Konten erbringen 1,75 ( 3 und 6 Monate) bzw. 2 % ( 1 Jahr)

    Ebenfalls um ein viertel Prozent wurden die Kreditzinsen reduziert

    Andere Geldinstitute wie die Siam Commercial Bank und die Bank of Ayudhya nahmen inzwischen auch ihre Zinssätze zurück.
    Banker begründen die niedrigeren Zinssätze mit der ausgezeichneten Liquidität im Finanzsektor.
    Wegen den niedrigen Kreditzinsen wird ein weiterer neuer Aufschwung erwartet.

    Ich sehe Zeiten kommen ,dass der Zinstrent auf 0 % tendieren wird ,
    oder das man beim Deposit sogar noch eine Gebühr zahlen muss.
    Da auch Amerika die Zinsen senken wird ,war die Kondition der damalige Thai-Staatsanleihe ( 10 Jahre Laufzeit zu 6,1 % ) gar nicht so schlecht.
    Die Zukunft wird es aber genau zeigen.

    Gruss Otto

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Zinssenkung in Thailand

    Amerika hat die Zinsen um ein halbes % zurückgenommen.
    Wohin der Zinstrent geht müßte wohl klar sein .
    Aber eines verstehe ich nicht ,
    normalerweise steigen die Aktien bei niedrigen Zinsen ,
    aber diesemal noch nicht .

    Otto

  4. #3
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Zinssenkung in Thailand

    @Otto

    warum die Aktien nicht steigen dürfte doch klar sein, nach diesem großen Schritt aus USA. Damit hat Greenspan sein Limit nach unten fast erreicht. Eine weitere Senkung dürfte kaum noch möglich sein. Vor allem die Höhe von 0,5 Prozent hat den Markt verunsichert, allgemein wurde mit 0,25 Prozent gerechnet. Die Befürchtung ist, daß es mit der amerik. Wirtschaft wohl doch schlechter steht, als allgemein angenommen.

    Ein weiterer Grund, warum die Märkte nicht nach oben gehen ist die Kriegsangst (Irak).

    Gruß
    AlHash

  5. #4
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Zinssenkung in Thailand

    Danke ,alhash,für die Erklärung.
    Dann werde ich auf meinen Papierchen ja noch etwas sitzen müßen.
    Solange ich diese Papierchen aber nicht als Klopapier verwenden muß .kann ich ja noch ruhig schlafen.
    Ach ,da sind wir ja auch bei einem anderen Thread ,
    Aktien = einlagisches Klopapier.

  6. #5
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Zinssenkung in Thailand

    Zinsen sinken
    Die Siam Commercial Bank hat eine neue Zinsrunde eröffnet.
    Auf Spareinlagen gibt’s nur noch 1,25% (bisher 1,5),
    Festgelder werden wie folgt verzinst: Laufzeit drei bis sechs Monate 1,5% (1,75),
    Laufzeit ein Jahr 1,75% (2).
    Inzwischen haben weitere Banken ihre Zinsen gesenkt.

    Wann haben wir japanische Verhaeltnisse?

    ---------------

    Die Thai Farmers Bank, die kaum noch etwas mit Landwirten im Sinn hat, will sich umbenennen.
    Das 58 Jahre alte Geldinstitut will die englische Bezeichnung Kasikornbank annehmen. Das letzte Wort haben jetzt die Aktienbesitzer.

    Gelesen im Farang

    Gruss

    Otto