Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37

Wo bleiben die deutschen Touristen in Thailand ???

Erstellt von Otto-Nongkhai, 25.02.2004, 20:22 Uhr · 36 Antworten · 2.619 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Monton

    Registriert seit
    14.09.2002
    Beiträge
    439

    Re: Wo bleiben die deutschen Touristen in Thailand ???

    Zitat Zitat von yunike5ROBERT",p="115739
    Mann und Frau spricht russisch.
    Tja , da bleibt nicht mehr viel Platz für die Teurogebäutelten Europäer
    Hallo Robert, die Aeroflot fliegt jeden Tag 2 x von Moskau nach Bangkok .

    Interessant sind diese Touristen schon.

    Denn die finanzkräftige russische Mittel- und Oberklasse lässt viel Geld im Ausland - wenn man sie denn reinlässt. Denn Russen (sind auch Europäer oder?) haben es schwer nach Europa reinzukomen.
    „Einige Russen und Ex-Sowjetbürger sollten sich einen Europa-Urlaub am besten gleich aus dem Kopf schlagen, meint Natalia Ostrowskaja von der russischen Fremdenverkehrsbehörde. Wer mit einem kaukasischen Namen zu uns kommt, um in ein Land des Schengener Abkommens zu reisen, dem können wir gleich sagen, dass er sehr wahrscheinlich abgewiesen wird. Schlechte Karten hätten auch junge, hübsche Frauen. Denen rate sie immer, dem Konsulat das hässlichste Bild zu schicken, das sie von sich finden könnten.(von Andreas Rother, mit Material von epd und afp)“

    Thailand bietet den Russen also eine gute Alternative mal Sonne zu tanken, denn Russen können gleichgestellt wie alle anderen Europäer einreisen.
    Im Aeroflot- Flugzeug beim Hinflug waren die Russen mir gegenüber so Reserviert wie die Ossis kurz nach der Wende. Im „Indra Regend“ habe ich dann erlebt wie sie „Feiern und trinken können.(hat Spaß gemacht)
    Beim Rückflug war mehr „Stimmung“ die Leute waren einfach etwas freier.
    Gruß Monton

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    Re: Wo bleiben die deutschen Touristen in Thailand ???

    Sind Russen aus Moskau keine Europäer?

  4. #13
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Wo bleiben die deutschen Touristen in Thailand ???

    @ Otto :-)

    Sind die Deutschen ein Volk von Angsthasen und Waschlappen ,oder sind Thai Frauen nicht mehr so begehrt oder alle in Deutschland ?
    Das ist, denke ich, wohl nicht [highlight=yellow:304286b456]der[/highlight:304286b456] Hauptgrund, warum das Gros der Touris nach THL fliegt...

    Die Zahl der "einsamen" Männer ist in den letzten Jahren deutlich zurück gegangen, sieht man auch an den oftmals verwaisten Tresen der Beer-Bars. Zeugnis davon ab legte auch ein Schild, das ich im Dezember in Patong in der Bangla-Road erblickte: "Bars for sell.."

    Der Rückgang der deutschen Touris machte sich in den letzten 3 Jahren offensichtlich bemerkbar; wer nach meinem Empfinden ordentlich zulegte sind die Schweden. @Otto, haste hier auch Zahlen?

  5. #14
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Wo bleiben die deutschen Touristen in Thailand ???

    Muss noch mal auf "die Russen" zurück kommen...

    Sie werden mehr in LOS, sieht man auch daran, dass z.B. Reisebüros ihre Reklameschilder nicht nur in english und deutsch, sondern auch mit kyrillischen Schriftzeichen verfassen.

    In Russland sind einige zu (zu) viel Geld gekommen und sie zeigen es :-( . Als ich letztens im Sunset-Restaurant in Karon mit Sem, dem Manager, plauderte, erzählte er mir, dass kürzlich Russen bei ihm eingekehrt waren und beim Begleichen der Rechnung einen mehrere Zentimeter-dicken Stapel 1000-Baht-Scheine auf dem Tisch plazierten. Dann fragten sie Sem "how much you want?" Sem empfahl ihnen, die Knete schnell weg zu stecken, "coz when someone see this u could be killed" :O

    Dröhnendes Gelächter was the answer

  6. #15
    isehklar
    Avatar von isehklar

    Re: Wo bleiben die deutschen Touristen in Thailand ???

    Das mit den Geldprahlen habe ich aber schon oft auch bei Thais gesehen, vor allem beim Zocken oder im Singasong...

    Da müssten dann aber ne ganze Menge Leute um die Ecke gebracht werden.....soviele sind es denn aber auch wieder nicht.

    Wir Deutschen bleiben nicht nur Thailand fern, sondern geben generell wesentlich weniger Geld nicht nur für Reisen aus, d.h. Billigurlaub ist angesagt. Kurz, d.h. max. 2 Wochen all inclusive und nicht zu weit weg. Hier gehen wir alle noch ein paar Schritte zurück und woanders stagniert es oder es geht vielleicht auch ein bischen nach vorne. Kommt aber immer darauf an, wo man herkommt, andere haben viel nachzuholen ! Dazu zählen auch die Österreicher, die erst vor ein paar Jahren angefangen haben eine Automobilindustrie aufzubauen.

    Wir werden allerdings am kommenden Samstag früh gegen 06.15 Ortszeit Bangkok dafür sorgen, dass sich der Einreisen-Zähler um zwei Einheiten nach oben schraubt, darauf kann sich die Statistik verlassen ! ;-D ;-D Der eine Lacher bin ich und der andere mein kleiner Junge !

    isehklar

  7. #16
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Wo bleiben die deutschen Touristen in Thailand ???

    @Ihsehklar... :-)

    have a nice trip

  8. #17
    isehklar
    Avatar von isehklar

    Re: Wo bleiben die deutschen Touristen in Thailand ???

    @UAL

    THANX

  9. #18
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: Wo bleiben die deutschen Touristen in Thailand ???

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="115534
    Denke aber an das Wasserfest im April und dann ist im Isaan der Teufel los.
    Gruss
    Otto
    Big Party im Isaan. Gibts da auch kostenloses Essen wie an den Ballonbars? Da muß ich hin. :bravo: ;-D Gruß Uwe

  10. #19
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Wo bleiben die deutschen Touristen in Thailand ???

    Wenn das alle wüßten


    Sumsen ist gesund

    Männer, die häufig 5ex haben, verringern ihr Risiko, an Prostatakrebs zu erkranken, berichtet das Gesundheitsmagazin “Apotheken Umschau“. Australische Forscher haben dies in einer Studie mit 2300 Männern nachgewiesen, von denen knapp die Hälfte am Krebs der Vorsteherdrüse litt. Wer im Alter zwischen 20 und 30 Jahren besonders häufig einen Samenerguß hatte, verringert sein Risiko um ein Drittel. Keine Rolle spielte, ob die Männer partnerschaftlichen 5ex hatten oder durch Selbstbefriedigung zum Samenerguß kamen.
    Die Service-Girls in Pattaya, Patong und Patpong sollen demnächst aufgrund dieser Tatsache von der Weltgesundheitsorganisation als vorbildlich bei der Bekämpfung der männlichen Prostataerkrankungen ausgezeichnet werden. Bei ihnen ist auch die signifikante weibliche Migräne, eine der Hauptursachen für die Verweigerung vorbeugender Maßnahmen gegen den Prostatakrebs in der Ehe, kaum bekannt…
    Quelle

    Tip 03/01 Thailand

  11. #20
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Wo bleiben die deutschen Touristen in Thailand ???

    Zitat Zitat von UweFFM",p="115926
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="115534
    Denke aber an das Wasserfest im April und dann ist im Isaan der Teufel los.
    Gruss
    Otto
    Big Party im Isaan. Gibts da auch kostenloses Essen wie an den Ballonbars? Da muß ich hin. :bravo: ;-D Gruß Uwe
    Klar gibt es da kostenloses Essen. Für die Thais, wenn du bezahlt hast. ;-D

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. als Tourist 1 Jahr in Thailand bleiben - wie
    Von DisainaM im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.05.11, 13:24
  2. Thailand setzt auf Gay-Touristen
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 19.07.07, 18:38
  3. vier 6 touristen in thailand
    Von Lille im Forum Literarisches
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 20.07.04, 15:35
  4. Wie länger als 90 Tage in Thailand bleiben
    Von llothar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.11.02, 01:09