Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Zahnspangen als Modeschmuck: Thailand bekämpft Billigware

Erstellt von woma, 26.01.2006, 14:03 Uhr · 14 Antworten · 1.874 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Zahnspangen als Modeschmuck: Thailand bekämpft Billigware

    Zahnspangen als Modeschmuck: Thailand bekämpft Billigware

    Die Zahnspange - bei Teenagern in Deutschland meist tief verhasst - ist in Thailand der letzte Schrei. Vor allem die Mädchen haben die Spangen als Trend für sich entdeckt, allerdings nicht in ihrer herkömmlichen Form. In schrillen Farben und teils mit glitzernden Steinchen kleben kieferorthopädische Scheußlichkeiten an den Zähnen. Und weil die Zahnspange so schick ist, blüht in Bangkok längst der Handel mit (billigen) Pseudo-Spangen ohne medizinischen Sinn.
    woma

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: Zahnspangen als Modeschmuck: Thailand bekämpft Billigwar

    Könnte mit einem amerikanischem trend zu tun haben. In diesem benutzen meißt afoamerikanische hip hop artist eine zahnspange die aber vom juwilier angefertigt wird und eher aus platin besteht und diamanten besetzt wird.

  4. #3
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Zahnspangen als Modeschmuck: Thailand bekämpft Billigwar

    ich glaube der trend hat bei den japanesen angefangen. in ihrem kitschigen mangakult.

    mfg lille

  5. #4
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Zahnspangen als Modeschmuck: Thailand bekämpft Billigwar

    Ich habe von diesem Thema, sofern er stimmt, wenig gehört. Also medientechnisch wurde nichts verkündet. Aber vielleicht können andere "Thailänder" mehr dazu sagen.

    In meinem Bekanntenkreis gibt es auch ein paar Spangenträgerinnen, aber hier waren die Spangen kieferorth. sinnvoll.

  6. #5
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Zahnspangen als Modeschmuck: Thailand bekämpft Billigwar

    den trend haben ein paae zahnaerzte angefangen damit die lieben kleinen die spange als schmuck betrachten und lieber tragen, nicht dass das ding gleich in der tasche verschwindet wenn es in der schule oder so ankommt.

    mfg lille

  7. #6
    Avatar von KhonKaen-Oli

    Registriert seit
    26.01.2004
    Beiträge
    775

    Re: Zahnspangen als Modeschmuck: Thailand bekämpft Billigwar

    Den Trend hat eindeutig Lisa von 'Verliebt in Berlin' angefangen.

    Gruss
    Oliver

  8. #7
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Zahnspangen als Modeschmuck: Thailand bekämpft Billigwar

    Zitat Zitat von KhonKaen-Oli",p="310773
    Den Trend hat eindeutig Lisa von 'Verliebt in Berlin' angefangen.

    Gruss
    Oliver


    oder Dracula

  9. #8
    Avatar von Christina

    Registriert seit
    29.10.2005
    Beiträge
    63

    Re: Zahnspangen als Modeschmuck: Thailand bekämpft Billigwar

    Im zickigsten Teenie-Alter sollte meine Tochter auch - als kieferorthopädische Maßnahme - eine Spange tragen. Zuerst war das Geschrei groß! Doch als sie unter mehreren Farben wählen und diese auch untereinander kombinieren durfte, fand sie es "megacool". Dieser Trend fing hier vor ca. 7-8 Jahren an.
    LG Christina

  10. #9
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Zahnspangen als Modeschmuck: Thailand bekämpft Billigwar

    Wer weiß, was eine gute kieferorthopädische Zahnspange in Thailand kostet? Kann sein, daß Sohnemann demnächst auch eine braucht,(aber ohne Trendfarben) Kann man mit einem Urlaub verbinden.
    Wird ja, soviel ich weiß, von den gesetzlichen Krankenkassen in D nicht mehr gezahlt und ist auch schweineteuer hier.

    Gruß
    Monta

  11. #10
    Avatar von Joe-Cheap-Charlie

    Registriert seit
    11.03.2005
    Beiträge
    117

    Re: Zahnspangen als Modeschmuck: Thailand bekämpft Billigwar

    Hallo Monta,

    soviel ich über das Thema weiß, ist die Idee nicht so toll, da doch diese Spangen ständig angepasst werden müssen, bzw. ständig zur Kontrolle zum Arzt zu gehen ist...das die Spangen ständig geändert werden müssen, macht doch die ganzen Kosten aus...

    Aber vielleicht kennen sich ja andere da noch besser mit aus.

    Grüße Joe

    P.S: Dokumente sind heute in BKK angekommen, morgen ist dann Termin bei der Botschaft... ..aber wird schon klappen

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte