Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37

You Tube in Thailand gesperrt

Erstellt von Viktor, 04.04.2007, 16:49 Uhr · 36 Antworten · 1.845 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Christan G

    Registriert seit
    27.05.2006
    Beiträge
    271

    Re: You Tube in Thailand gesperrt

    Zitat Zitat von Monta",p="468118
    Zitat Zitat von Christan G",p="468116
    ...und nicht immer ur nach unseren maßstäben denken, wie so viele hier.
    Aber nach Deinen Maßstäben. Lächerlich.
    genau darauf wollte ich hinaus, auf so einen beitrag wie von dir. du kennst mich nicht, ich dich nicht, also, gib dir mehr mühe mit deinen antworten. nicht einfach nur bla bla, und fertig. kennst du meine maßstäbe?? schön.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: You Tube in Thailand gesperrt

    Zitat Zitat von Christan G",p="468119
    ...kennst du meine maßstäbe?? schön.
    Ein Teil Deiner Maßstäbe hast Du in Post 18 beschrieben.

  4. #23
    Avatar von Candy

    Registriert seit
    30.09.2006
    Beiträge
    14

    Re: You Tube in Thailand gesperrt

    Zitat Zitat von Christan G",p="468116
    ich sag euch nur eines.thailand kann es sich leisten, diesen nationalstolz nach aussen zu tragen. dieses land wurde schliesslich nie kolonialisiert. und wir haben die klappe zu halten wegen 2 verlorenen kriegen. dämmert euch was?? ich bin stolz auf thailand, eine freundin aus thailand zu haben, und stolz, diese mentalität mir anzueignen. und wenn jemand meint, dies verunglimpfen zu müssen....dann sollen se des oops you tube zu machen. jedem land seine rechte! und nicht immer ur nach unseren maßstäben denken, wie so viele hier.
    :bravo: :bravo:


    Wenn jemand aus der Schweiz sagt: ACHTUNG DEUTSCH!

    Wie wuerdet ihr daran denkt?

  5. #24
    Avatar von Christan G

    Registriert seit
    27.05.2006
    Beiträge
    271

    Re: You Tube in Thailand gesperrt

    @monta
    ich dachte du bist schneller mit deiner "schlagfertigen" antwort.schade, hab mich drauf gefreut, von dir heute noch zu lesen.leider muss ich jetzt ins bett da ich um 4 raus muss.aber seis drum. du bist der checker, dann kann ja nichts mehr schiefgehen. gute nacht.

  6. #25
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: You Tube in Thailand gesperrt

    Zitat Zitat von Monta",p="468114
    @fauxpas, vollste Zustimmung.
    Was in Thailand gültig ist, gilt noch lange nicht für den Rest der Welt.....
    moin monta,

    deshalb sitzt besagter schweizer zu recht ein.

    der burda verlag in d bekam inzwischen gerichtlich bestätigt, dass net alles
    der pressefreiheit unterliegt. vielleicht wird den verantwotlichen der site
    auch x aufgezeigt, dass net alles unter sanuk ins net gestellt werden kann.
    wie urteilte unlängst ein d gericht, der betreiber iss mithin für den inhalt verantwortlich ;-D

    gruss

  7. #26
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: You Tube in Thailand gesperrt

    Zitat Zitat von Christan G",p="468116
    ich sag euch nur eines.thailand kann es sich leisten, diesen nationalstolz nach aussen zu tragen. dieses land wurde schliesslich nie kolonialisiert.
    Naja. Dafuer wurden sie ein paar Mal von den Birmesen platt gemacht. Und nicht zu vergessen, dass die Nichtkolonialisierung mit Landabtretungen u.a. mit erkauft wurde.

    Zitat Zitat von Christan G",p="468116
    und wir haben die klappe zu halten wegen 2 verlorenen kriegen. dämmert euch was??
    Mir kommt fast die Galle hoch bei so was. Ich hab gar keinen Krieg verloren. Und ich bin es leid, wenn solche Argumente fallen.

    Zitat Zitat von Christan G",p="468116
    ich bin stolz auf thailand, eine freundin aus thailand zu haben, und stolz, diese mentalität mir anzueignen. und wenn jemand meint, dies verunglimpfen zu müssen
    Militaerregierung, schlechte Schulbildung, hohe Kriminalitaetsrate, Todesstrafe, extrem viele Verkehrstote, viel Armut usw.

    Zitat Zitat von Christan G",p="468116
    ....dann sollen se des oops you tube zu machen. jedem land seine rechte! und nicht immer ur nach unseren maßstäben denken, wie so viele hier.
    Heute war es youtube. Und morgen? Nicht zu vergessen, dass im September CNN und Fox gesperrt wurden. Und bestimmt nicht wegen subjektiver Berichterstattung.


    Um es nicht falsch zu verstehen. Auch ich bin der Meinung, dass der thailaendische Koenig viel fuer sein Volk getan hat und ohne ihn viele der von mir o.a. Misstaende evtl. noch gravierender waeren. Auch ansonsten finde ich Thailand nicht so schlecht (andernfalls waere ich ja nicht hier).. Nur hat das m.E. nichts mit „unseren“ Massstaeben zu tun; vielmehr zwaengt sich mir der Gedanke auf, dass Du, @Christian G, Thailand dann doch ein wenig durch die rosarote Brille siehst.

    Ich war auch noch nicht stolz darauf eine thailaendische Freundin zu haben, denn ich mache da eigentlich mehr an ihrem Charakter als an ihrer Nationalitaet fest.

  8. #27
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: You Tube in Thailand gesperrt

    Youtube ist gesperrt. Die gesamte Webseite. Ich muss leider sagen, dass dies kein besonders gutes Zeichen ist. Die Bereitschaft mit dem eisernen Besen zu kehren und Presse- und Internetzensur durchzusetzen scheint zu steigen. Während der Thaksin Regierung gab es bereits repressive Maßnahmen gegen die Presse und nun Internet-Zensur? Werden wir bald mit chinesischen Verhältnissen rechnen können? Anscheinend hat auch diese thailändische Regierung nicht verstanden, dass Presse- und Meinungsfreiheit in einer echten demokratischen Gesellschaftsordnung unantastbar sind.

    Cheers, X-Pat

  9. #28
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: You Tube in Thailand gesperrt

    Addendum: Die Sperrung von Webseiten passt recht gut in das Programm des amtierenden ICT Ministeriums unter der Leitung von Sithichai Pokaiudom, nachdem vorher schon Thaksin-nahe Webseiten gesperrt wurden. Nach Sithichai's eigener Aussage ist es sein Hauptanliegen, während seiner Amtszeit die Privatisierung der Telekom in Thailand rückgängig zu machen und die TOT/CAT wieder mit dem absoluten Monopol (aus alten Zeiten bekannt) auszustatten. Der ICT Minister hält auch nichts von Open Source Software (da man damit angeblich kein Geld verdienen kann), und möchte anscheinend auch keine IT Ausstellungen mehr in Thailand sehen, weil (nach seinen eigenen Worten) Thailand ohnehin keine IT Produkte herstellt. Es lebe der Fortschritt.

    Cheers, X-Pat

  10. #29
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: You Tube in Thailand gesperrt

    Youtube ist in Thailand gesperrt?

    Ein Schweizer sitzt im thailaendischen Gefaengnis weil er 5 Bilder Seiner Majestaet beschmiert hat, was ja nicht nur eine Respektlosigkeit gegenueber Seiner Majestaet war, sondern des gesamten thailaendischen Volkes.

    10 Jahre Gefaengnis, weil das thailaendische Strafgesetzbuch fuer Majestaetenbeleidung 2 - 15 Jahre vorsieht. 5 x 15 Jahre = 75 Jahre. Urspruegliches Strafe 20 Jahre halbiert auf 10 Jahre weil das Vergehen eingestanden wurde, somit sind dann 10 Jahre am aeussersten unteren Ende des gueltigen Strafmasses. Haette in der Tat schlimmer ausgehen koennen


    Wo liegt denn jetzt ueberhaupt ein Problem? Ich sehe keins und somit ist dann die Bedeutung von = who cares?

    Im uebrigen wuerde ein Eingriff und Kippung des Urteiles durch Seine Majestaet selbst bedeuten, dass Seine Majestaet das Prinzip des demokratischen Rechsstaates in Frage stellen wuerde.

    Seine Majestaet ist ein weiser Mann und dazu noch ein eingefleischter Demokrat und versteht Thailand als das was es ist. Eine konstitutionelle Monarchie und keinesfalls eine absolute Monarchie.

    Alles im gruenen Bereich.

    Mit vielen Gruessen aus Thailand,
    Richard

    P.S.: Ich koennte jetzt diesen Thread schliessen, wenn ich wollte, weil doch alles gesagt ist, lasse ihn aber noch offen. Ob dieses jedoch noch notwendig sein wird, im Sinne der Forenregularien, so wie ich sie interpretiere, wird sich zeigen. Demokratie ala alle Macht dem Volke nicht in Thailand, nicht in diesem Forum und wenn man genau darueber nachdenkt, eigentlich NIRGENDWO.

  11. #30
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: You Tube in Thailand gesperrt

    Zitat Zitat von Tramaico",p="468147
    Demokratie ala alle Macht dem Volke nicht in Thailand, nicht in diesem Forum und wenn man genau darueber nachdenkt, eigentlich NIRGENDWO.
    Da hast du leider Recht, den Demokratie ist nur ein Wort, wenn sie nicht umgesetzt wird.

    Ich frage mich, was die ganzen Thais in den Internetcafés nun machen, sehe ich sie doch andauernd auf Youtube rumsurfen

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai Movi auf You Tube
    Von nakhon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.06.10, 00:20
  2. Google in Thailand gesperrt?
    Von Lupus im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.01.08, 11:53
  3. Wikipedia in Thailand gesperrt?
    Von kcwknarf im Forum Thailand News
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.11.07, 12:16